Vergissmeinnicht

Yvonne hat auf ihrem Blog Happy Sonne dieses Wocheende einen tollen Post über Vergissmeinnicht(e ?) und Poesiealben geschrieben. Vergissmeinnicht sind im Prinzip meine Lieblingsblumen. Unverwüstbar, beständig und trotzdem klein und genügsam. Kein Hagel, kein Regen, keine Schnecke, kein Unkraut kann ihnen etwas anhaben. Und weil gestern Muttertag war, ist mir dieser Poesiealbumseintrtag meiner Mutter ins Gedächtnis gekommen. Ich habe ihre Kreativität und ihre Zeichenkunst immer sehr bewundert (mit der Rechtschreibung hatte sie es allerdings nicht so ;-) - irgendwoher muss ich das ja haben). Und diese Seite finde ich so schön, schlicht und aufs Wesentliche reduziert: ich möchte sie Euch nicht vorenthalten.


Liebe Yvonne, zu Deinem Bloggertreffen werde ich wohl leider nicht kommen können. Aber meine guten Gedanken werden Euch an diesem Tag begleiten.

Poesiealben sind wohl im Zeitalter von Blogs und Facebook total aus der Mode gekommen. Gibt es heute noch Kinder, die solche Büchlein herumgeben? Habt oder hattet Ihr selber mal eines?

Einen schönen Wochenstart - hoffentlich seid ihr nicht krank, wie ich -
lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Liebe Sunny
    So lieb von Dir! Ein wunderschöner Post! Vielen Dank für Deine lieben Worte und auch den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Auch ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und sende Dir herzlichste Genesungswünsche Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir Besserung, hoffentlich habt Ihr kein gutes Wetter, dann ist krank sein noch schlimmer, als es eh schon ist. Mein Poesiealbum aus Kindertagen habe ich auch noch, da schaue ich immer gerne wieder rein und ich kann mich an jeden Menschen erinnern, der sich da verewigt hat. Mein Sohn hatte als 7-9 jähriger auch noch ein Poesiealbum, war dann schlagartig nochmal "in" auf der Schule. Nur früher zu meiner Zeit hatten es meist die Mädchen, in Andres Klasse waren auch mehrere Jungs dabei und dann kam das Tamagochi ( oder so ähnlich) das musste gefüttert werden, beruhigt werden, Mann habe ich das Ding gehasst. Mein Sohn war vollends dem Hype verfallen.
    Ich habe früher als Kind auch Oblaten gesammet, mit einer wahren Hingabe. Wer noch ?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mein Poesiealbum auch noch. Das ist für mich eine sehr schöne Erinnerung. GUTE BESSERUNG wünsche ich Dir. Ruhe Dich aus und lass Dich von Deiner Familie verwöhnen :-).
    Ganz liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
  4. Hi! dear! Thank you for commenting.
    I' m already following you and I hope you wii follow me back.
    xoxo
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch noch ein Poesiealbum, irgendwo hinten im Bücherregal. Ob die Kinder so etwas heutzutage noch pflegen, weiss ich gar nicht. Vermutlich wurde es wirklich durch Blogs ersetzt, oder durch Facebook. Schätze ich mal. Macht aber auch nichts, denn das Internet vergisst vermutlich nichts - von daher ist das Speichern im Netz eher noch safer (im Sinne von dauerhaft) als das Schreiben auf Papier. Da kommt nix weg! @Andrea: Was sind denn Oblaten? Ist das nicht sowas zum Essen?

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, ich hab auch noch mein Poesie-Album und guck ab & zu mal rein. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Warum wundert mich das nicht?
    Wunderschön! Diesen Spruch habe ich auch in meinem Poesiealbum! oder auch: Wer dich noch lieber hat als ich, der schreibe sich noch hinter mich! (das stand auf der letzten Seite v. meinem Lieblingsonkel) Schade das es das nicht mehr gibt, das scheinbar für die Kinder heute nicht mehr cool ist, die wissen nicht was ihnen mal entgeht - denn auch sie werden älter. LG Patricia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK