Fallen in Love #4 - Was Muskeltraining mit Gucci zu tun hat

Werbung (Kennzeichnungshinweise)

Outfit in Dunkelblau mit roten Details und Gucci-Fake-Schleife

Es ist schon wieder passiert. Schon wieder habe ich mich verliebt. Diesmal in eine Tunika. Aus Viskose. Dunkelblau mit roten Streifen…. Jaja…. Ich weiß schon, in diesem Sommer sind Längsstreifen angesagt. Aber das ist mir wurscht. Querstreifen sind bei meiner Figur obenrum einfach die erste Wahl. Und das Blau hat eine schöne Tiefe, die Streifen einen ganz wunderschönen Rotton.

Outfit in Dunkelblau mit roten Details und Gucci-Fake-Schleife
Herstellernachweis: Tunika (A) - Jeans (A) - Strickjacke - S.Oliver | Boots (A) - Donna Carolina | Tasche - Fundus | Gucci-Look-Alike-Schleife - DIY

Ich hab sie gesehen und sofort sehr viele Kombiideen im Kopf gehabt. Es ist wieder so ein 24h- Teil das ins Büro, ins Kino, zum Essen oder auf einem Konzert funktioniert. Also hab ich es bestellt. Und musste leider feststellen, dass ich in den letzten Monaten wohl im Studio zu oft etwas zu viel Gewicht aufgelegt hatte. Die Tunika spannte wie verrückt über den Trizepts und die Schulterblatt- bzw. seitliche Rückenmuskulatur unter dem Arm.

Outfit in Dunkelblau mit roten Details

Aber da muss ich durch. Größer gibt’s die Bluse leider auch nicht. Also habe ich mich spontan entschlossen die Bündchen an den ¾ Ärmeln zu entfernen um etwas mehr Bewegungsfreiheit im Arm zu haben. Hat zum Glück funktioniert, sonst wärs wohl  eine ärmellose Bluse geworden. Hust.

Outfit in Dunkelblau mit roten Details und Gucci-Fake-Schleife

Ich habe mir im Schneiderbedarf (E) ein 4 cm breites Satinband (waschbar!!!) geordert und damit die Ärmel eingefasst. An den seitlichen Abschlüssen des U-Bootausschnitts habe ich ebenfalls jeweils einen Streifen eingenäht. So bleiben die BH-Träger verborgen.



Der verbleibende Satinrest und die abgetrennten Bündchen wurden zu einer Gucci-Look-Alike-Schleife umgearbeitet. Dreihundert Steine will der Designer für so eine Schleife sehen, die mich doch stark an eine Pferderosette erinnert. Hust. Bei aller Liebe…. Günstigere Exemplare findet man allerdings auch im Netz. Nur mittig, unter einem hochgeschlossenen Blusenkragen, werde ich das Ding ganz sicher nicht anbringen. Aus dem Alter bin ich mindestens schon 30 Jahre draußen. Ich würde damit wie Frau Rottenmeier aussehen.

Outfit in Dunkelblau mit roten Details und Gucci-Fake-Schleife

Inspiriert hat mich dazu eine junge Frau auf meiner Heimfahrt vom Büro. Sie trug einen schönen roten Kurzmantel und hatte an der Brusttasche eine Blau-Rote-"Gucci-Schleife" stecken. Allerdings mit einem riesen Glitzi-Kunker in der Mitte. Ob sie tatsächlich von Gucci war, kann ich nicht beurteilen. Aber als ich im Netz danach gesucht habe, stellte ich fest, dass diese Schleifen aktuell in den unterschiedlichsten Preislagen zu bekommen sind. Ich habe sie mittig dann doch etwas dezenter verziert.

Outfit in Dunkelblau mit roten Details

Ihr seht schon. Wir hatten wieder eine Menge Spaß beim Fotografieren. Also zumindest ich. Der Zeitpunkt war natürlich extrem blöd. Zwei Stunden früher schien die Sonne durch die Wolken und es war trocken. Zwei Stunden später ebenfalls. Da wurde sogar der Himmel blau und die Sonne ging langsam in Orange unter. Ob das Licht dann noch gepasst hätte? Vermutlich nicht. Aber gerade als wir ausgestiegen waren und anfingen die Bilder zu machen, gings richtig ab. Der Wind drehte auf und pfiff mir durchs Blüschen. Der Schneegraupel flog umher, dass es die reine Freude war. Und mein Mann fragte ungefähr, ob das jetzt wirklich unbedingt sein müsste. Tja. Mir doch wurscht. Da muss ich jetzt durch. Und schön sind sie geworden, die Bilder. Und lustig. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welche ich Euch nun zeige.

Damit Ihr aber nicht umsonst hergekommen seid, starten wir heute in die 2. Runde des neuen Linkusp hier auf dem Blog. Fallen in Love. Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny



Kommentare

  1. #ringelclub bleibt bei mir auch quergestreift am Oberkörper :) .

    Schönes Ringelteil. Die Farben gefallen mir sehr. Steht Dir gut! Deine Änderungen sind eine gute Idee. Herausguckende BH-Träger Nerven schnell bei U-Boot-Ausschnitten.

    Die Schleife erinnert mich auch eine Pferderosrette. Gucci macht ja viele Sachen mit Reiterthemen ... warst Du als Kind ein Pferdemädchen?

    LG Ines

    P.S. Schöne Fotos! Hat sich das Frieren gelohnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. #rinelclub ist vermutlich gar nicht so verkehrt. Idee und technischer Ansatz sind selten das Problem. Aber zu wissen, wie etwas gehen "muss" heißt noch lange nicht, dass einem das dann auch leicht von der Hand geht. Ich brauche da dann immer ziemlich lang, weil es mir einfach an Übung fehlt. Aber man kann nicht alles haben.

      Ja.... in der vorpubertären Zeit war ich ein Pferdemädchen. Wer nicht?

      LG Sunny

      Löschen
  2. Oh die Tunika-Bluse ist wirklich schön und dein Umstyling ist toll... ich hab beim Link kein Glück gehabt... schon ausverkauft...
    Wie immer gefällt mir dein Outfit richtig gut.... Daumen hoch.
    Liebste Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso? Sind doch noch alle Größen verfügbar. LG Sunny

      Löschen
  3. Die Satinbänder an der Seite vom Ausschnitt sehen toll aus, an den Ärmeln natürlich auch. Glaube mit deinen Änderungen wirkt die Tunika jetzt noch hochwertiger!
    Schöne Fotos habt ihr gemacht <3

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ob sie hochwertiger wirkt, weiß ich nicht. Aber individueller ist sie auf alle Fälle. LG Sunny

      Löschen
  4. Ich hoffe Du hast nicht zu sehr gefroren. :)) Hast meinen Respekt dafür
    Wirklich hübsch aufgepimpt. Schaut nachher besser als vorher aus.
    Ich habe ja auch immer einige Bänder da, und so hin und wieder mache ich das auch schon mal. Besonders gerne wenn irgendwie das gewisse Etwas fehlt .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö. Es ging. Ich bin ja auch fröhlich umher gehüpft und in 2 min war die "Nummer" durch. Mit ein bisschen Phantasie kann man ganz schön was machen. Deine Nähmaschine hat mir dabei übrigens die allerbesten Dienste geleistet. Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle für das gute Stück.
      LG Sunny

      Löschen
  5. Eine gute Ideen die Bluse so zu ändern, dass du dich darin 100 % wohl fühlst. Die Schleifen sind mir auch vermehrt schon ins Auge gefallen. Ein Trend, der mir gefällt. Mal sehen, ob ich ihn auch irgendwie umsetze.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Schleiflein ist in der Tat mal was anderes. Und mit "Broschenverschluss" praktisch überall anzubringen. LG Sunny

      Löschen
  6. Die Fotos sind gaaaaanz toll geworden.Man sieht, dass du richtig viel Spaß hattest und mit Herz dabei warst!
    Die Strickjacke hast du mit der Schleife echt spitzenmäßig aufgepeppt, die ist jetzt ein echter Hingucker geworden und schöner als vorher! Tolle Idee!
    Liebe Grüße aus Brasilien,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Total klasse Sunny, würde ich auch sofort so tragen. Die Lösung ist genial. Man sieht Dir den Spaß an.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich hoffe Du bist zwischenzeitlich gut angekommen. LG Sunny

      Löschen
  8. Liebe Sunny die Tunika finde ich gut, bräuchte allerdings die Schleife nicht, egal von welcher Marke diese ist.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schleife ist ja nur festgesteckt. Was hätte ich mit den Resten machen sollen? Wegwerfen? Wenn ich grad so schön dabei war. Und die Steilvorlage an der jungen Dame. Wenn nicht jetzt, dann sicher nicht mehr.
      LG Sunny

      Löschen
  9. Es macht großen Spaß, die Bilder anzusehen - da muss man ja gleich mitlachen :-)). Ja, und das Wetter halt - das will, wie es will *schmunzel*. Die Bluse sieht jedenfalls gut aus und steht Dir wunderbar. Und was nicht passt, wird passend gemacht - das finde genau die richtige Einstellung.
    Liebe Grüße
    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn sie nicht zu sämtlichen blauen Blazern und Jacken super gepasst hätte, wäre sie wohl zurück gegangen. Aber so...:-)
      LG Sunny

      Löschen
  10. Die Tunika steht Dir sehr gut. Kein Wunder, dass Du Dich gleich verguckt hast. Deine Schleife begeistert mich. Die hast Du klasse hinbekommen. Ja, diese Schleifen liegen zur Zeit groß im Trend. Ich mag es sogar, wenn sie mittig angebracht sind. Schmunzeln musste ich, dass Dich diese Tragevariante an Frl. Rottenmeier erinnert ;-). Heidi war im übrigens als Kind über Jahre meine Lieblingsserie. Etliche LPs besaß ich davon. Wenn die Serie auf Kika lief (ist leider schon einige Jahre her), ertappte ich mich beim Zappen dabei, dass ich doch tatsächlich bei Heidi hängen blieb und mir diese Kinderserie mit Begeisterung wieder ansah ;-). Das nur mal so nebenbei. Das passiert, wenn Du von Frl. Rottenmeier sprichst ;-)
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heidi hab ich als Kind auch sehr gern gesehen. Ein bewundernswerter Charakter. Eine Kämpferin mit großem Herz. Frl. Rottenmeier fand ich ganz entsetzlich. Und habe Heidi sehr bewundert, dass sie so sehr versucht hat es ihr recht zu machen.
      LG Sunny

      Löschen
  11. Dass du Spaß hattest, sieht man :-) Ich liebe solche Fotos. Das Wetter liebe ich nicht, aber ich bin tapfer und ertrage es einfach. So eine Schleife hatte ich kürzlich auch in der Hand, aber habe sie im Laden gelassen. Vielleicht sollte ich mir das noch mal überlegen, das Ding ist nämlich witzig :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es. Passt sicher auch an eine Lederjacke. Und kann ich mir für Dich auch sehr gut feststellen. LG Sunny

      Löschen
  12. Die Bluse finde ich echt klasse. Längsstreifen habe ich noch nicht probiert. Die werden mich vermutlich etwas aus der Form bringen. Müsste man mal probieren. Derweil bleibt es bei den Querstreifen. Die Schleife gibt dem Teil jedenfalls etwas Pepp.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schleife ist für mich einfach ein Gag zum Anstecken. Solang die Bluse nicht stretchig ist, sehe ich bei fluffigen Längsstreifen auch keine Schwierigkeiten.
      LG Sunny

      Löschen
  13. das nächste blüschen nähste dir gleich selbst - auf mass!
    diese hier haste jedenfalls super gerettet! und die schleife ist ´ne feine idee. ich muss mit schleifen vorsichtig sein - leicht ZU "authentisch" an mir ;-)
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist halt ein Geschenk. So musst Du das sehen. In Stoffläden komme ich leider sehr selten. Da gibt es München längst nicht mehr so eine Auswahl, wie noch vor 20-25 Jahren. Leider.
      Da waren wirklich tolle Sachen dabei. LG Sunny

      Löschen
  14. Liebe Sunny,
    es ist zwar etwas mutig, eine Buse zu kaufen und die neue Bluse dann gleich umzuschneidern, aber ich kann's verstehen, das Stück ist genial! Und überhaupt mit der von dir kopierten Schleife. Ich hoffe, du weißt, dass diese ganze Veränderung auch gut zu ANL passt - Würde mich freuen, wenn du den Post daher bei nächster Gelegenheit bei ANL verlinkst - diesmal geht's schon ab 14. Feber los und dauert bis 2. März! Süß auch deine Schneegestöberfotos - bei uns hat's heute auch schon den ganzen Tag wild geschneit und jetzt ist alles weiß und wattig hier!
    Liebe Grüße aus Rostrosenhausen
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/02/spanische-tage-3-cabo-roig-und-besuch.html
    PS: Zum "Katzenkraut" - das kann zwar durchaus Baldrian sein (da fahren sie vor allem auf den Geruch der Wurzel ab bzw.man kann auch die Tropfen aus der Apotheke nehmen, stinkt beides für Menschen ganz schlimm) aber es kann auch Katzenminze sein, die wäschst beiuns im Garten, blüht Lila, riecht für Katzen toll und für Menschen auch nicht schlecht, minzig eben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe erst geschneider. Dann überwiesen :-))))
      Bei ANL bin ich natürlich gern dabei, wenn Du denkst die Aktion ist für diesen Gedanken angemessen.
      Ach so. Ich dachte Katzenkraut wäre immer Baldrian. Wieder was gelernt. Danke. LG Sunny

      Löschen
  15. Ich finds klasse, wie konsequent Du trainierst! Die Bluse ist so ein Traum, ich verstehe, dass Du sie behalten hast. Die Kombi dazu ist auch 1A. LG Rena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Konsequent kann man nach fast 30 Jahren nicht mehr sprechen, oder? Das gehört dazu wie Zähneputzen. Allerdings habe ich nach dem ersten Schulter-Unfall und nach einer Schuter-OP (andere Seite) ziemlich zurückstecken müssen. Und die alte Form auch nie mehr erreicht.
      LG Sunny

      Löschen
  16. Schöne Bilder im Schneefall, Sunny! Sieht wirklich nach Spass aus. Deine Verliebtheit kann ich gut verstehen, die Bluse ist sehr schön. Aufgepimpt mit Schleife was Besonderes.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie Dir gefällt. In Dunkelbraun mit Petrolstreifen wäre sie perfekt für Dich. LG Sunny

      Löschen
  17. na, bei einer schleife für 300 schleifen sind dann wenigstens die bänder umgesäumt und nicht nur franselig abgeschnitten. aber schön, wenn GUCCI als keyword funktioniert.

    daumen hoch für deinen einsatz bei dem ekelwetter. die die gilde hinter der kamera ist sowas ja noch brutaler. wir können wenisgtens ACTION machen.

    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du gut erkannt. Dass es nicht versäumt ist, das Band. Dummerweise ist es sehr "starr". Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll. Ich habe die Ärmelbünder von Hand zusammengenäht, die Nähmaschinennadel hat da richtige Löcher gestanzt. Das wollte ich nicht bei der Schleife.
      Außerdem habe ich nicht den Eindruck, dass "Gucci" als Keyword taugt. Aber selbst wenn doch, Du kannst mir das ruhig gönnen. Ich habe sonst ja nun wirklich keine "Reißer"-Begriffe hier auf dem Blog. Und mit dieser Schleife hat er mich wirklich inspiriert. Der Gute. Ohne es zu wissen. Ganz bestimmt. Und noch ein Gutes hatte es. Ich hätte einen echten Gucci bisher nicht erkannt. Nach meinem Streifzug durch die Bilderflut kann ich nun durchaus eine Linie erkennen.
      Bei Renoir oder Monet bin ich definitiv sattelfester.
      LG Sunny

      Löschen
  18. Shirt und Schleife gefallen mir super, da hast Du eine tolle Idee gehabt. Wir haben früher auf Arbeit die Enden von Satinbändern ganz leicht an einer offenen Flamme erhitzt und konnten dann die Kante verschmelzen, dass musste man so geschickt machen, dass man das nicht gesehen hat. Dazu musste die Kante auch akkurat abgeschnitten sein. Ich würde es Dir aber jetzt nicht empfehlen, dazu braucht man viel Übung und es wäre schade, wenn Dir die Schleifen-Enden weg schmelzen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  19. Nice and Casual outfit!<3


    Would you like to following each other?
    Let me know


    xoxo
    ayu

    AntwortenLöschen
  20. Die aufgepimpte Tunika gefällt finde ich super an dir. Der Do-it-yourself Mensch bin ich eigentlich weniger und was nähen angeht völlig talentfrei. Mein verlinktes Kuscheltuch habe ich daher auch lieber jemand anderen nähen lassen ;). Danke für die Möglichkeit des Verlinkens. LG Ursula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Was bedeutet die DSGVO für uns Blogger?

Die 5 Shot Regel - auch für Blogger

[Test] Meine Online Stylistin - Stilberatung to go

Meine Lieblingstasche

Google+ Badge

Social Media

Follow Sunny's side of life via PinterestFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Follow Sunny's side of life via Instagram'Follow Sunny's side of life via Facebook

Mich findet Ihr bei


ü30Bloggertrusted blogsWomen over 40Melongia


Lionshome
Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK