Old love never dies - Fallen in Love [Linkup]

Werbung (Kennzeichnungshinweise)


Wasss? Die Sunny macht heute Werbung für einen Nagellack? Wo die doch so was von super selten Nagellack trägt. Ja. genau. So ist es. Die Sunny trägt super selten Nagellack. Und das gar nicht mal, weil sie ein Problem mit Nagellack hätte. Also, weder mit der Zusammensetzung

( mir ist völlig klar, dass ein Lack nicht unbedingt ein "gesundes" Kosmetikprodukt ist, das liegt in der Natur der Sache oder besser gesagt in der chemischen Zusammensetzung von Lacken ganz im Allemeinen. Von den müffelnden Lösungsmitteln mal ganz abgesehen).

Und die Sunny hat auch kein Problem mit der handwerklichen Tätigkeit des Lackierens. So zittrig ist sie noch nicht, mit ihren 49 Jahren und ca. 39 Jahren Lackiererfahrung. Da staunt ihr, gell? Ich durfte mir früher schon immer die Nägel lackieren, wenn ich mit 10 Jahren "Urlaub" bei meiner Tante machte. Die hatte schließlich 3 große Söhne. Da musste ich als kleines Cousinchen schon immer mal den Nagellack der Tante testen.

Jetzt mal ganz abgesehen davon, dass meine konisch breiter werdende Nagelform und eher kurze Nagelbetten, nicht unbedingt die beste Form für farbige Nägel sind. Hin und wieder mag ich das doch ganz gern. Vor allem dann wenn die Nägel kurz sind, sieht das eigentlich ganz nett aus.

Ja, aber warum in Herrgottsnamen lackiert sie sich dann nicht öfter die Nägel? Tja. Wenn ich die Nägel 1 Woche lackiert hatte, sind sie für die nächsten 2-3 Monate Schrott. Sie splittern, brechen und sind extrem Spröde. Egal welcher Lack, welcher Überlack, welches Nagelbettöl (vorher, während und nach dem Lack) oder welcher Entferner.

Shield Gloss X8 Überlack Siegler und Schnelltrockner (E)

Der Lacksiegler, der 2 hintereinander aufgetragene Schichten Farblack in 5 Minuten bombenfest trocknen lässt (wenn es überhaupt solange dauert) ist wirklich ein geniales Zeug. Er verpasst dem Lack zusätzlich noch eine Spur mehr Glanz, gleicht kleine Unebenheiten aus und sorgt eindeutig für längere Haltbarkeit. Gerade an den Füßen schützt er zuverlässig über Wochen vor dem Absplittern und dem Vergilben, wofür ja Salz- und Chlorwasser plus Sonneneinstrahlung gerne mal verantwortlich sind.


CHARCOAL SMOKE ein Gel Nagellack von AVON Mark (E)

Heute zeige ich Euch hier mal einen meiner liebsten Lacke. Er ist nicht zu hell, nicht zu dunkel und hat von sich aus schon einen tollen Glanz. Die Farbe ist kühl und so neutral, dass sie sich mit allen möglichen Farben bei der Kleidung problemlos kombinieren lässt. Wenn der Lack schon mal auf den Nägeln ist, will ich ja nicht dauern Umlackieren. Und ich trage in einer Woche schon mal Knallrot, Knallblau, Pink und Lila oder Weiß. Gerade im Sommer bin ich immer zu Farbexperimenten aufgelegt. Mich da von der Nagellackfarbe dratzen zu lassen kommt mir nicht in den Sinn.


Was ist Eure liebste Lackfarbe? Habt Ihr auch so was wie einen versiegelnden Schnelltrockner im Fundus, über den Ihr nichts kommen lasst?


Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen, bleibts ma gsund und vergesst nicht, Euch hier drunter mit allem zu verlinken, in was Ihr Euch in der letzten Zeit verlinkt habt.
Sunny





Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, ich lackiere meist nach einem Tag wieder ab, wenn ich lackiert habe. In der Praxis arbeite ich ohne Lack auf den Nägeln. Deshalb auch kein Über - oder Unterlack. Ist mir zu aufwendig. Meine liebste Farbe, die immer geht ist Smokin'hot von Essie.Der ist nochn Tick dunkler als der den Du jetzt trägst. Ich finde übrigens nicht, dass Nägel immer lackiert sein müssen.
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme sehr selten Lack an den Händen, weil er bei mir so schnell ramponiert aussieht. Und den Anblick mag ich dann gar nicht. Von daher ist das auch egal welche Firma das ist. Ich schaffe es mit jedem. Versprochen ;)Von daher benütze ich ihn nur sehr selten
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das Taupe passt bei Dir wirklich zu allem. Trug ich vor ein paar Jahren auch sehr gerne. Im Moment trage ich nur Erdbeerrot auf den Füßen.

    Ich schwöre auf Gelüberlack von Sally Hansen. Trocknet nicht superschnell, hält aber lange schön.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Vor einigen Jahren habe ich auch Gelnägel gehabt... gerade für die Gartenarbeit war es schön, weil die Nägel nicht immer ruiniert waren nach einem Wochenende. leider haben sich bis heute die Nägel nicht richtig erholt, trotz Nagelhärter, Nagelöl und so... manchmal überleg ich dann schon, ob ich es wieder machen lasse. Selbst Nagellack ist bei mir schwierig, meist dauert es max. 2 Tage bevor ich wieder irgendwo eine Stelle hab... die Tropfen zum Nagellack härten habe ich nun auch und es klappt oberflächlich sehr schnell. Hilft mir manchmal schon.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Den perfekten Schnelltrockner, den such ich noch :) Und hab ihn vielleicht jetzt gefunden ;) Deine Lieblingsfarbe ist schön, wär für mich mal eine klasse Alternative zu meinem üblichen rot ...
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag kräftiges Rot und in letzter Zeit auch ganz gerne Nude. Leider zucken meine Nägel in den letzten Monaten rum, weshalb ich seltener Lackiere als ich gerne würde.am liebsten versiegele ich mit einem Gelüberlack. Das hält hervorragend.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Mir ist gerade heute wieder ein Nagel eingerissen. Hatte so schön lackiert. Ich nehme gern den All in one Unter- und Überlack von Artdeco oder den Manhattan Super Gel Topcoat.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Lack kann bei mir nur bestehen wenn er wirklich haltbar ist. Wenn nach nur ein paar Stunden der Lack erneuert werden muss, ist das bei mir ein no go.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich denn mal lackiere, und das ist selten, dann kommt Essie obenauf. Der hat allerdings den üblen Nachteil, dass er bei längeren Herumstehen im Fläschchen unglaublich schnell unglaublich zäh wird. Und weil es meinen Nägeln auf Dauer wirklich besser bekommt, wenn sie unlackiert sind, werden die Abstände immer größer. Da ich zur Zeit täglich im Garten wühle, wäre Lack sowieso Perlen vor Säue ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sunny! Ein super Nagellack! Denn würde ich auch nehmen ... Die Farbe wirkt sehr raffiniert, aber nicht aufdringlich- genau mein Ding!Alles Liebe, Nessy

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh Es gibt sooo viele Möglichkeiten, die Nägel zu lackieren und zu pflegen! Und wer die Wahl hat, hat auch die Qual! ;) Welcher Nagellack am besten zu meinem Typ passt? Ganz klar, Rot, Schwarz/Grau und Nude! Heute habe ich Weiß & Schwarz!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Die Farbe vom Lack ist toll! Mir gefallen solche Farbtöne an mir auch. :)
    Überlack oder schnell-Trockner verwende ich momentan keine.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Respekt. Selbstwert. Selbstachtung. Selbstliebe.

Palace Blue and Lime Punch

Burning Love

Hydrangea Bird

Mein Lieblingscocktail - ue30blogger and friends

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK