Kleidchen

Gestern war das Wetter wirklich so gut, dass ich mal wieder ein Kleidchen ausführen konnte. Und zwar ohne dass ich Angst hatte morgens am Bahnsteig festzufrieren und tagsüber nicht durch eisigen Windstöße zwischen den tiefen Münchner Altstadthäuserschluchten aus dem Mäntelchen geblasen zu werden.

Den hier gezeigten Schmuck habe ich schon einige Jährchen. Verdammt es Glück und ein schöner Zufall, dass der so gut zu diesem Kleid passt, das ich dieses Frühjahr bei Bon Prix erstanden habe.


Und weil die Outtakes scheints immer recht zu Eurer Erheiterung betragen, möchte ich natürlich nicht versäumen Euch den Feierabend und Start ins (lange) Wochenende zu versüßen.


Lasst es Euch gut gehen.....
Liebe Grüße
Sunstorm

Kommentare

  1. Hej - was gefällt mir nun besser, das süße Kleid oder der Schmuck? hmmmm - ich denke beides -
    hab ein wundervolles Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das untere rechte Bild von Outtakes ist ja klasse! Und die Kombi gefällt mir sehr gut mit Kleid, Schmuck und dem Rest! LG, Z.

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst wieder ganz bezaubernd aus! Wunderschön!
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. @Yvonn: Übertreib es bitte nicht. Das macht mich ganz verlegen.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Kleider bzw. längere Oberteile stehen Dir auch sehr gut. Auch die Kombi mit den Stulpen finde ich klasse.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  6. Kleid und Schmuck sind wunderschön!
    Ich hätte aber vielleicht schwarze Schuhe dazu angezogen.

    Viele Grüße, Moppi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Goldene Hochzeit

Schleichwerbung

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches