Um Kopf und Kragen # 14

Heute starten wir bereits in die 14. Ausgabe von "Um Kopf & Kragen". Ihr könnt Euch mit all Euren Posts verlinken, bei denen Ihr etwas ums Haupt oder den Hals gebunden oder hängen habt.
Wie ich Euch ja bereits letzten Sonntag verraten hab, verbrachten mein Mann und ich den Samstag Abend und den Sonntag in Landshut.
Am Samstag Abend haben wir bei lauschigen Temperaturen "die Stars" vor der Martinskirche auf dem Altstadtfest gehört. Man muss nicht immer in die großen Metropolen fahren um gut angezogene Frauen zu sehen. Hut ab, vor der Landshuterin. Viele wunderschöne lange Kleider, flache Sandalen, tolle Taschen. Hüte. Gut, ich gebe zu, es waren auch wirklich ein paar Freaks unterwegs. Eine aus der Form geratene Xena z.B., mit ergrautem Haar im weißen, badeanzugengen Tunikakleid und Römersandalen tummelte sich neben uns vor der Bühne. Den Streitwagen wohl irgendwo um die Ecke geparkt.

Aber: wirklich alles ganz easy und relaxed. Keine Aggression, trotz der vielen Menschen.

Mit 10 000 Sitzplätzen war die Landshuter Altstadt an diesem Wochenende wohl der größte Biergarten der Welt.

Auf der Nase hatte ich also auf der Hinfahrt und zu Beginn noch eine Sonnenbrille. Um den Hals den ganzen abend meine neue, silbrige Kette von AVON. Die passenden Ohrringe habt Ihr auch schon hin und wieder hier gesehen. Zusammen finde ich allerdings etwas zu viel des Guten. Deshalb blieben sie am WE daheim.
Auf besonderen Wunsch von Jennifer HIER zeige ich heute nochmal die H&M Silbertasche aus der Nähe. Sie hat eine gute Größe zum Ausgehen. Für lässige Outfits der Ideale Kombipartner. Zu eleganten Kombinationen passt sie allerdings nicht wirklich.
Die Hose stammt von S.Oliver (Herbst 2013) und ist aus dünnem, insich gemustertem, leicht glänzendem, stretchigen Baumwolltwill. Das schwarze "Wickeltop" ist von Monari und sicher schon 7, 8 Jahre in meinem Schrank.
Das auf links gestrickte, hauchfeine Jäckchen wurde für Taifun aus Viskose gestrickt. Es ist federleicht und fühlt sich wunderbar kühl auf der Haut an. Ich trage es auch gerne über mein türkisgrünes Etuikleid. Die Sandaletten gab es hier schon super oft zu sehen. Sie sind innen wie außen aus butterweichem Leder. Super bequem. Ich hatte damit noch nie Blasen. Die Schuhe sind klasse und sicher schon 20 Jahre in meinem Schrank. Allerdings trage ich sie erst wieder die letzten 1-2 Jahre häuftiger.

So. Und jetzt ist es an Euch, Euch mit Euren Kopfbedeckungen, Euren Ketten und Schals hier bei mir auf dem Blog zu verlinken.



Seit Ihr auch solche Frostbeulen wie ich? Ich würde nicht auf die Idee kommen im Kleid auf eine nächtliche Veranstaltung zu gehen. Auch nicht im Hochsommer. Liegt wohl daran, dass ich kein Stadtkind bin, wo sich die Wärme nachts einfach länger hält.
Was wäre das Outfit Eurer Wahl für so ein Event gewesen?

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Solche Veranstaltungen haben ja immer was von Modenschau ... Deshalb lohnt schon das hingehen :)) leicht und luftig bis in die Nacht ... ne denk dann auch immer , und wenn es kalt wird . Dann lieber ne Hose und noch ein Jäckchen . Di schaust auf jeden Fall klasse aus . Passt genau ;)

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist klasse, wäre auch perfekt für meine Beste, die als Schneewittchentyp in reinform Silber klasse tragen kann.
    Dein Outfit finde ich sehr passend für den Anlass. Ich bin abends draußen auch immer vorsichtig mit Kleidern. In Hamburg wird es abends auch schnell kalt und windig wegen der Nordseenähe. Daher gibt es bei dann Lagenlock mit Jeans, Tunika und leichter Jacke oder auch einem Wollponchotuch in der Tasche.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Outfit ,eines meiner liebsten bis jetzt!
    Die Kette ist ein Traum :)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal wieder ein Look ganz nach meinem Geschmack :) die silbernen Details sind toll und die Kette ist der Hingucker! Finde ich super!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sunny,
    schon bei deinem letzten Post habe ich überlegt, ob ich dir von meiner Trauer erzählen soll, die ich beim Thema Landshut empfinde. Heute mache ich es einfach. Ich hatte eine sehr liebe Freundin. Sie kam aus Landshut, lebte aber in NRW. Bei ihr wurde Krebs diagnostiziert, galt jedoch nach einer langen Therapie als geheilt und zog mit ihrem neuen Leben zurück in ihre Geburts- und Herzensstadt Landshut. Dort waren ihr noch zwei Jahre vergönnt, bevor sie sehr schnell und unerwartet starb. Ich habe es leider nicht mehr schafft, sie in Landshut zu besuchen. Sie war wunderschön und hatte ein ganz besonders feines Gespür für Mode. Aber das ist eigentlich unwichtig, denn vor allem war sie unheimlich liebevoll und hatte großen Spaß daran, anderen Menschen eine Freude zu machen. Ich denke sehr oft an sie!
    Entschuldige, dass mein Kommentar heute so traurig ist, aber ich werde hoffentlich noch viele, viele Gelegenheiten haben und nutzen, deine schönen Outfits zu bewundern. Besonders die Tasche, die liebe ich wirklich sehr!
    Viele liebe und herzliche Grüße sendet dir Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sunny, ein tolles Outfit, genau das Richtige für einen langen Abend in der Stadt. Die Tasche gefällt mir gut, sie gibt dem relativ dunkeln Outfit die besondere Note. Ich bin ja auch eine Frostbeule und würde am Abend nie ohne Jacke ausgehen. Ein Kleid würde ich vielleicht schon tragen, aber ich muss auf jeden Fall die Möglichkeit haben, mich gegen die "Kälte" einzupacken.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sunny,
    jetzt hats mir beim Starkregen gerade die DSL Leitung rausgehauen. Also nicht wundern wenn mein Kommentar doppelt drin ist.Landshut ist eine tolle Stadt, mein Mann war früher dort oft beruflich und so haben wir den einen oder anderen Ausflug nach Landshut gemacht. Das Altstadtfest dort war bestimmt sehr schön. Ich hätte wahrscheinlich auch ein ähnliches Outfit wie Du gewählt, da ich ebenfalls Frostbeule aus Überzeugung bin...
    Hinterher ärgere ich mich immer, dass ich so verfroren bin, wenn ich dann so viele Frauen in schicken Kleidern sehe.
    Ich verlinke mich heute mit meinem Rüschenkragen bei Deiner Aktion.
    Liebe Grüße Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Also die Kette und die Tasche könnte ich dir durch den Bildschirm wegmopsen!!! Superklasse! Gefallen mir beide sehr, sehr gut.
    Aber auch die schwarzen Sandalen haben mir angetan. Siehst wieder mal richtig unternehmungslustig aus, dein Mann ist sicher ganz stolz, dass er so eine schöne Frau dabei haben darf! ;)

    Liebe Grüße und noch einen superschönen Abend
    Dana :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny,
    ein tolles Outfit! Die Kette ist ein richtiger Hingucker, so wie sie funkelt, zieht sie die Blicke magisch an. Ganz besonders mag ich das Wickelshirt, ich finde es sehr schick und feminin. Zu einem Sommerabendevent in der Stadt würde ich tatsächlich immer im Kleid gehen, einfach weil ich mich darin wohl und luftig fühle. Hosen trage ich schon im Winter selten, im Sommer noch weniger. Es sei denn meine geliebten Pluderhosen, aber die sind mir für eine eher festliche Sache zu leger. Eine Lieblingshose gibt's trotzdem, die ich bei Dir zeigen kann :-).
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Mit dem tollen Outfit hast Du mit den schönen Landshuter Frauen aber locker mithalten können! Und das finde ich ja genial, dass Du die Schuhe schon so lange hast, denn ich finde, sie sehen praktisch neu aus. Danke, dass Du wieder eine Link-Party veranstaltest, nach mach ich liebend gerne wieder mit :)

    Liebe Grüße, Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag dein schlichtes, minimalistisches Outfit. Tolle Kette und Tasche dazu. Das sorgt für Kontrast. War noch nie in Landshut.
    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  12. hallo sunny,
    nö, ich bin kein frostkind. ich friere auch nicht gleich. aber da ist jeder verschieden.
    die kette finde ich besonders hübsch und die gefällt mir auch. eine ähnliche tasche nenne ich auch men eigen, meine ist allerdings
    aus gold und NICHT von h & m :-) dort kaufe ich nicht mehr aus bekannten gründen.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  13. Perfekter Look für ein sicher tolles Sommerfest - vor allem um Deine Silbertasche beneide ich Dich ein klein wenig :-) ...!! Eine Hose (bei mir eher boyfriend Jeans), flache Schuhe und eine cross body bag (brauche ja freie Handy für Getränke, Essen oder zum Mitklatschen) wären auch meine Wahl! Oder je nach Temperaturen ein lockeres Sommer-Maxikleid! - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  14. ich finde dein outfit zu dem event absolut passend. ich ziehe zu ähnlichen veranstaltungen auch am liebsten hosen an.
    drück dich aus der ferne und sende liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sunny, das hört sich nach einem absolut gelungenen Abend an. Die Temperaturen waren am Wochenende ja wirklich genau richtig. Dein Look ist auch genau richtig - festlich aber nicht zu sehr und ich sehe das genauso wie Du - lieber ein Styling, das den kühleren Nachttemperaturen standhält. Allerdings bin ich manchmal auch leichtsinnig - gerade, wenn ich vielleicht ein neues Teil gekauft habe, welches ich unbedingt anziehen möchte... :-) Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche - jetzt hat ja Gott sei Dank endlich dieser Dauerregen aufgehört...
    Ganz lieber Gruß, Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  16. Auch wenn ich es momentan nicht um den Hals haben muss - die Kette ist der Hammer.
    Für die Menschen hier oben bin ich eine Frostbeule - für die Menschen aus dem Heimattal friere ich gar nicht mehr so schnell - so unterschiedlich kann man wirken (hier oben bedeutet auf dem Dorf mit Feldblick und immer Wind und im Heimattal in der Großstadt nahe am Ruhrpott)

    Wir verSchmücken und in dieser Woche sehr sommerlich und haben dafür sogar in der Schatztruhe der kleinen Motte gelugert und etwas perfektes gefunden.
    http://feiersunsworld.blogspot.de/2014/07/VerSchmueckt-No12.html

    Freue mich auf jeden der auch auch gerne bei mir vorbeischauen möchte!

    Liebste Grüße
    JesSi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6