Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Werbung/Affiliatelink (A)
Die Rede soll hier aber nicht vom Grillen, Baden und Chillen sein, sondern von meinen persönlichen, modischen Ideen für den Sommer 2017. Ich konnte wirklich eine schöne Zahl an tragbaren Trends und Ideen ausmachen, die man durchaus auch mit vorhandenen Fundus gestalten kann.

Sommeridee #1: Rote Schuhe

Und zwar vorzugsweise flache. Egal ob Schlappen mit ein breitem oder zwei überkreuzten Riemen.
Spitze Ballerinas, gerne auch mit langen Bändern zum Schnüren bis über die Knöchel.
Mules. Die Schlappen mit dem Blockabsatz.
Sneakers, Chucks und Pumps. Rote Schuhe sind einfach cool.

Modische Sommerideen für große Frauen über 40

Sommeridee #2: Overalls

Auch in diesem Sommer ideale Kombipartner. Jedes Styling ist möglich. Sportlich, lässig, feminin und elegant. Also am besten einen Overall ein einer zum Farbtyp passenden Grundfarbe wählen.
Große Frauen vertragen bodenlange weite Hosenbeine, die mit allen flachen, gängigen Schuhformen kombiniert werden können. Der Overall ist deshalb immer ein bequemes und trotzdem edles Outfit.

Egal ob zur Jeansjacke oder einem leichten, geblümten Blouson.

Sommeridee #3: Jeans

Jeans. Gerne auch all-over habe ich für diesen Sommer überall gesichtet. Das schließt natürlich nicht nur Hosen und Jacken ein. Auch Midiröcke und Schuhe aus Jeansmaterial. Wer will, kann sich also problemlos komplett in Jeans hüllen. Mein DIY Projekt, Flache Schlappen mit Jeansstoff zu überziehen ist in Arbeit, aber leider noch nicht ganz fertig.

Modische Sommerideen für große Frauen über 40


Sommeridee #4: Blousons und kurze Jacken

Hier geht ebenfalls fast alles. Wie schon im letzten Sommer luftige Blousons im Bomberstil mit Blütendrucken, kurze Jeansjacken oder auch echte Pilotenjacken, wie diese hier, die sich mein Sohn gerade selbst zusammen gestellt hat. Ein schlichter Tom Tailor Blouson mit entsprechenden NASA-Patches. Als Inspiration diente ihm diese Jacke die es auch als Frauenmodell (A) gibt. Allerdings wählte er mit dem Tom Tailer Blouson eine weniger schwitzige Variante.

Modische Sommerideen für große Frauen über 40

Ich konnte natürlich nicht widerstehen und musste das gute Stück vor dem Aufbügeln der übrigens problemlos erhältichen Patches für Euch shooten. Und klar. Er hat sich für den rechten Ärmel das Peace zeichen ausgesucht. Absolut überregional gültig. Eine Amerikanische Flagge scheint derzeit nicht angebracht.

Sommeridee #5: Pompoms

Die kleinen fröhlichen Dinger findet man endlich in diesem Sommer überall. Von Kopf bis Fuß werden die hübschen, kleinen Bommel eingesetzt um schlichte Kleidung aufzupeppen und ihr das richtige Sommerfeeling zu verpassen.

Modische Sommerideen für große Frauen über 40

Sommeridee #6: Accessoires im Ethnostil

Fröhlich, bunt und rustikal. So sind die Accessoires in diesem Sommer.

Sommeridee #7: Culottes

Auch in diesem Sommer sind sie wieder da, die Culottes. Gemeint ist ein Hosenrock mit geradem bis weitem Bein, irgendwo zwischen "unter Knie bis unter Wade" gelegen von der Länge.
Bei mir nach wie vor gerne getragen und noch lieber aus Jeans

Modische Sommerideen für große Frauen über 40

Sommeridee #8: Das Maxikleid

Für große Frauen mit langen Beinen auch weit jenseits der 40 das ideale Kleidungsstück für den heißen Sommer.

Sommeridee #9: Der Midirock

Ich habe meinen hellblauen Midirock unlängst mit Simplicol "Back to Blue" in einem satten, dunklen Blau eingefärbt. Klasse. So passt das gute Stück einfach viel besser zu mir und vor allem zum Rest meines Kleiderschranks.

Modische Sommerideen für große Frauen über 40

Sommeridee #10: Leichte und richtig lange Strickmäntel

Ich habe mir für die kommenden Sommer einen wirklich richtig langen und ganz luftig leichten Strickmantel in hellem Grau gekauft. Er passt im Prinzip zu den meisten meiner Klamotten und ist ein ideales Sommerbasic für große Frauen mit langen Beinen.

Das Schöne an all diesen Ideen ist, man kann sie beliebig mit einander kombinieren.

Was sind Eure modischen Sommerideen für diesen Sommer?


Kommt mir gut durch den Pfingssonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.
Sunny

Kommentare

  1. sind das nicht die ideen vom letzten sommer ;-)
    was sie nicht schlechter macht - trage ich doch selbst die ideen vom sommer ca. 1953......
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast völlig Recht. Die gab es so auch schon im letzten Jahr. Bis auf die All-over-Jeans Schuhe habe ich fast nichts neues entdeckt. Aber es ist ja gut so, dass sich diese Strömungen nur langsam bewegen.
      LG Sunny

      Löschen
  2. Meine Sommerdetails sind Pantoletten, kräftige Farben und leichte Stoffe. Rote Schuhe sind genial, für mich aber besser ohne Schnüre. Bei kurzen Beinen ist das nicht unbedingt vorteilhaft. Nach einem Strickmantel/Jacke in hell suche ich gerade noch.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke die Daumen, dass Du bald fündig wirst und bin schon auf den ersten Outfitpost damit gespannt. LG Sunny

      Löschen
  3. Guten Morgen Sunny, tolle Sommerideen hast Du da. Alle Outfits Volltreffer. Die Bomberjacke Deines Sohnes hat mich an mich mit 12 erinnert. Da hatte ich auch so eine, zwingend mit dem Reissverschluss am Ärmel. Ich fand mich so cool.:)
    Für meinen Sommertrend habe ich Vichycaro im Kopf, Kleider und Farbe!
    Bommeln gefallen mir natürlich auch :)
    Schönes Pfingstwochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vichykaro kann ich mir an Dir sehr gut vorstellen. Zum Beispiel als glockig weitschwingenden Rock, mit geschnürten Espandrillos. Ich bin gespannt, was Du uns in diese Richtung zeigen wirst.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Ich gehe durch die Läden und schaue ob mir was gefällt . Trend hin oder her, ist nichts für mich dabei ... so wie grad aktuell . Wird es sehr günstig ;)Rote Schuhe habe ich einige *gg
    Wo bei ich einiges was Du zeigst eh im Schrank habe .
    Wünsche Dir schöne Pfingsten
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Läden kann ich diese Strömungen kaum "aufnehmen" und für mich interpretieren. Es sind für mich immer die Kombinationen die aus mehrjährigen Einzelteilen dann die Sommeridee 20XX ausmachen.
      Dir auch ein schönes Pfingstfest. Rudi hat morgen Geburtstag. Da gehts gleich weiter mit dem Feiern.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Na dann lass es nicht so stressig werden , viel Spaß beim feiern . Wir waren Heute zur Taufe :)) Übrigens ist es das wirklich ... wer schon einen schönen Grundstock im Schrank hat und ein bisschen Freude an Mode hat , der hat viel mehr Auswahl :)) Ich genieße das sehr altes , neues und selbst genähtes zu kombinieren . Kleider mit Geschichte halt :))
      In den Läden schaue ich schon aus Recherche Gründen , damit ich weis was unsere Kunden sich wünschen .

      Löschen
  5. Hallo Sunny,

    also diese Pompoms sind so gar nicht meins. Egal ob Deine oder sonstwo ( habe ich auch schon im Schuhgeschäft gesehen) geht gar nicht, aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. Ansonsten gefallen mir alle Deine Outfits. Ich bin im Sommer der Rockträger bis zum Knie ( die ich bei mir schrecklich finde) möchte mir aber auch mal so ein richtig schönes Sommerkleid zulegen , das bis zu den Fersen geht. Ich hadere da noch mit dem Schnitt, weil ich ein gebärfreudiges Becken habe. Ganz wichtig sind bei mir T-Shirts mit Ansatz vom Arm oder mit Halbärmel. Ich finde bei Bon Prix haben die sehr viel Auswahl und wenn ich was bestelle, passt es fast immer. Hoffen wir mal das der Sommer bleibt und nächstes Wochenende kommt mein Sohnemann nebst Schwiegertochter aus dem fernen Frankfurt an die Küste. Ich freue mich !!! Hab noch schöne Pfingsttage ! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich Dir schon mal viel Spaß mit der Familie. Ein weit ausgestellter Maxirock passt definitiv an ein breites Becken. Allerdings wird es immer schwierig - bei unserer Länge - einen wirklich fast bodenlangen Rock zu finden. 10 cm, näher an den Boden geht bei mir keiner.

      Du, die Jacke gehört meinem Sohn. Ich hatte nur den Auftrag die von ihm eigenständig georderten Teile zusammenzufügen. Da gab es dann erstmal eine Anprobe mit Aufstecken etc. Und dann eben festbügeln. Die Jacke hing bei mir auf dem Ständer.
      Und ich weiß, dass die auch bei den Mädels in diesem Jahr groß angesagt sind.

      Ich habs nicht so mit klassisch feminin. Das kommt dann vielleicht mit 80. Ich finde es langweilig. Hätte ich seit 25 Jahren den selben klassischen Stil, wie manch andere, die sich damit super gut und wohl fühlt, ich hätte mich vor lauter Langeweile schon selbst verlassen.

      Du probierst gerne neue Kosmetik. Da setze ich zwischenzeitlich auf hochwertiges und bewährtes. Bei Kleidung probiere ich gern neues. Das was das eingefahrene Auge erfreut, ist überhaupt nicht meins. Es ist schon fast trotz.

      Wenn jemand eine gefällig-feminine Frau sucht, soll er sich jemand anderen suchen. Das bin ich nämlich nur bedingt/nicht. Ich bin zwar ziemlich weiblich, sinnlich aber durchaus auch durchsetzungsstark und richtungsgebend. Wo ich bin ist vorn. :-)

      LG Sunny

      Löschen
  6. vergessen, die Mode mit den Patches finde ich auch schrecklich, sorry !! Dir steht es, aber das sieht nicht feminin aus. Egal ob bei Dir oder jede andere Frau. Ich verstehe die Mode nicht, das ist doch was Männer ...oh weia, oder bin ich etwa altmodisch :-) ? ein wenig schon...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sunny, tolle Sommeroutfits. Rote Schuhe hab ich keine, aber deine Roten gefallen mir sehr, da bin ich am überlegen. Dafür hab ich jede Menge Sneakers, die sind für mich Einlagenträger immer die beste Wahl. Patches sind nicht mein Ding, aber meine Tochter hat eine Jacke mit Patches.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch unmengen an Turnschuhen jeder Art. Um allerliebsten sind mir die, wo meine Sporteinlagen reinpassen. Trotzdem trage ich natürlich auch andere Schuhe. Ich würde sagen 50/50. Und dann eben gerne in rot.
      Patches auf Blomberjacke brauch ich für mich auch nicht. Aber als Gag wollte ich sie für Euch gerne mal anprobieren. Ist nicht mein Schnitt.
      LG Sunny

      Löschen
  8. Bei Midi-Länge und leichten Strickmänteln mache ich mit!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich wohl, das trägst Du ja beides gern.
      Auch zusammen. Und das sieht an mir längst nicht so lässig aus wie an Dir. Eher extrem unförmig. Aber ich muss es nochmal testen. An Dir mag ich es gern.
      LG Sunny

      Löschen
  9. Schöne Zusammenstellung! Ich bleibe bei Blusen oder Ringelshirt mit Jeans. Neu sind heuer wieder Kleider dabei.

    Schöne Pfingsten wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Super Sommer Ideen, Sunny! Ich hab mir gedanklich bei den meisten einen Hacken gemacht. Nur das Maxikleid lass ich dieses Jahr aus und rote Schuhe sind mir noch keine über den Weg gelaufen.
    Deine DIY-Ideen mit den Bommeln habe ich neulich schon bewundert, eine großartige Idee. Mit diesem Bommeln zauberst Du im Nu ein gute-Laune-Outfit. Super schön finde ich nach wie vor Deinen Overall und ich bin auch ein Fan vom Jeansrock. Ich hätte für den Sommer gerne noch ein weißes Kleid, es sollte aber nicht durchsichtig sein und nicht zu verspielt und ein paar Mules (die mir nicht von den Füßen rutschen), ein Paar rote wären perfekt. Ansonsten trage ich diesen Sommer, was mir vom letzten noch passt.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Rote Schuhe gehen bei mir immer. Das ist ein Dauertrend. Patches mag ich auch und Blousons. Ansonsten Ringel, Maritim. Und jetzt bitte ein bisschen Sommer :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Tolle deine Sommer-Zusammenstellung!Ich glaube ich werde weiter Metallic-Schuhe/Sandalen, Plateauschuhe, Mules und Sneakers tragen, ansonsten Blumenmustern, Volants, Trompeten-Ärmeln, Streifen, Fuchsia Farbe, usw.Mal sehen, was der Sommer bringt!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Overalls stehen Dir phantastisch, Sunny! Das hab ich grade bei den Bildern festgestellt wow, echt, solltest Du regelmäßig tragen ;-). Leider hab ich ein wenig "Stau am mittleren Ring", deshalb konnte ich mich noch nicht so für einen Overall erwärmen, obwohl ich die toll finde (außerdem frag ich mich immer, wie man damit günstig eine öffentliche Toilette benutzt - ich hatte kürzlich einen anprobiert, der hatte am Rücken auch noch einen Reißverschluss, den bekam ich allein nicht zu, also, soll man dann immer jemanden aufs Klo mitnehmen oder wie????
    Meine Sommer-Favorites sind definitiv Kleider! Ich bin auf der Suche nach einem Maxikleid für den Sommer-Urlaub, mal gespannt, ob ich noch fündig werde... Ansonsten: cut-outs, Streifen, Patches, Spitze, Jeansjacken, Pantoletten, Schleifen, Bommel... find ich alles super!

    AntwortenLöschen
  14. Ich war letzte Woche mit meiner Tochter bummeln. Und was begegnet mir da? Ballerinas mit Pompons, Handtaschen mit Pompons, sogar Haarbänder mit Pompons. Da musste ich direkt an dich denken! :-) Ich hatte lange ein paar flache Schuhe in rosa mit einem Riesenpompon in der Hand. Habe mich dann aber doch nicht getraut ...
    Deine roten Schuhe sehen super aus!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sunny, da bist Du wieder bestens informiert und auch voll durchgeplant und auch ausgestattet! Hm, ich bin mir da noch gar nicht so sicher ... irgendwie stellt sich das für mich bisher im jeweiligen Sommer heraus, was meine liebsten Sommerideen sind :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Also deine Sommeroutfits sind super... da ich ja nicht so wirklich Mode inspiriert bin, bin ich bei manchen Dingen raus... Overalls sind so gar nicht meins. Erinnert mich immer so an Strampler und da ich meist eh zu spät losflitze aufs Tö, habe ich dann gleich mal richtig Stress. Blousons hab ich mir irgendwann mal rausgenommen, enden irgendwie genau über einer Problemzone und betonen die dann noch mal zusätzlich... erinnert mich dann bei mir immer so ein bissel an Schlumpfine. Rote Schuhe... das wäre doch was... vielleicht laufen mir diesbezüglich ein paar Bequeme übern Weg, ansonsten bin ich wohl völlig unmodern und trage einfach das aus dem letzten Jahr.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  17. "Was sind Eure modischen Sommerideen für diesen Sommer? " - ich glaube, die werden sich gegenüber den letzten Sommern nicht merklich ändern. Röcke, Kleider, Leggings, sowie Blusen und T-Shirts werden auch im Sommer 2017 bei mir wieder Trumpf sein.

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/06/unterwegs-gefahrenpunkt-gehweg.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK