Be inspired #6




Gestern Vormittag war ich mit Studienkolleginnen ausgibig Frühstücken. Es war toll sich nach langer Zeit mal wieder zu treffen. Vor allem so ganz ohne Männer und Kinder.

Ich habe mich spontan für dieses lockere Outfit entschieden. Die drei Inspirationsideen dafür lieferte wie so oft eine der letzten Instyleausgaben.

Endlich ist es Winter. Naja, was heißt endlich. Aber wenns schon Winter ist, dann ist jetzt die Zeit reif um meine Fellpuscheltasche auszuführen. Die habe ich letztes Jahr von meinem Mann geschenkt bekommen. Er nennt sie immer liebevoll das (blaue) Tier.

Letztes Jahr habe ich gar nicht so viele Leute mit einer Felltasche gesehen. Aber spätestens jetzt, wo man sie in allen gängigen Zeitschriften gezeigt bekommt, schätze ich wirds viel mehr davon auf der Straße zu sehen geben. Ich finde, mit so einem Fellchen wird selbst die Handtasche zum wärmenden Accessoir. ;-)



Das blaue Hemd habe ich bei meinem Papa aus dem Schrank stibitzt.... andere tauschen mit ihrer Mutter Klamotten... bei mir klappt das seit über 20 Jahren mit meinem Vater ganz gut.  Herrenhemden haben einen breiten Rücken und keine unnötigen Brustabnäher.... *hihi*.




Habt Ihr auch Taschen aus "etwas anderen" Materialien? Oder benutzt Ihr nur Ledertaschen?
Mit wem "tauscht" ihr Klamotten?

Keynote: Be inspired? Show us your style inspiring sources. And don't forget to enjoy your life! 


Lass es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. AH ich liebe Lederhosen!! Trage meine auch heute! Schaut toll aus zu dem blauen Hemd. Mit meinem Dad könnte ich nicht tauschen, der ist etwas stärker gebaut *G*

    Ich hab Taschen aus Leder, Stoff und das wars .. mit Fell hab ich nix. Ah doch nen Muff, aber das zählt wohl nicht :D
    Peppt das Outfit aber cool zusätzlcih auf!

    AntwortenLöschen
  2. hallo sunny,
    das hast du perfekt nachgestyled, das outfit steht dir wirklich gut!
    meine taschen sind entweder aus leder, kunstleder oder aus canvas. mit fell habe ich noch nicht experimentiert. ich möchte aber eine bestickte, wenn mir mal auf einem flohmarkt eine über den weg läuft, am liebsten in kreuzstichstickerei.
    früher hab ich mit dem töchterchen klamotten getauscht, d.h. ich konnte mir von ihr schals und handtaschen leihen, sie sich von mir auch oberteile - wenn's etwas weiter sein durfte.
    tolle vorschläge hast du immer!
    ganz lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sunny,

    wieder mal ein gelungenes Outfit, die Tasche ist das I-Tüpfelchen. Ich besitze eine kleine schwarze Felltasche von Primark (bei Ebay ersteigert, wir haben hier ja kein Primark), die hat allerdings einen Magnetverschluss, deshalb traue ich mich nicht, sie zu benutzen (ich habe eine kleine Paranoia gegen Magnetverschlüsse, seit sich eine Freundin damit einmal alle Kredit- und sonstigen -karten damit neu formatiert hat ;-)). Außerdem so ein graues Puschelteil - sieht aus wie Schafsfell glaube ich - welches ich letztes Jahr bei Zara im Zale erstanden habe. Eigentlich ist letzteres ganz schick, aber es passt zu recht wenig von meiner Kleidung. Meine Kollegen vergleichen es ebenfalls - wenn ich es doch mal mitbringe - stets mit einem "Tier". Und ich drohe an, dass das Tier zuschnappt, wenn (der oder die falsche) hineingreift ;-)

    Was das Ausleihen betrifft: Ich besitze tatsächlich noch ein paar Teile in meinem Kleiderschrank, die ich von meinem Stiefvater "geerbt" habe, z.B. einen beigen Pullover. Eine alte Jogginghose von ihm wurde erst kürzlich entsorgt (so nach 30 Jahren oder so war sie doch nicht mehr soooo schön). Ansonsten leihe ich nicht viel aus, aber das war früher, als ich jünger war ganz anders. Da wurde vor allem mit den Freundinnen getauscht.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. Schick und cool, liebe Sunny, und die Tasche ist der Hit!
    Ich hab eigentlich schon lange nicht mehr Klamotten getauscht, zuletzt mit meiner Tocher, aber die wohnt zur Zeit in Wien...
    Danke für deinen lieben Kommentar zu meinem Seqoia-Reisebericht und ich danke dir auch herzlich, dass du mal wieder bei mir nachgesehen und festgestellt hast, dass ich eh noch poste... Sehr seltsam, dass das bei dir nicht mehr angezeigt wurde bzw. dass du nicht mehr in meiner Followerliste warst... Aber ich wundere mich über garnix mehr, gerade bei der "Followers-Sache" hab ich schon einiges Sonderbares erlebt...
    Hab noch ein paar schöne Tage im alten Jahr - und fürs NEUE wünsche ich dir und deinen Lieben das BESTE!!!
    Allerliebste "zwischen-den-Jahren-Grüße" von der rostrosigen Traude

    `⋎´✫¸.•°*”˜˜”
    ..✫¸.•°*”˜˜”*°•.✫
    ☻/ღ˚ •。* ♥♥ ˚ ˚✰˚ ˛★* 。 ღ˛° 。* °♥ ˚ • ★ *˚ . 。
    /▌*˛˚ ░ ░ٌٌٌ░ Happy New Year!!!░░ ░ ˚ . ✰ •
    / \ ˚. ★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •* ˚

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Dein Outfit wirklich sehr gerne :) Es ist so perfekt und unglaublich stylish! Und auf die Tasche fahre ich total ab!!! Habe auch eine, aber im Leo Look und die ist leider nicht so cool, wie Deine :)


    Guten Rutsch <3

    AntwortenLöschen
  6. ich wollte auch wirklich sehr gerne mal so eine hose, aber leider stand mir das gar nicht. du hingegen siehst darin wirklich toll aus, genau wie es sein sollte. zudem schön kombiniert mit der felltasche!

    ich wünsche dir im skiurlaub viel spass (wahrscheinlich kommst du gar nicht mehr zum lesen, aber trotzdem) und gleite/wedle/powdere gut ins neue jahr hinüber :-)

    und ich hoffe man sieht sich 2013!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Goldene Hochzeit

Schleichwerbung

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches