geordert

Ich stelle immer wieder fest, ein Paar (schwarze) Pumps wären eine sinnvolle Ergänzung meines Schuhschranks. Ich halte zwar immer ausschau, aber weder im Laden noch bei den üblichen Verdächtigen (online) sind mir ein Paar Sunstorm-Füße-taugliche aufgefallen.

Wie es der Zufall will bin ich gestern über ein Paar gestolpert, die vielleicht eine Anprobe wert sein könnten. Auf der Suche nach niederen Chucks in Nektarine (wünscht sich mein jüngerer Sohn zum GeBuTa)
waren diese schwarzen Teilchen plötzlich auf dem Bildschirm.

Chucks via Sportline
Pumps via Brandos

Mal sehen, wie sie sich am Fuß machen (ich hoffe 43 ist nicht zu groß), ob ich mit der Höhe zurecht komme und ob ich sie ordentlich am Fuß festmachen kann. Ich finde sie wirklich niedlich und hoffe, sie passen zu diesem Kleid und diesem Kleid.

Einen schönen Feiertag, lasst es Euch gut gehen.
Sunstorm


Und vergesst nicht das Gewinnspiel anlässlich meines Blog-Geburtstags.


Kommentare

  1. Oh, halbhohe T-Straps wie schön! Sowas trage ich auch immer gerne, oder Mary Janes, denn ich habe auch gerne etwas zum Verstellen oder Festbinden. Mit Pumps ohne Schnalle oder Schnürsenkel o.ä. habe ich auch so meine Probleme (unterschiedlich große Füße). Bin aber so unbelehrbar, es trotzdem immer mal wieder zu versuchen, wenn mir ein Paar gefällt...

    Lg, Annemarie

    P.S.: Ich hoffe nur für Dich, dass die in dem Paar nicht wieder "unsichtbare Plateaus" eingearbeitet haben. Das machen die in letzter Zeit nämlich gerne, damit frau sich "unauffällig größer schummeln kann" (was unsereins ja zwingend braucht ;-)), d.h. da kannst Du dann zu der Absatzhöhe nochmal ein paar cm draufrechnen. Und irgendwie sieht mir das verdächtig danach aus...

    AntwortenLöschen
  2. oh ja, die sind voll schön!

    ich glaube die werden sicher gut zum kleid aussehen. ich weiß man sieht später das innenleben des schuhs ja nicht, aber irgendwie macht es das goldene sehr besonder :-)

    drück die daumen, dass sie passen!

    AntwortenLöschen
  3. OHH DIE SCHUEH SIDN SOO TOLL
    wie teuer udn woher??

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Warum man die Haut nicht beim Arbeiten stören sollte...

Fast Food - heute einmal anders

[Blogparade] Cord - Mein Trend 2019 - ue30Blogger and friends

Habt Ihr schon begonnen Urlaub für 2020 zu planen?

[Filmkritik] Joker

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!