Back in town

Nicht nur die Rolling Stones sind seit Beginn der Woche zurück. Zurück in München, wo sie mit ihrer No Filter Tour das Olympiastadium zum 9. Mal füllten. Auch wir sind zurück. Aus dem sonnigen Süden.

No Filter Tour Rolling Stones 2017 München

Die Stones kommen in die Stadt

Ich hatte ja schon bedauert, dass ich für das Stones Konzert in diesem September zu Vorverkaufsbeginn keine Arenakarten mehr gekommen hatte. Aber, wie heißt es so schön, "you can't always get what you want". Also habe ich es als Wink des Schicksals hingenommen und mir nicht weiter Gedanken darüber gemacht.

Das hat sich übrigens im Nachhinein als äußerst geschickter Winkelzug des Schicksals erwiesen. Denn wie's der Teufel haben will, erhielten wir vergangenen Freitag am Traumstrand von Kos den Anruf eines Freundes, er hätte noch 2 Karten fürs Stones Konzert für uns. Überdachte Tribünenplätze. Jetzt bin ich ja auf Rockkonzerten kein Freund von Sitzplätzen. Eher das Gegenteil. Ein Blick in die Wetter-App verriet uns aber, dass mit nasskaltem Wetter zu rechnen sei.

No Filter Tour Rolling Stones 2017 München

Zum Abschluss des Urlaubs - ein Stones Konzert

Auf die Idee diese Karten zu kaufen, wäre ich ursprünglich nämlich nicht gekommen. Wie dem auch sei, Rudi hat nicht lang gefackelt und am Sonntag hatten wir die Tickets bereits bei uns liegen. Danke nochmal an dieser Stelle an Georg, weil er an uns gedacht hat. Und an meinen Mann, weil er mir diesen Wunsch erfüllt hat.

Die Stones haben gut 2 Stunden gespielt. "Sympathy for the Devil" war ein überraschender und gern genommener Opener in meinen Ohren. Instrumente und Stimme absolut und trocken abgemischt. Die Stücke durch die Bank einen ticken langsamer als gewohnt und schön rau und erdig gespielt. So mag ich das.


Ich höre ja viel die Stones, habe sie zuvor schon dreimal live gesehen und war gestern sehr überrascht, dass Mr. Richards Gitarrenspiel mein mit Saiten umwickeltes Rockerherz so berührt, dass es mir vor Rührung die Glückstränchen in die Augen getrieben hat. So eine krass coole Socke.

Wer gerne mehr und vor allem "professionelles" über den No Filter Gig der Stones in München lesen will, guckt bitte hier beim Rolling Stone Magazin.

Der Sommer ist vorbei

So wie das Konzert ein ganz wunderbarer Closer für unseren diesjährigen Sommerurlaub war, war der Strandurlaub im Paradies ein würdiger Abschluss für diesen Traumsommer. Ich habe ihn ja schon im Monatsrückblick gelobt. Ich liebe das. Den Sommer nochmal richtig auskosten. Quasi bis zum letzten Tag (der Sommerferien) bei einem blitzblankblauem Himmel und 30 Grad das Leben in vollen Zügen genießen.

Mann und Frau genießen das Leben

Wir haben uns vom ersten Tag, ach was sag ich, von der ersten Minute dort wohl und wie zu Hause gefühlt. Es konnte also gleich los gehen, mit der Erholung. Wir lagen faul herum, haben gelesen, geschlafen, gegessen, gesportelt und gesegelt. Einen Tag lang haben wir die Insel unsicher gemacht. Ich habe einen Haufen Bilder und kleine Filme mitgebracht.

Mann-Frau-Mutter-Sohn-Segeln auf Kos

Es wird also noch den einen oder anderen Beitrag über unser Paradies an dieser Stelle geben. Aber so richtig bin ich noch nicht im Tritt. Montag musste ich schon mal einen Tag arbeiten. Die Wäsche ist noch nicht mal zur Hälfte erledigt. Mein Dad wurde am grauen Star operiert und ich bin die letzten beiden Tage also mehr mit Fahren und Warten beschäftigt gewesen, als dass ich mir ums Bildersortieren Gedanken hätte machen können.

Schwarzes Maxikleid mit Rot kombiniert - Kos

Kommt mir gut in den Donnerstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, gleich zweimal Glück, tollen Urlaub und Karten für die Stones! Klasse sieht beides aus. Die Urlaubsbilder kommen grade recht, es regnet, ist dunkel und ich muss gleich raus im Regen zur Praxis radeln. Diese Seiten des Herbstes hab ich nicht so gern.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Regen macht mich das ganze Jahr über depressiv... Wichtig ist mir das Sonnenlicht. Die Temperaturen sind dabei eher egal. LG Sunny

      Löschen
  2. Ich bin nicht so der Rockkonzert-Typ, aber die Siones hätte ich mir schon angesehen :) Und Überdacht war bei dem Wetter sicher eine gute Option.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stones zählen ja auch zu den Klassikern. Wie der Trench in der Mode. LG Sunny

      Löschen
  3. Stones- wäre glaub ich jetzt nicht so unbedingt meins. Aber ich kenne einige, die schwer begeistert vom Hamburger Konzert waren. Das ist ja immer das Wichtigste... tolle Urlaubsbilder hast du mitgebracht, schön, dass ihr euch so gut erholen konntet und für deinen Paps drück ich die Daumen.
    Liebe Grüße und mach mal ruhig ganz langsam Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade sitze ich beim Hautarzt. Und warte, bis er in den OP kommt. Ein Leberfleck muss weg. LG Sunny

      Löschen
  4. Èuer Urlaub muss ja traumhaft gewesen sein. Gut so! Drücke die Daumen, dass trotz Alltagstrubel die Erholung und Erinnerung an die Glücksmomente anhält.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann es meist kaum glauben. Jeder Tag ist wunderschön und die Zeit vergeht im Flug. LG Sunny

      Löschen
  5. Liebe Sunny ich mag Live Konzerte auch total gerne , allerdings bin und war ich noch nie ein Stones Fan. Deine Urlaubsbilder machen mich gerade ganz wehmütig, denn ich fange schon wieder an zu frieren bei diesem shit Wetter hier.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sunny!
    Während ich das hier schreibe, lasse ich mich von den Stones inspirieren... Das war bestimmt ein Wahnsinn in München! Das klingt absolut mitreißend und ich kann verstehen, dass Du ,,voll mitgegangen" bist!
    Ich ,,muß", nein, ,,möchte" natürlich, mit einem lieben Menschen demnächst zu Lady Gaga. Aber ehrlich gesagt, machen mir solche Riesen Stadien Angst. Schon alleine deshalb wäre ich auch froh um diesen Sitzplatz im Trockenen gewesen. Deshalb habe ich von vorne herein auch solche besorgt! Dazu kommt bei mir, dass ich eigentlich gar kein ,,Gaga-Fan" bin. Aber sag´s niemand weiter...Trotzdem werde ich einfach das Beste daraus machen und wichtig sind ja auch die Leute, mit denen man sowas macht. Außerdem ist es ja auch immer etwas ganz anderes, wenn man die Künstler ,,live" sieht! Sorry, habe ich die letzten Sätze nun mir oder Dir geschrieben? Muß an der Musik liegen, die irgendwie sehr anregend ist! Also zurück zu Dir!
    Auf den Urlaubs-Sommer-Bilder wirkst Du richtig glücklich und entspannt!Ich wünsch´Dir von Herzen, dass Du von diesen tollen Impressionen noch eine ganze Weile profitieren kannst! Mindestens solange, bist das nächste Highlight Dein Leben kreuzt! ;-)
    Bisous, Nessy

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön die Urlaubsbilder sind, ich mag das GIF am Schluss besonders!
    Und du warst beim Stones Konzert, einfach nur cool <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Die Urlaubsbilder habe ich auf Insta schon gesehen. Sieht nach einen entspannten, gelungen Urlaub aus. Gut gemacht! Meine Mama wurde auch kürzlich wegen grauen Star operiert. Im Alter kommt echt viel zusammen. Ich hoffe deinen Papa geht es mittlerweile besser.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  9. "Paarshooting" ist doch einfach wunderschön,nicht wahr? Tolle Bilder von euch beiden!Und wie ihr strahlt! Super schön!
    Ich hoffe, dass Dein Papa alles gut überstanden hat!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK