In the summertime, when the weather is hot.....


Anfang Juni 2012
Ganze 28 °C soll es heute warm werden. In einem Büro ohne Klimaanlage, aber mit Nordzimmer, kann das bekanntermaßen ziemlich warm werden. Also hab ich mir mir natürlich gestern abend bereits überlegt, was ich heute anziehen werde. Ist ja schließlich eher selten und tageweise Sommer.

Wenn man den Freuenzeitungen glauben schenkt, ist das mittellange, hochweiße Baumwollkleid, das Kleidungsstück der Stunde. In unzähligen Beispielen wird gezeigt, wie man es stylt. Ins Büro, zum "Lunch", zum Shopping, auf einem Festival oder zum romantischen Abendessen.

Sommer 2013

Und ich muss ganz erlich sagen, es geht mir seit Jahren nicht anders. Ich liebe mein nun fast auf den Tag genau 3 Jahre altes, weißes Sommerkleid. Mit unterschiedlichen Farbakzenten kann man es unendlich kombinieren oder ganz pur tragen.

Aber ins Büro finde ich es fast ein wenig durchsichtig. Also musste es heute doch im Schrank bleiben.
Aber für alle anderen, privaten, entspannten Gelegenheiten ist es wirklich ein guter Tipp.

Wer also noch keines hat, sollte sich heuer unbedingt eines anschaffen.

<<Aber Hochweiß steht nicht jedem!>>
<< Stimmt! Aber es gibt für alle Farbtypen das richtige Weiß!>>

<<Ah, ich bin so blass, da gefällt mir weiß nicht. >> 
<<Nochmal, es gibt für alle Farbtypen das richtige Weiß. Auch für die mit der weißen Haut.>>

<<Meine Beine sind nicht mehr so ansehnlich.>> 
<<Meine waren auch schon mal jünger. Es gibt diese Kleider auch in Über-Knie-Länge.>>

<<Mein Hintern ist zu dick. Weiß trägt so auf.>> 
<<Pappalapap. Es gibt für jeden Hintern den richtigen Schnitt.>>

Also habe ich mich im Netz mal etwas umgesehen. 
Gibt es das Kleid noch zu kaufen?

Zu unserem Hochzeitstag 2014 getragen

Nein. Ich konnte es nur auf Kleiderkreisel finden. Da trug es auf einem Foto eine Frau, bei der reichte das Kleid bis fast zum Boden!!!! Wow. 

Eigentlich hätte ich Euch jetzt gerne eine hübsche Collage präsentiert. Aber das, was man über dieses Medium einbinden hätte können, hat mir alles nicht zugesagt. Ich war auf der Suche nach einem Kleid für Euch,
  • das über die Knie reicht 
  • in größeren Größen angeboten wird 
  • einen luftigen Schnitt hat
  • kein Vermögen kostet und
  • aus Naturmaterialien hergestellt wurde. 
Das war ehrlich gesagt gar nicht so einfach. 
Aber ein paar Links habe ich doch gefunden

HIER  HIER HIER und HIER
(alle übrigens nicht gesponsert - Leserservice)


Mensch, hatte ich da coole Haare
Liebe Leute, ich wünsche Euch allen einen traumhaften Sommertag. Lasst es Euch gut gehen
Sunny







Kommentare

  1. Liebe Sunny, das Kleid ist klasse, aber ich glaub du hast gut getan es nicht im Büro zu tragen. Da wären ja alle nur abgelenkt gewesen. Denn durchsichtig sind weiße Kleider finde ich fast immer. Aussser es ist Stoff darunter genäht, dann aber nimmer so luftig.
    Die Suche nach so einem Kleid fand ich für mich aber schon eher schwierig. Ich sah eher nach verunglücktes Cowgirl aus, als nach Sommerelfe. Da guck ich mir jetzt mal deine Links noch durch.
    Viele Grüße und schon mal ein schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, dass das Kleid so lange Freude macht. Bei mir ginge es wohl auch bis zum Boden *lach*.

    Gunda hat diese Woche bei mir gefragt, wofür man Unterkleider nimmt. Dafür im Büro :).

    Heute auch bei zu erwartenden 28 Grad grüßt Dich Ines in weißer Hose, weißer Bluse und Römersandalen

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe deine argumentation!!!! leider kann man so nicht mit kundinnen reden - wo es aber manchmal echt nötig wäre ;-)

    du siehst in jedem sommer fantastisch aus in dem kleid!!! haste gut gewählt! und die längeren haare - wow!!
    vielleicht gibts ja (kann jemand nähen?) einen leichten baumwollunterrock dazu, ganz glatter, fester stoff kühlt da sogar und hält das ganze etwas von den beinen ab - durchlüftung! der wäre auch für andere röcke und kleider noch nutzbar....

    ich trag heut einen selbstgenähten "spielanzug" - ich muss ja nicht ins büro, nichtmal aus dem garten raus. allerdings ist erde sieben bei der hitze auch kein spass, ohne wagenradgrossen strohhut geht da nüscht :-)

    geniess den tag! xxxxx

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sunny <3
    Ich liebe dein Kleid ,und ganz besonders an dir :) ,es ist wie für dich gemacht ,wunderschöne Fotos! Dieses Kleid kommt zu meinen Lieblings Outfits hier auf diesem Blog :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sunny, du siehst einfach sehr gut aus in diesem Kleid und deine Frisur damals gefiel mir auch! Jetzt kapier ich auch deinen Kommentar bei mir, den hatte ich ganz anders verstanden ;-) Ich finde du hast total Recht, wenn du sagst, man muss nur das richtige Kleid finden....und gestern war ich mit meiner Freundin nach Unterkleidern shoppen und hatte dabei all eure hilfreichen Tipps im Kopf. Das ist gar nicht so einfach etwas Passendes zu finden. Und meine Odysee hat gerade erst begonnen wie ich seit gestern weiß. Was ich aber vor allem weiß, dass von Body bis Unterkleid alles hilfreich und sinnvoll ist. In diesem Sinn hab ich schönes Wochenende mit deinen Lieben und noch viele Gelegenheiten für dich, dieses Kleid zu tragen! LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sunny,
    das Kleid ist ein tolles Stück und wirklich sehr gut wandelbar. Ich selber habe zwar kein KLEID in weiß, aber einen Stufenrock, zu dem ich die unterschiedlichsten Shirts tragen kann, das geht dann sogar ins Büro. Früher hatte ich auch den Eindruck, dass mir weiß nicht steht, aber das hat irgendwann mal aufgehört. Ich glaube - wie du - dass jede Frau in "ihrem" Weiß hübsch aussehen kann.
    Bei uns sind übrigens seit ein paar Tagen die Temperaturen über 30 Grad - aktuell 33, morgen 32 Grade - und da müssen es auch die allerluftigsten Sommerkleider sein. Die dünnen Fähnchen will Ines aber erst im Juli sehen, daher poste ich z.B. mein blaues Kleid erst dann ;o))
    Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Das kleid würde ich vermutlich auch nicht in's Büro anziehen .Weis nicht aber da ist es immer etwas steifer.Nicht ganz so leger .Und ein Unterkleid lässt es nicht so durchsichtig scheinen . Ansonsten gefällt es mir sehr
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny, Du hast recht das weiße luftige BaumwollkleId geht in jedem Sommer. Du trägst es wunderbar zur Schau und immer ein wenig anders. Schööön! Kch klick mich mal durch Deine links. Danke Das Du Dir die Arbeit gemacht hast ;)
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6