Ich und Jack Sparrow

In Silbergrau und Rot am Münchner Stachus

Mein Mann und ich haben den vergangenen Sonntag Abend genutz um ins Kino zu gehen. Ja. Ich weiß. Das Wetter war eigentlich viel zu schön, um ins Kino zu gehen. Aber ich wollte den Film unbedingt so bald wie möglich sehen. Fluch der Karibik - Salazars Rache.

Die Reihe "Fluch der Karibik" gehört zu meinen liebsten Kino-Reihen. Von Anfang an verfolge ich voller Begeisterung das bunte Treiben um Kapitän Jack Sparrow und alle anderen Helden dieser Reihe.


Die Musik ist natürlich der Knaller. Mein Sohn würde sagen episch. Und ja. Episch ist sie auch. Bam. Bam. Bamm, bamm, bamm, braramm. Bam. Bam. Bamm. Baaaam. Ba-ram. Bam. Bam. Bamm, bamm, bamm, braramm. Stolz, energiegeladen, düster. Aber voller Hoffnung, Abenteuer und Spannung. Immer wenn ich sie höre, würde ich am liebsten selbst in die Wanden steigen, die Segel und die Priatenflagge hissen und zu neuen Abenteuern in See stechen. Endlich gibt es wieder einen neuen Teil. Besonders gut gefiel mir dabei, dass sich so viele Details aufklären und alles letztlich ein gutes Ende nimmt.

Jack Sparrow bekommt seinen Kompass
Der junge Jack Sparrow als er gerade seinen besonderen Kompass bekommen hat.


Man erfährt, wann und wie Jack an seinen besonderen Kompass kommt.  Er ist im Grunde seines Herzens ein guter Kerl, auch wenn er oft selbst alles verbockt und anderen ins Unglück reißt. Er ist und bleibt ein positiver Charakter. Oft ist er berechnend, dreißt, frech und ungehobelt. Aber letztlich sind es seine Freunde, die mit ihm zusammen alles rumreißen.
Lustig war er. Spannend. Mitreißend und mit Happy End. Was könnte eine Piratensaga noch zu bieten haben?

Jack Sparrow - voller Einsatz


Und hier kann man deutlich sehen, was er für ein eingebildeter Pfau ist. Und trotzdem funkelt die Weitsicht der Erkenntnis in seinen Augen, was er sich gerade in diesem Augenblick - ein Geniestreich - für den Rest seines Lebens einbrockt. Hier ist voller Einsatz am Start. Alles oder nichts? Jackpot oder Tod? Ein Piratenkapitän ist keine Führungskraft im öffentlichen Dienst. Er spaziert immer auf des Messers Schneide. Immer bereit alles zu geben und alles zu riskieren ohne sich selbst wichtiger zur nehmen als das eigene Leben einem Wert ist.

In Silbergrau und Rot am Münchner Stachus
Herstellernachweis: Röhre, Seidentop, Strickmantel - S.Oliver | Lace-ups - Fundus | Sonnebrille - Ray Ban | Ohrhänge - AVON | kleine Tasche in Silber - H&M

Aber jetzt genug gesabbelt. Oder philosophiert. Schaut ihn Euch selber an. Ich bin ein wirklicher Fan von Film-Charakteren die richtig Tiefgang haben. Jack Sparrow ist kein Trunkenbold und selbststüchtiger Idiot. Er ist ein Nichts, das versucht aus seinem kleinen erbärmlichen Leben das Beste rauszuholen was geht. Und das macht er richtig gut. Und vor allem: er hat richtig Spaß und "Puls" dabei.

In Silbergrau und Rot am Münchner Stachus

Ihr habt mir ja mehr als deutlich zu verstehen gegeben, wie sehr Ihr meine "Outdoor-Aufnahmen" schätzt. Ich hoffe euch gefallen diese auch, die wir vor dem Kino am Stachus-Brunnen mit dem Handy gemacht haben?

Ich bin wieder fast vollständig in S.Oliver unterwegs. Die Hose habe ich schon mehrere Jahre. Das Seidentop ist aus dem vorletzten Sommer mein ich. Und den langen, silbergrauen, leichten Strickmantel habe ich zum Ende des Winters erstanden. Meine leichte silbergraue Feinstrickjacke habe ich scheinbar irgendwo versandelt.... *heul*. Also musste Ersatz her.

Ich muss nochmal auf Jack Sparrrow, den Spatz, zurück kommen. Ich bewundere solche Menschen. Sie leben immer im Jetzt. Und sie geben immer alles. Das müssen sie auch. Weil sie nicht vorarbeiten und nicht vorbauen. Sie sind total cool und tiefenentspannt. Ab und an geht ihnen der Hintern auf Grundeis. No Risk, no Fun. Nech...? Aber im großen und ganzen leben sie einfach in den Tag und lassen alles auf sich zukommen. Jack hadert nie mit seinem Schicksal. Selbst als er gestorben ist (Teil 2) und irgendwo in der Mitte vom Nirgendwo dahin darbt gibt er nicht auf. Er harrt aus. Und seine Freunde retten ihn.

Wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.
Ein Lichtlein wie ein Stern so klar,
es wird Dir leuchten immer da.
Wird zeigen Dir den Weg zurück,
den Weg zu einem neuen Glück.
Drum glaub daran - verzage nie,
es geht schon weiter - irgendwie.
Und mit Willen, Kraft und Mut,
wird dann alles wieder gut.
Du musst nur immer fest dran glauben
und lass Dir nur den Mut nie rauben.
Es gibt für alles einen Weg,
und sei’s auch nur ein kleiner Steg.
Es gibt nun mal nicht nur gute Zeiten,
das Leben hat auch schlechte Seiten.
Doch wie bist Du stolz, wenn Du’s geschafft,
aus Sorgen und Nöten - mit eigener Kraft,
herauszukommen, was Du nie geglaubt,
da man Dich sooft schon der Hoffnung beraubt.
Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben,
die lasse Dir bitte, niemals nehmen.
Denn wenn Du denkst es geht nicht mehr,
kommt irgendwo ein Lichtlein her.

Stachus-Brunnen-München

Auf diesen Spruch hat meine Mutter vertraut. Und sie hat mir diesen positiven Siegeswillen immer vermittelt (im Juni ist es 18 Jahre her, dass sie gestorben ist). Also, haltet die Ohren steif, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.
Sunny

Kommentare

  1. Kino gehen wir selten bis nie . Warum auch immer finde ich es extrem laut und unbequem . Bei Filmen die ich unbedingt schauen möchte , gehe ich gerne und leihe sie ... allerdings kommt das auch immer seltenes vor . Weil ich seid Jahren immer mehr das Interesse an dem Kasten verliere . Keine Ahnung warum ..Siehst hübsch aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keinen TV Empfang mehr. Seit... 7 Jahren... keine Ahnung. Er fehlt mir nicht. Filme gucken wir meist via DVD vom Beamer gegen die Leinwand. Neue Filme die aber richtig Weite brauchen (Raumschlachten, Seeschlachten) gucken wir immer im Kino. Da ist uns selbst die Leinwand im Wohnzimmer einfach zu klein. Unbequem ist das Kino nicht. Aber recht laut. Da hast Du recht.
      LG Sunny

      Löschen
  2. Liebe Sunny, ich bin absolut bei Dir. Bei dem ganzen Post. Ich liebe alle Fluch der Karibik Filme und freue mich auf den Neuen. Ich werde ihn mir kaufen und auf BlueRay anschauen, alle anderen haben wir auch und anlässlich des 5. Teils schauen wir auch alle nochmal an. Jetzt kommt der dritte Teil diese Woche dran.
    Ich bin nicht nur riesen Fan von Jack Sparrow sondern auch von diesen Bildern Sunny. Die sind soooo toll!!! Und von Deinem entspannten coolen Look. Tolles Outfit!
    Deine Mama hat Dir wunderbare Werte vermittelt ;)
    Schönen Dienstag und ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Dir die Bilder gefallen. Dacht ichs mir. In Tina schlägt ein Piratenherz. Ich glaube ich muss den 4. nochmal gucken. Der ist mir am wenigsten im Gedächtnis geblieben.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Oh ich war leider seit Ewigkeiten nicht mehr im Kino... mangels Begleitung... naja, so bleibt mir nur entweder warten bis es im TV läuft oder auf DVD. Tolle Bilder, hab ich schon auf Insta bewundert.
    Tolles Outfit - grau/rot sieht schick aus.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Kino soll man eh nicht schwätzen, da fällt das gar nicht auf, dass Du alleine dort bist. Einzelkarten gibt es wirklich fast immer. LG Sunny
      P.S. Wie heißt Du auf Insta?

      Löschen
    2. Oh, ich hab jetzt mein Tablett nicht dabei...(klar bin ja auf der Arbeit), aber ich glaub ich hatte mich bei Insta für surfer33katze oder so entschieden... einzig immer meine kleine Katze im Logo.
      Ja, stimmt schon, vielleicht sollte ich mal probieren allein ins Kino zu gehen, wobei unter der Woche ist es mir ja meist zu spät und am Wochenende bin ich beim Freund, aber du hast ja recht.
      Liebe Grüße Jacky

      Löschen
  4. Ja, dann kann der nächste Regentag kommen und wir gehen ins Kino - danke für den Tipp! Auch ich bin großer Fan - nein, nicht von Jack, sondern von Deinen schönen Fotos. So frisch und fröhlich und so ein schönes Outfit in toller Lokation. Und, dass es "nur" Handybilder sind, stört doch überhaupt nicht. So aus dem Leben kommt es doch immer am besten!
    Sonnige Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du natürlich Recht. Denn die Fotos sind alles, aber NICHT gestellt. Lass uns um den Brunnen "laufen" und ein paar Bilder machen. Zack, zapp, zerrap. LG Sunny

      Löschen
  5. seit dem ersten film guck ich nur wg. jack sparrow! mister ballflachhalter und miss obertörtchen gehen mir eher auf den geist - aber sparrow und die piraten überhaupt sind megacool und mir überhaupt sehr nahe! :-) (und J.D. ist eh mein lieblingsschauspieler!)
    ich hab mir sogar einen schwarzen lidschatten namens "the captain of the black pearl" gekauft....

    deine fotos sind heut richtig toll!! das rot im anzug kommt total schön vor diesem hintergrund aus wasser & licht!

    und "wanTen" - auch bei der bayrische gebirgsmarine ;-)
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuups. Die Wanden hat die Rechtschreibprüfung nicht moniert. Stimmt schon, bei der Gebirgsmarine wird das Wort nicht wirklich oft benutzt? NIe. Ich kenne es nur aus Piratenfilmen.
      LG Sunny

      Löschen
  6. So schöne Bilder habt Ihr am Brunnen gemacht. Gefällt mir! Das Gedicht mag ich auch. Deine Mutter hat Dir eine tolle Einstellung mit ins Leben gegeben. Auch wenn Du es schon so lange ohne sie lebst.

    Sonnige Grüße in den Süden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich hoffe, Ihr habt auch so schönes und sommerliches Wetter? LG Sunny

      Löschen
  7. An den Anfang dieses Spruchs denke ich so oft! Immer wenn Du denkst es geht nicht mehr ... Ja, die Outdoor-Aufnahmen am Stachus sind toll geworden, und Dein Outfit ist das auf jeden Fall auch. Steht Dir wieder super!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch eigentlich, dass 99% der Leute nur die erste Zeile kennen. LG Sunny

      Löschen
  8. Sehr coole Bilder. Den ersten Satz des Gedichts sagte vor einigen Jahren meine Chefin immer dann, wenn wir dich noch irgendwie die Kurve bekommen haben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Recht hatte sie. Freut mich, dass Dir die Bilder gefallen. LG Sunny

      Löschen
  9. Sehr gelungen die Bilder vor dem Brunnen. Die gefallen mir echt gut. Ebenso Dein Outfit. Ich weiß nicht, ob ich für den Film ins Kino gehen würde, aber im Heimkino gucke ich ihn mir gern an. Da warte ich gern noch eine Weile. Bin eh nicht so ein großer Kinogänger.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Filme gucken wir meist via DVD vom Beamer gegen die Leinwand. Gunda hat das auch gut gefallen, als sie hier bei uns war. Neue Filme, die aber richtig Weite brauchen, (Raumschlachten, Seeschlachten) gucken wir immer im Kino.
      Rudi liebt Kino. LG Sunny

      Löschen
  10. Liebe Sunny,
    auch wenn ich den Film nicht gesehen habe, kann ich Deine Gefühle sehr gut nachvollziehen! Mir geht es bei entsprechender Filmmusik oder generell guten Filmen auch immer so.
    Hey, aber gut schaust Du aus! Das muß ein sehr schöner Abend gewesen sein!
    Ins Kino komme ich heuer nur noch sehr selten, ist schon Jahre her, das letzte Mal. ;-)
    Ja, wirklich bewundernswert - oder auch nicht, denn im Leben kann man nicht wirklich vorarbeiten oder vorbauen, meist kommt es doch ganz anders, als man vorher glaubt. Dafür könnte ich jetzt zahlreiche Beispiele aufzählen, wo z.B. schwere Erkrankung oder vorzeitiger Tod alle Pläne zunichte machte. Daher ist meine Lebenseinstellung auch schon lange ähnlich.
    Und diesen Spruch kenne ich auch sehr gut, mit dem Lichtlein, der hing in meiner Kindheit an der Wand! Für mich kommt zu alledem noch Gottvertrauen, wenn wir ihn anrufen, wird er hören ... oder die Spuren im Sand von Margaret Fishback Powers.
    18 Jahre - eine lange Zeit! Da hast Du Deine Mutter früh verloren, das stelle ich mir sehr schwer vor!

    Wir haben übrigens noch eine Außentemperatur von 18 Grad Celsius heute und vor kurzem war es abends noch sehr heiß - 30 Grad! Ich wußte nicht, daß es in München abends so kalt ist, selbst im Sommer. ;-) Bei uns kommen schon mal über 30 Grad vor, so daß wir die Klimaanlage anwerfen müssen, sonst ist es in unserem Haus nicht auszuhalten.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wohne im südlichen, müncher Speckgürtel. Auf ca. m. Und das am Ortsrand, direkt am Feld. Da kühlt es einfach unheimlich ab. Was im Prinzip nicht schlecht ist, wenn man nachts schlafen und die Bude durchlüften will.

      Du hast natürlich völlig Recht, das Leben ist nicht Planbar. Das mache ich auch nicht. Aber so ein völlig unstetes Piratenleben, das wär dann einfach doch nichts für mich.

      Guckst Du hier: http://www.sunnys-side-of-life.de/2016/03/um-kopf-kragen-96-keep-it-simple.html

      Ich habe übrigens den Blogpost bzgl. des Gewerbescheins und der Freiberufler noch um ein paar gute Links ergänzt.
      http://www.sunnys-side-of-life.de/2017/04/bloggen-hobby-kommerz-kooperation.html

      LG Sunny

      Löschen
    2. Das ist wirklich nicht schlecht, liebe Sunny. Bei uns ist es nachts oft viel zu warm. Unser Haus heizt sich auch sehr auf, das ist nicht so angenehm.
      Nee, so ein Clochard oder Piratenleben ist nicht für jeden etwas. Das andere schaue ich dann heute Abend mal. Nur kurzer Zwischenstop am PC.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  11. Geniale Fotos und ein genialer Film. Ich mag Jack Sparrow - auch wenn es durchaus Momente gibt, in denen ich am liebsten in die Kinoleinwand springen und ihn schütteln möchte *grins*
    Dich allerdings nicht, das Outfit aus grau und rot ist einfach traumhaft!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön. Freut mich, dass es Dir gefällt. Und ich komme mit... ich könnte ihn auch manchmal würgen.
      LG sunny

      Löschen
  12. Liebe Sunny,
    ich mag dein Outfit und deine Schuhe. Tolle Farbkombi. Ich bin nicht so der Kinotyp aber mit dem Gedicht hast du mich! Mir geht gerade etwas im Kopf herum das mir Sorgen bereitet und der Spruch war jetzt genau das was ich gebraucht habe. Danke Dir fürs aufzeigen!!!!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, Du bekommst das geregelt. Nichts wird so heiß gegessen, wies gekocht wird.
      Halt die OHren steif. LG Sunny

      Löschen
  13. Outfit und Fotos sind wunderschön! Ich mag J.D. ebenfalls sehr gerne, er spielt die Rolle genial!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  14. @Kommentar oben: Ja, bei uns ist der Sommer auch angekommen. Das Wetter ist bestens.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sunny,
    diesen Spruch habe ich auch sehr oft von meinen Eltern gehört und eine Nachbarin hat ihn mir ins Poesie Album geschrieben.So was hatten wir ja damals alle und ich freue mich noch immer dran....
    Dein Outfit finde ich mega, habe ich Dir ja auf Insta schon geschrieben.
    Herzliche Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Die Bilder draußen sind wieder sehr schön geworden! Auch der Brunnen im Hintergrund, die perfekte Kulisse!
    Die Kombination Rot mit Silbergrau ist eine elegante Kombination!Ein sehr schönes Outfit liebe Sunny!
    Liebste Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Die Fluch der Karibik-Filme gehen immer, aber im Kino schaue ich mir den nicht an, da warte ich auf die BR für zu Hause.

    Fesch warst du ja unterwegs und wie ich sehe, kommen deine roten Schnürschuhe nun öfters zum Einsatz. Tolle Outdoorbilder.

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/06/unterwegs-modekauf-im-modepark-rother.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK