Gelato panna cotta con sorbetto alle fragole

Sahneeis mit Erdbeersorbet

Na, wenn das nicht mal ein Post Titel ist, der so richtig nach Sommer ruft, dann weiß ich es auch. Nicht habe das früher als Kind und Jugendliche im Italienurlaub mit meinen Eltern immer verdrückt. Ein wahrer Traum und eine absolute Kalorienbombe. Aber in dem Alter steckt man das auch mehrfach täglich locker noch weg.

Sahneeis mit Erdbeersorbet

Zumindest habe ich mich in diesem Outfit so gefühlt, wie eine frische, cremige Verführung. Lässig und leicht. Sommerlich eben. Und der Strohhut durfte nicht fehlen. Mit aufs Bild musste natürlich die Blumenzucht meiner Nachbarin, die ich während ihres Urlaubs täglich gegossen habe.

Gelato panna cotta con sorbetto alle fragole

Die haben einen wundervollen Garten, unsere Nachbarn. Viele schöne Blumen, aber auch Gemüse und Sträucher. Das ist schon aufwändig, wenn man sich darum kümmern muss. Kommt aber zum Glück nicht so oft vor.

Sahneeis mit Erdbeersorbet

So eine Leinen mit Leinen Kombination ist im Früh- und Spätsommer eine geniale Kombination. Leicht und sommerlich. Genau das Richtige um den Sommer anzulocken oder ihn noch ein Weilchen zum Bleiben zu überreden.

Kommt mir gut durch den Mittwoch, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

  1. Oh ja, der Sommer darf gern noch bleiben. Gern auch länger :-) Inzwischen haben selbst bei mir die Vorteile von Leinen die Knitterei besiegt. Allerdings müsste ich in Sachen Farbe noch nachholen - ich liebe das Pink deines Hemdes!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Eisfarben, habe selbst ein Kleid in diesen. Einzig der Edelknittereffekt hält mich vom vieltragen ab. Eigentlich Schade, denn mein Kleid liebe ich :) Dein Hemd hat einen super Schnitt und die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Rosa halt :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Toöle Sorbetfarbe! Passt perfekt zu den Blumen. Ich war auch froh, als ich bei der Nachbarin alle Blumen habe überleben lassen ... ist mir nicht jedes Jahr gelungen ;) .
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Aaaah, que bella sorbetta con fragole! Bellissima Donna! Tanto di Capello! Okay, jetzt war's das aber mit meinen rudimentären Italienischkenntnissen! Schaut sehr schön und sommerlich-leicht aus...
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte dieses Jahr eigentlich meinen Leinen-Vorrat mal anfangen zu befüllen.. habe es leider wieder nicht geschafft... irgendwie haben sommerliche Kleider eher eine Chance auf Zuwachs erhalten... na vielleicht im nächsten Jahr. Schöner Garten... das ist wirklich der einzige Vorteil eines Häuschens der Garten vor der Haustüre und nicht zig Kilometer entfernt.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus, die Farbe :). Entspannter schöner Look. Ich werd heute auch Leinen tragen :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. na, dein giesseinsatz hat sich ja gelohnt! schöne blumen!!
    und deine eiscremefarben sind sehr appetitlich - noch mehr weil leinen. die hose ist cool geschnitten!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  8. Ich hole momentan auch alle weißen Hosen noch mal aus dem Schrank. Viel Zeit war in diesem Jahr ja nicht für lange Hosen. Was nicht schlimm ist und den Effekt hat, dass ich mich noch nicht daran satt gesehen habe.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Un delizioso dessert, liebe Sunny!!!
    Leinen ist für mich das perfekte Material für heiße Tage! Und dein Outfit sieht total schön aus! Eyecatcher ist aber definitiv wieder der Hut, einfach klasse!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Herbsttrends und Farben 2018

Oktober 2018

Die Bunte Beauty Days in München 2018

Von der Realität, Blogger-Blasen und heißen Eisen

Kuschelige Mode für den Herbst

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK