Vintage Designer Lederrock - Prèt à porter - Werner Graumann - Schrankmonster


Liebe Leute, ich habe auch ein Schrankmonster hier wohnen. Kennt Ihr Elas Aktion? KLICK
Es handelt sich um einen bronzefarbenen Lederrock, gerade geschnitten. Handschuhweich, komplett gefüttert. Stammt vermutlich aus den 70er Jahren. Sieht aus wie neu. Der Rockschlitz hinten kann geknöpft werden.


Der Rock hat zwei schräge Eingrifftaschen und ist am Bund leicht gereiht. Drin steht 38. Das muss aber wirklich eine hüftschmale 38 sein. Ich habe in meinem Umfeld niemand gefunden, der gut rein gepasst hätte. Bei mir (auf 1,83m) reicht er gerade über die Kniescheibe.
Ich habe den Rock im Fundus meiner Mutter entdeckt, die Jahrzehntelang als Damenschneidermeisterin tätig war. Ich vermute eine Kundin hat meiner Mutter den Rock überlassen, zur Weitergabe.

Fragen zum Rock? Gerne per Mail (genaue Abmessungen etc). In gute Hände abzugeben.

Maße:
  • Länge, vorne Mitte: 69 cm
  • Hüftweite, 102 cm
  • Bundweite, vermutlich Taille: 74 cm

Nach der heutigen Tabelle wäre das eine kurvige Gr. 40.

Lasst es Euch gut gehen

Sunny

Kommentare

  1. Oja der ist wirklich schmal geschnitten. Aber ein großartiges Teil, Vorallem wegen dem wunderbaren Leder. Ich hoffe er findet ein ganz tolles neues Zuhause *daumendrück* und danke, dass du ihn als kleines Schrankmonster verlinkt hast.
    Hab noch einen schönen Abend
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hattest ihn ja schon probiert. Ich hätte ihn Dir gern überlassen, das weißt Du. Aber zum Wegwerfen ist er zu schade.
      Aber ich habe ja kein Museum.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Ja ich weiß, mir fehlen noch 10 Kilo und dann gehört er mir ;)

      Löschen
    3. Das wollte ich damit nicht sagen.
      LG

      Löschen
  2. Ui, der ist hübsch. Und ich überlege erst, ob ich da reinpassen könnte, wenn ich für mein Monster die richtigen Kombipartner gefunden hae. Dank Eurer Tipps mache ich da aber schon Fortschritte :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Farblich würde er glaub ich sehr gut zu Deinem Schrank passen.
      LG
      Sunny

      Löschen
    2. DAS dachte ich auch sofort - andererseits hat fran recht - erstmal die eigenen monster in prinzessinnen verwandeln :-)
      xxx

      Löschen
  3. Ich tippe auf Mitte der 80er Jahre, die Knöpfe hinten sind ein sicheres Zeichen dafür, genau wie die Falten im Bund und die großen Eingriffstaschen. Passen würde er mir, ich trage sonst eine große 36 "untenrum", aber ich glaub, die Farbe ist sehr speziell. Hm.

    Selber habe ich auch so eine ähnliche Schrankleiche aus Leder, da werde ich auch drüber posten und zu Ela verlinken.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schade. Aber eine Schrankleiche reicht Dir dann wohl. LG Sunny

      Löschen
  4. ein tolles teil - wenn´s passt! meine wampe wird wohl zu dick sein - bei 80er sachen passt mir die 42 genau......
    ich hoffe er findet ein neues zuhause wo er gern und oft getragen wird! und ich finde es prima dass du ihn offerierst - vll. macht das ja schule und wir tauschen bald fröhlich klamotten herum :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du datierst ihn also auch auf 80er, wie Moppi?
      Das mit dem Klamottentauschen würde mir auch vorschweben. Was des einen Monster, kann des anderen Freude sein.
      LG Sunny

      Löschen
    2. ja 80er - siebziger war ja eher eng auf der hüfte und unten ausgestellt. ich hab in meinem job in der 2.hälfte der 80er genau so´ne röcke zugeschnitten - in schwarzem ziegennappa fürs "exquisit" - eine edelboutique-kette im osten....
      xxxx

      Löschen
    3. Ich hatte in den 80 igern einen ähnlichen Lederrock in schwarz.
      denke also auch 80iger. Wäre schön wenn er eine Trägerin finden würde, das gute Stück.
      Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Ich würde den Rock doch nicht als "Schrankmonster" bezeichnen. Auf den Bildern macht der doch einen sehr hübschen Eindruck. Schade, daß man diesen nicht an dir und in Kombination mit anderer Kleidung sieht, sodaß man einen besseren Blick darauf hätte.

    Ich finde vor allem die Farbe sehr stylisch. Auch der leichte Glanz ist wirklich mein Geschmack. Ich könnte mir dazu sehr gut deine silberne Handtasche vorstellen - farblich würde das sicher hervorragend passen. Beide haben diesen dezenten Glanz - sehr chic.

    Ich wäre an diesem Rock wirklich sehr interessiert. Allerdings kommt mir der Bund für mich vielleicht etwas zu schmal vor. Ist dieser etwas dehnbar, oder "fest"?

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,
      ich kann den Rock gerne für Dich vermessen. Längenmäßig wäre er vermutlich genau das richtige für Dich. Du bekommst die Maße heute Abend oder morgen Nachmittag.
      Ich würde den Rock tragen, wenn er mir passen würde. Ich bringe ihn aber nicht über meine 44er Hüfte. Keine Chance.

      LG
      Sunny

      Löschen
    2. Ok, danke für deine Mühe.

      Ich freue mich.

      Liebe Grüße

      Jennifer

      Löschen
    3. Liebe Jennifer, ich habe die Maße oben nachgetragen.
      LG Sunny

      Löschen
  6. Sehr sehr cool. Es lohnt sich doch immer wieder Sachen aufzuheben :)

    Liebe Grüße
    Johanna

    www.fashionstylebyjohanna.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja. Nicht für mich. Ich pass da nämlich maximal bis zum Ansatz der Oberschenkel rein.... :-(

      VG
      Sunny

      Löschen
  7. Klasse Idee, liebe Sunny! Erinnert mich an unsere TWIN SET Aktion... Ich finde den Rock sehr schön und natürlich ist er sehr speziell. Hoffentlich findet er hier eine Abnehmerin, denn für den Schrank ist er zu schade. Für mich ist der Bund viel zu eng. Mir fallen von der Figur her Katja und Rena ein, aber die beiden habe ich noch nie in Vintage-Mode gesehen. Vielleicht Grund genug für eine Challenge? LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  8. Eh ja ... - es wäre super, wenn sich jemand fände, der das gute Stück mag und trägt und dann wäre ich äußerst gespannt, wie dieser Jemand darin aussieht!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  9. ich bin grad geschockt! wenn die masse vom rock eine heutige 40 sind dann bin ich eine heutige 48! halleluja. also entweder stimmt was nicht mit meiner selbstwahrnehmung oder diese masstabellen.... früher war 48 richtig stämmig. *kratz kopf*
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ich das eben gerade lese .... liebe Beate, ich erinnere mich, daß wohl in den 80ern oder 90ern? die Maße neu vermessen wurden. Insofern stimmen damalige Konfektionsgrößen nicht mehr mit den heutigen überein.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  10. Das könnte auch ab Mitte der 70er bis Anfang der 80er gewesen sein. Ich hatte Kolleginnen, die so etwas Geknöpftes trugen. Ich war schon immer ein Hosentyp und habe auch die Hosen am Arbeitsplatz durchgesetzt, denn das war Anfang der 70er noch gar nicht überall üblich. ;-) Kann man sich heute kaum noch vorstellen! ;-) Heute trage ich im Hochsommer schon mal ein Kleid, wenn man es in Hosen nicht mehr aushält. Aber Röcke trage ich grundsätzlich nie.

    "Leichen" hab' ich auch keine im Schrank, da ich immer alles durchsortiere. Was ich nicht mehr trage, kommt dann sofort in die Spende. Bzw. habe ich da 2 nostalgische Stücke aus meiner Jugend, die hebe ich auf, ansonsten nix Überflüssiges.

    Jedenfalls ein sehr schönes Stück aus so weichem Leder. Wem es steht und wer es mag, ein Glücksfall! Und so eine Aktion finde ich gut - da gibts bestimmt Einige, die gern tauschen mögen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Saletime - Zeit um über den Tellerrand zu schauen

Altbacken ist das, was in Deinem Kopf passiert

Vergiss den Concealer

Bloggertreffen: Landsberg am Lech 2017

Goldene Hochzeit