At the beach - Ganz nah dran #27 - Kos #7


Dieses Foto stammt vom Vormittag. An unserem Strand zu dieser Zeit des Jahres am besten um mit dem Cat rauszufahren. Das ist ziemliches Hightecequipment, was Robinson uns dort bietet. Die Ausrüstung wird zwar permanent überprüft und in Stand gehalten. Trotzdem kann es immer mal wieder vorkommen, dass Seile reißen oder durch permanente Belastung Teile ermüden und brechen. Der Wind hat eine enorme Kraft, 27 Knoten (Windstärke 6/7) sind draußen keine Seltenheit.



Der Club bietet übrigens ein erstklassiges Surf- und Segelrevier mit 70 Surfboards, 80 Surfriggs und 10 Katamaranen. Perfekt für Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner. Für jeden Wind das richtige dabei. Trapeze und Neopren. Alles inclusive.





 Der späte Nachmitag ist mir die liebste Zeit am Strand. Warmes Licht, lange Schatten.

Noch mehr Nahaufnahmen gibt es heute wieder bei Sabine auf dem Blog. Klickt Euch dort einfach durch die vielen tollen Aufnahmen: Ganz nah dran 35

Keynote: Theme of the day: At the beach. I took the pics at Kos this summer . Have a good time and enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Schöne Aufnahmen. Ich kann zwar nicht segeln, würde aber wohl gern mal mitsegeln.
    Ein schönes Wochenende wünscht Jaris

    AntwortenLöschen
  2. Sunny,
    Du sorgst hier richtig für Abwechslung! Gestern Schnee (ich dachte Du postest Bilder vom letzten Jahr, bis ich heute morgen den Wetterbericht gehört hab :-)) und heute Strandfeeling. Tolle Nahaufnahmen sind Dir gelungen. Ach ja, und ein schöner Blick auf den Strand - da wär ich jetzt gerne!
    Lieben Gruß + schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine, die Bilder waren vom letzten Winter. So dicht war die Schneedecke nicht und auch nicht so strahlend weiß. Zum Glück.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Wie toll! Das letzte Foto ist ja traumhaft schön <3

    Wünsche dir ein angenehmes Wochenende ,lg

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wunderschöne Inselbilder liebe Sunny. Ganz schön dick die Seile, abe bei der windstärke werden sie auch benötigt.
    Du hast den Post noch nicht verlinkt ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erledigt. War gestern Abend unterwegs. LG Sunny

      Löschen
  5. Danke für Deinen netten Kommentar!

    Hier bewundere ich nie Bilder ... Wie schön es am Wasser ist! Und auch der Strand lädt ein, dabei zu sein. Das wär's jetzt! Probieren wollte ich das schön einmal.

    Ich wünsche Dir ein angenehmes WE, liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Hach es wird grad so kalt hier . Da passen diese schönen Sommerbilder richtig gut . Toll .
    Danke für´s zeigen

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder - und so viel Sonne - ich beame mich da hin;-)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Aufnahmen. Besonders mag ich diese Detailaufnahmen. Und einfach nur am Strand mit den Füßen im Wasser, das wärs. ... LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die Fotos machen Lust auf Urlaub - schön!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Goldene Hochzeit

Schleichwerbung

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches