Isabel Marant und ich

So könnte dieser Post heißen. Ich hatte auch schon überlegt, ihn "angefixt" zu nennen. Denn nichts anderes ist passiert, als Annemarie in einem Strang des Forums der Ü30Blogger dieses Jäckchen (von ASOS) verlinkte.
Eigentlich ging es dort um die morgen weltweit in den Läden erhältliche "Isabel Marent für H&M" Kollektion. Ja.... eigentlich. Lange Rede, kurzer Sinn. Ich kam auf den Link, ich sah .... und sie siegte.
Genau so ein Jäckchen habe ich schon ewig gesucht. Nicht zu lang, auf kurze und lange Röcke passend. Für die Arbeit oder zum Fortgehen. Chic und doch lässig. Und erschwinglich.
Also war der Tag für meine erste ASOS Bestellung gekommen. Keine Ahnung, wie ich es geschafft habe diese Seite auf meinen Streifzügen durch die Onlineshops des WEB noch nicht zu betreten.
Man konnte per Rechnung bestellen. Das ist mir immer wichtig. In der Nacht zum Donnerstag in den Warenkorb gelegt und am Samstag Mittag vom DHL-Mann überreicht bekommen.
Die Lieferzeit war also auch fast optimal.
Die Qualität und der Preis. Beides gut. Die Jacke ist aus Baumwolle, innen wie außen, etwas wattiert abgefüttert. Also für den Winter (drinnen) und für den Sommer (draußen) bestens geeignet.
Ich habe 46 bestellt, kleiner hätte sie nicht ausfallendürfen, da kein Stretch im Stoff ist brauche ich das um mich bewegen zu können (hinten über die Schulterblätter).
Der Druck ist gerade aufgebracht und die Verarbeitung soweit symetrisch, dass sich mein Auge von verrutschten Linien und Mustern nicht gestört fühlt.
Das an die 70er Folklore erinnernde, aufgestickte Blumenmuster ist wirklich toll gemacht (hier übrigens mit einer schwarzen Cordhose kombiniert). Der Faden hat einen leichten Glanz. Alles in allem für 56 € eine tolle Jacke.
Wer sich dafür interessiert. HIER gehts zu ASOS.
Ich gehe davon aus, dass mir noch mehr schöne Kombis einfallen werden. Ihr werdet die Jacke sicher noch hin und wieder zu Gesicht bekommen.

Mit diesem Post mixe ich heute mit bei Zickimicki-mixit. KLICK.

Aber nun bin ich erstmal gespannt, wie der Verkauf der Marant - Kollektion morgen startet. Üffi vom Blog Ü50 hat uns schon letzte Woche im Ü30Blogger Forum eine französische EBay Aktion verlinkt, wo man das hübsche Jäckchen für 50% über dem Ladenpreis (der bereits 300€!!! beträgt) hätte ersteigern können. Das sind schon ganz schöne Summen. Das Foto HIER vom Jäckchen stammt übrigens aus der Instyle November 2011!!. Ein wirklich stolzer Preis für ein Jäckle, dessen Entwurf über ein Jahr alt ist und gerade in H&M -Qualität recyclet wurde.

Ach ja, falls jemand von H&M hier liest, könnt ihr denn bitte mal Eure Qualität verfünffachen, mit dem Preis dürft ihr gerne hinterher ziehen. Eure Entwürfe gefallen mir gut. Aber die Sachen sitzen selten gut. Zumindest an mir, ich habe da scheinbar einfach andere Vorstellungen. Ich trenne mich nie schnell von meinen Klamotten, nur bei H&M Ware macht mir das nichts aus. Ich habe kein H&M Stück, dass ein "Lieblingsstück" (Schmuck ausgenommen) wäre.

Ich überlege ja schwer, ob ich morgen vor der Arbeit den wartenden Damen vor dem H&M Shop in der Münchner Innenstadt eine Kanne heißen Tee vorbeibringen soll. Wenn man da die Nacht bei der Kälte durchgewacht hat, wär das wahrscheinlich eine feine Sache.

Ich kenne das noch von frühhhhüüüher, als man nächtelang vor Vorverkaufsstellen wartete um eine Stones, ACDC oder sonstwas Karte zu ergattern. Der Vorteil dabei war allerdings, man lernte beim Warten immer die coolsten und lässigsten Männer kennen. Die hatten auch noch den selben Musikgeschmack wie man selbst und nicht selten eine Gitarre dabei um für etwas Stimmung zu sorgen.

Was machen die Frauen vor dem H&M? Ich glaube kaum, dass sich viele Männer dort die Nacht um die Ohren schlagen werden.
Habt Ihr Euch die Kollektion angeschaut? Ist da was für Euch dabei? Mögt Ihr solche Designer-Kooperationen? Wie auch immer: lasst es Euch gut gehen

Sunny

Kommentare

  1. Heute ein sehr amüsanter Post für mich... denn ich kenne das mit dem Schlangestehen und die coolsten Männer dabei kennen lernen. Da hast Du aber gute Erfahrung mit Asos gemacht. Vielleicht haben die was geändert, aber bei mir war keine Rechnung möglich, hatte über Pay Pal bezahlt, wartete über eine Woche, war maßlos vom Schnitt des Mantels enttäuscht (wußte gar nicht, das ich eine so schreckliche Figur habe) zurückgesendet und 3 (!) Wochen auf Rückzahlung gewartet.
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas ist immer blöd. Deshalb bestelle ich idR nicht auf Vorkasse. Dann müssen die ihr Zeug behalten, wenn ihnen mein "Name" nicht reicht.
      LG Sunny

      Löschen
  2. wow - viele Fragen, viele Worte, supertolles Outfit... bin geflasht -
    also ich nehme, die supertolle Jacke, den langen Rock, die Schuhe, die Tasche.... grins -
    aber hej, bist du nicht vergeben? Du wirst doch nicht... die tollen Männer mit Gitarre..... -
    ich finde deine Art zu schreiben immer total witzig, frisch und interessant -

    hab gaaaanz viel Spaß mit deinem neuen Jäckchen -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freilich bin ich vergeben. Ich schrieb ja. Früher.
      Heute besorgt mein Mann die Karten, zu 99% online.
      Schön, wen Dir gefällt, was ich zu schreiben habe.
      LG Sunny

      Löschen
  3. nä...erzähl mir jetzt nicht, das ist grösse 46????
    du siehst toll aus! ...schaust du auch ab und zu fashion hero? da sind manche klasse teile dabei, wie dein jäckchen.
    vlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oberweite 105 cm ist meist 46. Ich habe aber auch Oberteile in 42. Am Bauch brauch ich nicht mehr.
      Nein. Gucke ich nicht. Ich habe keinen Fernsehempfang mehr. Aber ich sehe beim Vorbeilaufen am S.Oliverstore immer die aktuellen Produkte.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Boah liebe Sunny - ich bin beeindruckt. Die Jacke sieht wirklich grandios aus und passt perfekt zu Dir. Auch genial Deine drei verschiedenen Kombis. Mit Hose und Röcken - ich möchte mich nicht entscheiden, welche mir besser gefällt und auch die Farbe, wie für Dich gemacht. Wirklich toll. Und Dein post ist sehr witzig :-) Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich mich mal wg. einer Klamotte vor einen Laden gestellt habe oder wg. eines Smartphones. Ich finde das aberwitzig - gerade wenn man die Tatsachen bedenkt, über die Du hier schreibst. Aber gut - jedem das seine. Meine Erfahrung mit H&M ist aber eine andere - ich habe doch einige Stücke und manche trage ich schon über Jahre und mag sie gerne leiden. Natürlich ist es mir auch schon anders ergangen und ein Shirt war nach einmal komplett verwaschen oder die Naht hat sich komplett verzogen. Aber das ist mir auch schon mit anderen Labels, für die ich mehr Geld ausgegeben hatte so gegangen.
    Einen tollen Abend wünsche ich Dir - lieber Gruß Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  5. Da sind schon tolle Sachen in der Kollektion. Deine Jacke sieht suuuuuper aus. Größe 46 hätte ich jetzt nicht vermutet, aber du bist groß. Der Schnitt steht dir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte wohl auch lieber per Rechnung bestellen sollen, denn nach meiner Paypal Zahlung warte ich noch immer auf mein Paket. Habe 2 Jacken bestellt, in 44 und 46 - auf letzteres wird es wohl hinauslaufen, wegen meiner Affenarme. Werde morgen mal meckern - danke liebe Sunny für's erinnern! Ich war gerade auf der H+M Seite. In den 3 Berliner Läden mit IM Collection werden ab 7 Uhr Bändchen verteilt und ab 8 Uhr beginnt der Verkauf und ab 9 Uhr findet man es dann bei eBay und um 10 Uhr (wenn ich wach werde ;) geht es dann online los. Gute Nacht und liebe Grüße! Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Whow! Die sieht SUPER an Dir aus! Alle 3 Kombis sind absolut großartig! Was ich auch klasse finde - und ehrlich gesagt kaum erwartet hätte (man kennt das ja...) das selbst die Länge ok ist!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Länge reicht bis zur Taille. Länger hätte ich es für mich nicht gewollt.
      LG Sunny

      Löschen
  8. Die Jacke steht Dir super . Die Kombi mit dem kürzeren schwarzen Rock gefällt mir an Dir am besten . Und die so schnell geliefert haben finde ich spricht doch echt da für den Shop mal aus zu probieren . Zu dem Thema Designer Kooperationen ... finde ich für mich nicht so interessant . Bin aber auch nicht eine von den Frauen die sich für ein Kleidungsstück stunden lang die Beine in den Bauch steht . Wo bei es sicherlich einen Blick wert wäre sich das mal an zu schauen *gg .
    Evtl . könnte man das rote Kreuz dann für die stunden lang wartenden Damen anrufen . die kommen sicher gerne :)

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Auch kann Man die Jacke mit viele andere farben Kleidung als schwarz koppeln. Sehr nett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv. Das hast Du recht. Meine rote Jeans muss erst von den Billig-Tempo-Fusseln befreit werden, die in der Waschmaschine entstanden sind.... Und weiß... da ist hier das Wetter nicht danach.
      LG Sunny

      Löschen
  10. Interessant und die Jacke gefällt mir supergut. Vor allem die bestickten Ärmel ...
    Muss auch einmal auf h&m mich konzentrieren, vielleicht ist da auch für mich etwas dabei. Sachen, die gut passen ...
    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jacke ist von ASOS, nicht von H&M.
      LG Sunny

      Löschen
  11. Na das ist aber mal ein schickes Jãckchen, die steht dir gut. Sie ähnelt in der Tat der Jacke aus der H+M Kollektion, nur zu einem viel
    angenehmeren Preis. Ein tolles Stück, dass sofort ins Auge fehlt und vielseitig kombinierbar ist.
    Liebe Sunny, ein guter Kauf der für die Garderobe eine Bereicherung ist.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh die Jacke ist so cool. Bin verliebt!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Als ich heute um 3 nach 8 am H&M vorbei zur Arbeit lief, waren die Türen schon offen und man sah drinnen eine lange Schlange. Draußen waren vielleicht 10 Hanseln zu sehen.
    Als ich um halb 12 in der Mittagspause nochmal hinschaute, zog sich die Schlange noch immer durch den ganzen Laden. Aber man konnte links und rechts drann vorbei gehen und aus den übrigen Ladenarealen konnte man einen Blick auf die Kollektion werfen.
    5 min vor Einkaufsende wurden die Damen ermahnt, sie hätten noch 5min Zeit die Auswahl zu treffen. Umkleide gab es dort keine...
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sunny,
    das Jäckchen ist tatsächlich eine Wucht! Es erinnert ein wenig an die schön bestickten Jacken der spanischen Stierkämpfer. Toll, dass Du mit der roten Tasche und der dicken schwarzen Kette die genau richtigen Accessoires dazu hast.
    Mir gefällts mit langem und mit kurzem Rock und auch mit der Hose.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wow ,du hast die Jacke wunderbar kombiniert! Die Outfits sehen schön und elegant aus ,bin begeistert <3

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich eine tolle Jacke! Ein Super-Schnäppchen, Glückwunsch! Ich habe schon ziemlich oft bei Asos bestellt und es hat immer gut geklappt. Was H&M angeht, die Sachen sind ihrem Preis entsprechend - Passform so lala, manchmal aber auch gut. Deine Zeilen zum Schlangestehen für Isabel Marant kann ich nur bestätigen. Witzig: ich habe so ungefähr das Gleich gestern in meinem Blog gepostet.
    http://4ever-40.blogspot.de/2013/11/hauen-und-stechen.html
    Gestern Nacht gab es interessanterweise kurz mal wieder fast die gesamte Kollektion im Onlineshop. Da muss man wohl einfach Glück haben und zur richtigen Zeit online sein.Ein schönes Wochenende und LG, Karin




    AntwortenLöschen
  17. Gefällt mir sehr gut an dir und wirkt irgendwie nordisch. Ich glaub ein Isabel Marant Jäckchen hatte ich auch an Prinzessin Victoria gesehen. Ihr habt es beide mit schwarzer Hose kombiniert. Da kommt die Jacke noch besser zur Geltung finde ich.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sunny, wow das passt wirklich super zum Folk Art Thema. Danke fürs Verlinken ;)
    Die Jacke ist klase. Hast Du sie noch?
    Liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6