Mein Urlaubskoffer #1

schwarzes Maxikleid mit Rot und Weiß kombiniert

Irgendwie bin ich noch immer nicht so richtig im Tritt. Mit der Wäsche bin ich auch noch nicht auf dem Laufenden. Im Büro ist einiges liegen geblieben, was zeitnah Aktion verlangt. Ideen für Blogposts hätte ich einen Haufen. Aber es mangelt an Gelegenheiten, meine Gedanken niederzuschreiben. Möglicherweise muss ich meinen Blog in nächster Zeit aus der Konserve füttern und auch mit der Schlagzahl der Posts reduziert bleiben, wie auch schon die letzten Wochen.

Die Linkups für "Um Kopf & Kragen" habe ich in den letzten Monaten ebenso vernachlässigt, wie die "Schmuckkistl". Das soll sich nun wieder ändern. Wie genau, weiß ich noch nicht. Aber ihr sollt auch in Zukunft die Gelegenheit bekommen, Euch hier entsprechend zu verlinken.


Ich will Euch hier natürlich nicht nur zeigen, was ich im Urlaub so an Klamotten dabei hatte, das wäre dann vielleicht doch etwas mau. Es wird mindestens einen Beitrag über unser paradiesisches Hotel und einen über die Insel Kos und meine persönlichen "must-visits"  geben. Die Beiträge verlangen aber entsprechend Substanz, deshalb müsst Ihr noch etwas darauf warten.

schwarzes Maxikleid mit Taupe kombiniert

Am kommenden Samstag werde ich bei Ines Aktion dabei sein, "Die schönen Seiten des Älterwerdens".... ich überlege gerade ganz intensiv, wie ich auf die Idee kam, mich dazu zu melden....
Die darauf folgende Woche ist der ü30Blogger-Aktion  "Weniger ist mehr" gewidmet. Auch dort habe ich einen Beitrag mit Mehrwert versprochen.


Und während ich noch darüber grüble, frage ich mich, warum mein Hals so scheiße kratzt... ob das morgen auch noch so ist und wie ich das Mittagessen und Kaffeetrinken mit Rudis Eltern überstehen soll. Ich bin schon ein armer Mitmensch. Warum ist es hier eigentlich seit einer Woche so unnatürlich kalt??? Hallooooo.

Fragen über Fragen. Love T. fragte sich gestern u.a., warum andere Blogger so reagieren, wie sie reagieren. Lest bitte selbst nach. Ich möchte Euch nicht meine Interpretation in den Mund legen.
Ich lasse mich gerne von anderen Bloggern inspirieren. Vor allem was die Kleidung betrifft. Oder auch was pflegende Kosmetik betrifft. Ich schnappe DIY Ideen auf. Und ich nutze die Posts anderer Blogger als Reizgeber. Um mich zum Nachdenken zu animieren.

schwarzes Maxikleid mit Rot und Weiß kombiniert

Vor allem lese ich nicht nur Blogger, die ähnliche Einstellungen haben wie ich. Ich lese auch solche, wo ich mir oft denke "Du bleedee Kua"... "was für ein Scheiß". Ich muss mir ja die Meinung nicht annehmen. Aber ich gestatte mir, meine eigene zu relativieren, wenn ich darüber nachgedacht habe. Und wenn mir danach ist, verfasse ich ggf. einen eigenen Post. Über Wechseljahrsbeschwerden habe ich noch nicht geschrieben, weil ich (noch) keine hebe. Möglicherweise ändert sich das, vielleicht behalte ich die aber auch für mich. Man wird sehen.


Ich habe über Meno-Core gelesen und meine Meinung dazu geschrieben. Ich habe über Todsünden wie Neid und Eifersucht gelesen, und meine Meinung dazu geschrieben. Manchmal möchte ich selbst darüber posten, manchmal genügt mir auch ein Kommentar auf dem jeweiligen Blog. Oft weiß ich aber gar nicht mehr, wo ich wann worüber gelesen habe. Diese Geschichte mit dem Nachdenken verselbstständigt sich einfach. Rieselt zu und poppt wieder hoch. Wie immer hat alles 2 Seiten. Manchmal schließe ich mich der Seite A an. Manchmal bin ich "dagegen" und vertrete Ansicht B.

schwarzes Maxikleid mit Rot und Weiß kombiniert

Ich hatte u.a. vier Kleider in unserem 11 tägigen Urlaub dabei. Jedes davon habe ich jeweils zweimal getragen. Und immer mit unterschiedlichen "Zutaten" ergänzt. Einmal gab es hier Schuhe, Tasche und Schmuck in Rot. Plus ein schwarz-weißes Schultertuch.
Beim zweiten Mal waren Shirtjacke, Tasche, Schmuck und Schuhe in hellem Taupe (und Silber) im Einsatz.


Kommt mir gut durch den Sonntag. Lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.
Sunny

Kommentare

  1. Wunderschöne Bilder, Sunny, tolles, passendes Kleid. Du bleede Kua, denke ich höchstens, wenn ich solche Bilder sehe, weil ich vor Neid glühe :-)) Ansonsten sehe ich's eher so, dass ich unterschiedliche Meinungen gut finde, sonst wär's totlangweilig auf dera Welt... Ich mag Leute, die ehrlich Ihre Meinung posten und lese auch deshalb Deinen Blog gerne! Liebe Grüße und ja, das Wetter ist derzeit echt besch... und ich muss nächste Woche leider auch mal zum Arzt... Halsweh - Mandeln? Irgendsowas. Nervt.
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine Option, um sich "bleede Kua" zu denken. Und vor allem, durchaus verständlich. Hehe.
      Wir mussten heute auch schon umdisponieren, Rudi hat sich sackrisch in den Finger geschnitten. Mein Dad hat ihn nach Neuperlach zum Nähen gefahren. Derweil sitze ich hier und warte auf seine Eltern, die über Umwege aus Landhut kommen....
      Nix wirds mit der Lammschulter. Ich drück Dir die Daumen, dass sich Dein Halsweh verzupft. Meins hat sich noch nicht entschieden. Mal sehen. Schönen Sonntag. LG Sunny

      Löschen
  2. Meinen Blog füttere ich auch "aus der Konserve", bis Mitte Oktober ist schon alles vorbereitet. Anders geht es nicht, wirklich tagesaktuell zu schreiben, schaffe ich zeitlich kaum, also mache ich mir den Stress auch nicht.
    Ich kann Love T verstehen. Unterschiedliche Meinungen sind ok, aber die Art und Weise , wie es dann geschrieben wird, ist es dann doch nicht immer. Nun gut, das soll jeder für sich selbst entscheiden, ich lese immer öfter nicht weiter, wenn ein Text zu sehr auf die Meinung anderer Personen abzielt. Ich bin schließlich frei in meiner Entscheidung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein, zwei Wochen habe ich normal auch im "Petto". Aber über den Sommer habe ich es einfach nicht geschafft. Irgendwoher muss ja auch diese Zeit kommen.
      Ich glaube sowas ist mir noch nicht untergekommen, dass ein Beitrag den Beitrag einer anderen Person zerpflückt hat. Eigene Gedanken über einen "fremden" Aufhänger zu posten finde ich aber durchaus legitim.
      Es kommt, wie Du schon sagst, einfach immer auf das wie und auf das ob an. Wenn ich eine Aussage total "komisch" finde, kann ich die durchaus auch so stehen lassen.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Ach Sunny, dann hoffe ich mal, dass das blöde Kratzen im Hals sich in Grenzen hält, aber der Unterschied zwischen griechischer Sonne und deutschem ... wird irgendwie nicht so richtig warm ist schon enorm. Tolles Kleid, leider kann ich die Sommergarderobe im Schrank lassen... "Sommer"urlaub an die Ostsee... ich denke windtauglich muss es sein... lach... aber egal, ich freu mich schon endlich mal aus dem Alltagsmist zu fliehen, nimmt ja irgendwie kein Ende bei mir.
    Sei ganz lieb aus Berlin gegrüßt von Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß bei der Vorfreude auf den hoffentlich erholsamen Familienurlaub. Tapetenwechsel ist einfach immer gut. LG Sunny

      Löschen
  4. Liebe Sunny, einen Menschen, der solch ein tolles Foto zustande bring, wie das letzte in diesem Post, hätte ich auch gerne mal im Urlaub (oder auch im Zoo oder so) dabei ;)).
    Du schreibst immer so interessant und auch wenn ich keinen Kommentar hinterlasse, weil ich mir zu wenig Zeit nehme, finde ich es immer sehr interessant, zu lesen.
    Gute Besserung für den Kratzehals und bloß keinen Streß im Job. Schöne Herbsttage wünscht dir Margarethe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du hier gerne liest, dann würde ich sagen, ich habe mein Ziel erreicht. Mein Mann hat sich sehr über Dein Kompliment für das Foto gefreut. LG Sunny

      Löschen
  5. Oh Sunny das letzte Bild!!! (stell Dir hier ein Herz vor)
    Toll Deine Bilder und das Kleid :)
    Weisst ich seh das eigentlich genaus. Ich lese auch Blogs von Menschen die eine andere Meinung haben als ich, weil ich gern auch andere Seiten beleuchte und anderen ihre Meinung auch nicht absprechen möchte. Ich bin eigentlich froh, dass nicht alle Menschen der selben Meinung sind, wenn es auch manchmal komisch ist, dass es andere Meinungen gibt. Tz ja wieder mal super erklärt. Aber ich glaub Du weisst was ich mein.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß genau was Du meinst. Man muss die Meinung der anderen nicht teilen, aber respektieren. Find ich ja lustig, dass Euch gerade das Einhornfoto so gefällt. LG Sunny

      Löschen
  6. Liebe Sunny! Danke für diesen tollen Post! Bei vielem schreibst Du mir aus der Seele! Die Interaktion mit anderen Blogs ist auch ein toller Aspekt des Bloggens! Ich finde es gut, wenn man mit Kommentare Impulse gibt oder seine eigene Meinung mitteilt, solange sie fair und wohlwollend sind. Gott sei Dank trifft man hier kaum auf Zickenkrieg... Alles Liebe, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz klar. Auch bei Bloggern gibt es Leute die einem sympathisch sind und andere, die man nicht so mag. Trotzdem können alle interessante Meinungen haben, über die es sich lohnt nachzudenken. LG Sunny

      Löschen
  7. Gute Besserung für Deinen Hals! Hier ist es auch kalt. Mach doch einfach nach den Aktionen auch mal einen kleine Blogpause, wenn Dir der Sinn danach steht. Leser verstehen das und kommen wieder, wenn Du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal sehen. Ist ja beim Bloggen nicht wie im Büro, wo man aufschlagen und liefern muss. LG Sunny

      Löschen
  8. Das sind ganz zauberhafte Bilder, vor allem das letzte Foto. Eigentlich möchte ich sofort weg hier aus dem Schmuddelwetter.

    Wie gut, dass jeder schreiben kann, was er will und wie er will. Wenn's nicht gefällt, muss es nicht gelesen werden.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es durchaus interessant auf verschiedenen Blog unterschiedliche Meinungen zum selben Thema zu lesen. LG Sunny

      Löschen
  9. Wunderschöne Bilder. Ich kenne das so gut, es ist nie genug Zeit vorhanden. So lange man immer schön eines nach dem anderen macht, kommt Frau auch ans Ziel. Mach weiter so.
    Einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/en/random-facts-lets-get-personal/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eins nach dem anderen ist auch meine Strategie bei zeitlichen Engpässen. LG Sunny

      Löschen
  10. Viele stressen sich mit dem Bloggen und kündigen an wann wie und wie oft. Ich denke wenn dir jemand folgt, dann ist es aus Überzeugung und es ist egal wie oft du etwas schreibst. Ich vermisse auch gerade die Wärme und war mega krank, bin es auch jetzt noch. Ich muss immer wieder feststellen, mir bekommt das Klima hier nicht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast völlig Recht, das Klima hier ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei. LG Sunny

      Löschen
  11. genau - viel zu kalt da draussen - und ich bin echt keine frostbeule. brr.
    deine sonnenbilder wärmen aber schon ganz gut :-D
    wünsche dir und rudi gute besserung!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sunny, ja das ist so eine Sache mit der Ehrlichkeit - man will niemanden verletzen - aber seine Meinung sagen... ich finde,das darf und soll man - nur manchmal ist es gut, diese etwas zu verpacken -
    schöne Bilder zeigst du - ich bewundere deine Kreativität in Sachen Mode -

    hab eine schöne Zeit - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder, Sunny, vor allem das letzte ist fantastisch! Lass Dir Zeit, schnell genug ist der Alltag wieder da und bewahr Dir ganz viel von Deiner Urlaubslaune.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Brr...Hier ist es nur 15 Grad warm! Hilfe! ;) Aber alles ok, solange noch die Sonne scheint!
    Was für eine Kulisse! Die Fotos sind einfach atemraubend!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann das Kratzen im Hals sooo gut verstehen! Heute früh noch 28 Grad und jetzt frieren mir fast die Füße ab *bibber*. Dafür habe ich es auch nicht geschafft, in Istanbul auch nur einen Post vorzubereiten und deshalb gibt es morgen einfach keinen. Fotos hätte ich noch, aber Text ist alle. Und bevor ich mich jetzt quäle, trinke ich einfach noch nen Raki :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sunny,
    ich hoffe, mittlerweile geht es dir wieder besser. Ich habe seit einer Woche ab und zu Nieß- und Halskratzanfälle, die bestimmt nix mit einer ALlergie zu tun haben, sondern ebenfalls mit den ziemlich plötzlich gesunkenen Temperaturen. Aber ich bin trotzdem froh, dass die Hitz endlich vorüber ist. Mach dir keinen Kopf wegen "verspäteten Postings", wir freuen uns, wann immer dir danach ist! Und dass du ein kritisches Köpfchen hast, find ich gut!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/island-kreuzfahrt-teil-3-tag-auf-see.html

    AntwortenLöschen
  17. PS: Achja, was ich auch noch sagen wollte: Ich freu mich immer, wenn ich Postings mit Urlaubsgarderoben sehe, weil da oft mit minimalsten Mitteln gezaubert werden muss. Das regt mich zu eigenen Ideen an. In meinem aktuellen Post siehst du auch "Rostrosig-Urlaubsgarderobiges" Kannst es dir IRGENDWANN ansehen, wenn du mehr Zeit hast, ich hab's eh bei Kopf- und Kragen und Schmuckkistl verlinkt...

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sunny, hoffentlich ist aus dem Kratzen nichts Ärgeres geworden und Du hast das Kaffeetrinken gut überstanden und auch im Büro siehst Du wieder Land. Schreib bitte weiter, wie Dus bisher gemacht hast, denn ich schätze Dich und Deine Meinung sehr.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  19. "Ich hatte u.a. vier Kleider in unserem 11 tägigen Urlaub dabei. Jedes davon habe ich jeweils zweimal getragen. Und immer mit unterschiedlichen "Zutaten" ergänzt." - das hört sich doch gut an. Modische Accessoires sind auch für mich immer wichtig. Eine schöne Kette, ein tolles Schaltuch oder Gürtel verschönern jedes Outfit. Da macht es auch überhaupt nix, wenn man ein Modestück öfters als nur einmal trägt.

    LG
    Jennifer
    P.S.: vielen Dank für deinen Glückwünsche zu meinem Blog-Award!!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menocore: brandheiß oder kalter Kaffee?

Schulterfrei

Culottes, Statementärmel und Espandrilles kombiniert

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK