Ganz nah dran #4

Eine tolle Aktion: Nahaufnahmen. Auf der Suche nach schönen Motiven wird man natürlich bei den aktuell günstigen Lichtverhältnissen am ehesten im Garten fündig. Dinge, die ich so (genau) noch nie bewußt betrachtet habe, zeigen sich aus dem Zusammenhang "gerissen" auf eine ganz eigene Art.

 Von unten nach oben - in die Sonne geknippst - bin ich wirklich überrascht, dass die Nadeln der Latsche so deutlich und präsent im "Mittelgrund" prangen.
 Von diesem Foto bin ich am meisten gefangen. Ich liebe diese kleine Kamera. Was die alles kann.


Auf Spinnen steh ich gar nicht. Aber wenn sie nicht zu groß sind und still sitzen (nein, ich spreche nicht von Hunden ;-)) kann ich mich mit ihnen abfinden. Dieses Exemplar war doch eher klein und wirkt auch so, als hätte es schon gefressen..... auf unserer Hauswand.


Noch mehr Nahaufnahmen gibts bei Liese: klick

Ich wünsche Euch von Herzen einen guten Start ins WE, lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Also echt mal ;) da bin ich ganz fasziniert von den wirklich schönen Nahaufnahmen - und die mit den Zapfen und der leichten Unschärfe an den Rändern ist echt superschön - und dann AHHHHH SPINNEEEEEEEEEE!!!!!! ;)

    Also ich mag alle Deiner Fotos - bis auf das letzte ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sunny,
    schöne Aufnahmen hast du gemacht -

    ich kämpfe noch mit meiner Canon - hab bis jetzt immer nur auf "Automatik" geschaltet - war ganz einfach aber... jetzt mit Blende und Verschlusszeit zu arbeiten... da geht noch gar nichts - seufz -

    ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Amazing pics!
    http://namelessfashionblog.blogspot.it/
    http://www.facebook.com/NamelessFashionBlog

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne nah dran Bilder . Bis auf das igitt Spinne Bild . :) Nein es ist sehr schön , auf Bildern stört mich eine Spinne nicht . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny,
    aus dieser Perspektive sieht Dein Garten wie ein exotischer Urwald aus. Tolle Bilder!
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Spinnen faszinierend. Vor der Linse machen sie mir nichts aus, obwohl ich eigentlich eine Phobie habe.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK