Cody Canada


Am Dienstag spielten Cody Canada & The Departed im Kesselhaus in Kolbermoor.

Ein charismatischer Typ und wunderbarer Musiker, mit dem man auch nach dem Konzert noch ein paar Worte wechseln konnte.
Leider sind meine beiden Handyfotos aus dem Dunklen nicht so gut geworden, wie die drei oben gezeigten, professionell entstandenen.

Eine qualitativ hochwertige Aufnahme ist zum Beispiel diese bei YouTube. Das Konzert, gewürzt mit vielen Stücken der alten Band Cross Canadian Ragweed, war natürlich insgesamt rockiger.

Es war auf alle Fälle ein super Konzert.
Über interessante Musiktipps freue ich mich übrigens genauso wie über sonstiges konstruktives Feedback.
Ansonsten bin ich wirklich froh, dass morgen Freitag ist. Die Woche war vollgepackt mit beruflichen Terminen und anderen Events. Liebe Grüße und einen schönen Wochenendspurt. Sunstorm

Kommentare

  1. Das klingt doch mal nach einem richtig "geilen" (man verzeihe mir den Ausdruck, aber manchmal passt er einfach) Abend und guat ausgschaugt host a no! :-) Liebe Grüße, Z.

    AntwortenLöschen
  2. Die Dienstags-Outfit finde ich toll, die Kette sieht auch super aus, kannst Du die mal in größer zeigen? ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. @all
    Danke für die netten Kommentare.
    Der Typ ist ein echter Typ. Es ist keine Strumpfhose. Eine Legging von C&A. Und zumindest in meiner Größe (44) sind die Beine richtig lang. Die schoppen sich unten fast. Qualitativ ist sie sehr gut. Beult nicht und hat sich nicht verwaschen.
    Die Kette in groß? Für Moppi tu ich alles ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ...die Fotos sind ja genial,
    die zeigen richtig den Spaß den du hattest...

    mit grüßen Martina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gedanken übers Bloggen - dazu Blusenshirts und Basics

Juchu! Adventszeit!

Qualität – gibt’s die heute noch zu einem vernünftigen Preis?

November 2018

Iberische Nacht

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK