Ganz nah dran #6

Ich habe in meinem Fundus noch ein paar Blüten Frühlingsboten Fotos für Euch. Im vergangenen Herbst hab ich unter unserer Schwarzwaldtanne einen Schwung Zwiebeln gesetzt. Es sind tatsächlich auch ein paar Blümchen aus der Erde gekommen. Leider aber lange nicht so viele, wie ich erwartet hatte.

Ich bin in gärtnerischen Dingen wirklich ziemlich unbedarft, aber ich schätze es liegt daran, dass das Material um den Baum keine nährstoffreiche Erde sondern ist, sondern einfach verrottete Tannennadeln, die auf reichlich Wurzelwerk gefallen sind.

Dagegen war ich in letzter Zeit ziemlich fleißig beim "Selbermachen" und Nähen dabei. Ihr könnt Euch sicher and die selbstgemachten Blüten aus Stoffresten erinnern, die ich letzte Woche in diesem Post gezeigt habe.
Da ich scheinbar eine Vorliebe für die Fotografie von Blumen und Blüten entwickelt habe, kann ich natürlich nicht umhin Euch ein paar Aufnahmen der "knalligen Blumen auf Seide" zu zeigen, bevor ich sie zu Blüten weiterverarbeitet habe.

Ich wünsche Euch einen schnellen Freitag und einen schnellen Start ins WE

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Ein sehr schöner farbenfroher Stoff ist das . Deine Blümchen oben im Bild gefallen mir aber auch gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Mein Favorit ist eindeutig das zweite Foto rechts - und die Aufnahme des Maßbandes finde ich ebenfalls sehr gelungen!!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Noch eine Näherin - lach - wobei ich zurzeit der Wollsucht verfallen bin.
    Detailaufnahmen von den Blütenzungen, die finde ich faszinierend. Hätte noch ein bisschen näher dran sein können.

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
  4. Das Maßband finde ich auch sehr interessant, vor allem die Unschärfe im Vordergrund. Freut mich, dass du weiter dabei bist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne Blümchen, auch auf dem Stoffmuster! Blumenfotografie ist eine Vorliebe, die ich teile..
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  6. Exquisite flowers, delicately pure colors, the prints also exquisite, wonderful photos!

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee mit dem Maßband finde ich sehr schön - gute Idee toll umgesetzt.
    Danke für deinen Kommentar bei meiner "Spinnerei" - freue mich vor allem, dass sich eine Münchnerin bei mir meldet!
    Ganz lieben Gruß aus Moosburg - ist ja nicht sooo weit weg,
    Hans

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sunstorm!
    Ich wollte eigentlich bei "Das war 2012" kommentieren, bin dann aber hier gelandet.
    Die Outfits und Kleidung gefällt mir. Besonders angetan hat es mir dieser orientalische Rock in der Mitte mit dem blauen Oberteil. Im letzten Jahr habe ich mir eine eigene, orientalische Hose entworfen.
    Ich komme wieder und wünsche einen schönen, restlichen Sonntag

    Die Jaris

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff ist ja toll.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK