Um Kopf und Kragen #21

Die letzte Woche war ich wieder arbeiten. Nach vier Woche ist es wirklich Zeit geworden. Mit der Schulter sind wir am Schluss mit dreimal Physio pro Woche ganz gut voran gekommen, wenn wir auch schon "etwas weiter" sein könnten.

Die Schulter muss jedes mal erst gelockert werden, damit der Arm ohne große Schmerzen ein Stückchen weiter Richtung senkrecht neben dem Ohr nach oben gedehnt werden kann.

Ich hoffe die ganze "Arbeit" war nicht umsonst. Denn jetzt bin ich erstmal im Urlaub. Aber etwas Sommer brauche ich in diesem Jahr einfach noch. Das war bisher nix. Gooooa nix.

Heute zeige ich die 2. Fotos, die nach der OP entstanden sind, ich trug das letzte Woche in die Arbeit. Allerdings ohne den Schmuck, den habe ich dann erst am Nachmittag angelegt. Mir war einfach nach lässig und gemütlich.
"Bauchfrei", Flaggen und Karohemden sind ja in diesem Herbst auch wieder ein großes Thema. Einzeln habe ich die Teile natürlich schon oft getragen, aber in dieser Form kombiniert noch nicht. Das ist für mich schon ein "ziemlicher" Mustermix. Sonst trage ich ja doch immer eher Uni plus maximal ein Muster/einen Druck.
Diesmal gab es sogar einen ganzen Schwung Ringe. Aktuell trage ich doch eher einen (gerne auch größeren) Ring pro Hand. Aber man kann ja mal gewohnte Pfade verlassen und nicht nur Muster, sondern auch mehr Ringe zusammen tragen.

So. Und jetzt ist es wieder an Euch





Und morgen, Mittwoch, ruft Jessica wieder zu Ihrer Aktion "Verschmückt" auf. Linkup findet Ihr HIER.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. ohhhh, deine schönen langen haare - für den urlaub ist der neue schnitt sicher perfekt ;) lg

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Farben sind natürlich super toll zu Jeans... locker lässig - toll!
    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Sehr klasse kombiniert! Mag alle Details ,super hübsch :)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. hallo sunny,
    schließe mich bärbel an und für den urlaub sind die kurzen haare bestimmt besser.
    allerdings bin ich mir sicher, dass du sie wieder wachsen lässt.
    mit langen haaren kann man einfach mehr machen, finde ich.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  5. War das direkt vor'm Friseurbesuch? Tatsächlich gefällt mir die neue Frisur wirklich besser, wenn ich jetzt diese Bilder so betrachte. Glaube, das sagte ich aber bereits. :)
    Einen supersommerlichen Urlaub wünscht
    Gunda

    AntwortenLöschen
  6. Muss grad lachen, denn auch, wenn Dein Outfit nicht von "HEUTE" ist, gehen wir mal wieder quasi im Partnerlook :D

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sunny,
    na, die kürzeren Haare gefallen mir (jetzt so im Vergleich zu den hier noch längeren) an Dir noch um einiges besser.
    Dein Outfit, gerade in der Kombination, ist wunderbar lässig cool.
    Drücke Dir die Daumen, dass dein Arm immer weiter Fortschritte macht!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Freut mich, dass es dir besser geht und dass du jetzt erstmal verdientermaßen deine Urlaub, in GRIECHENLAND:))) genießen kannst! Dein lässiges Outfit würde ich genauso tragen und deine Frisur kann ich wie immer neidlos bewundern...einfach hübsch! Danke auch für die Zeit, die du dir für einen Besuch bei mir genommen hast. Herzlich und bis bald! Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny, ich hab gerade gelesen ohne rote Karos geht es in diesem Herbst nicht. Da bin ich mal wieder aus der Mode oder muss noch einkaufen gehen ;-)
    Ich denke ein wenig Sonne heilt auch. Also ist der Urlaub sicher förderlich! VG Ela

    AntwortenLöschen
  10. Oh, liebe Sunny,
    da sind deine Haare jetzt aber schnell wieder gewachsen;-) Ich muss mich meinen Vorrednern anschließen: jetzt, wo ich deine neue Frisur kenne, gefällt sie mir besser, das ist aber auch der Reiz des Neuen. Hättest du vorher kurze Haare gehabt und dir die längere Frisur antackern lassen, würde mir das wegen des "Neu-Effekts"wahrscheinlich auch besser gefallen;-)
    Ich gönne dir den Urlaub wirklich sehr nach dem ganzen blöden Mist mit deiner OP. Genieß' es und ich freue mich über Fotos, falls du vor hast, uns welche von dort zu schicken!
    Viele herzliche Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Hatten wir doch letztens noch ein Gespräch über Karo Hemden ... wo bei ich sagen muss in rot mag ich sie . Da sind sie echte Hingucker ,wenn das Karo groß ist . Bei den Flaggen-Shirts bin ich irgendwie raus . Ist genau wie Tierprint ... mag ich an anderen ... aber als Bekleidung nicht an mir . Kann gar nicht mal sagen warum . Wo bei ich letztens noch einen tollen Giraffenstoff ergattert habe ... der wird irgendwann noch mal zur Tasche verarbeitet . Hoffentlich natürlich bevor das wieder völlig Out ist *gg

    LG Heidi ( die Dir noch einen fabelhaften Urlaub wünscht )

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sunny,
    was du alles schon vor deinem Urlaub vorbereitet hast :-) da hattest du einiges zu tun.
    Cooles, lässiges Outfit. Gefällt mir gut.
    Mir fällt gerade auf, dass ich kein einziges Karo-Hemd besitze. Vielleicht sollte ich.....für den Herbst..... :-) du hast mir also mal wieder eine Idee in den Kopf gesetzt ;-)
    Ich wünsche dir einen tollen Urlaub,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  13. Wie schade das die Verlinkung nicht funktioniert - aber hier nochmal der Linkk für alle, die gerne auch bei mir vorbeischauen möchten. Ich hab genau den Link, den ich Dir gegeben hatte, im Browser wird nix anders angezeigt.... wer weiß, was mit dieser Technik schon wieder los ist....

    VerSchmückt Nr. 19 gibt es aber auch hier : http://feiersun.de/?p=1282 oder http://feiersun.de/mommy/verschmueckt-19/

    Liebste Grüße und auf viele weitere VerSchmückungen sowohl rund um Kopf und Kragen als auch allen anderen Möglichkeiten sich raus zu putzen ;)

    JesSi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sunny,

    toller Schmuck, nur Karohemden sind nicht so mein Geschmack.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  15. Fabulous shirt! Thank you for hosting! Andrea xx

    inmamaswardrobe.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  16. Hi Sunny,

    Dein Mustermix passt doch hervorrragend, da gibt es nichts zu meckern! Ein bisschen grungig, aber farbig, diese Variation ist sehr interessant. Was meine Fotos betrifft, da muss ich leider passen, gerade ist nix mit Fotos. Wie gesagt, meine Kamera will nicht mehr und ich hab dann - weil ich mich so geärgert habe (und außerdem dachte, die Kamera müsste zur Reparatur) - alle auf ihr befindlichen Bilder gelöscht. Und jetzt warte ich erstmal auf den sogenannten Cardreader, mal schauen, wann der kommt und ob das funktioniert. Falls das nicht klappen sollte,muss die Kamera wohl doch noch zur Reparatur...

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  17. Also mixen kannst du liebe Sunny!! Das sieht perfekt aus! Wie frisch von der Stylistin eingekleidet! Sieht super frisch, jugendlich und bequem aus. Gefällt mir sehr, sehr gut! Ringe mag ich die letzte Zeit auch so wie du sie gerade trägst. Man muss sich ja zum Glück nicht entscheiden und kann mal nur einen und mal viele gleichzeitig tragen.. sieht gut aus! ;)
    Du Ärmste mit deiner Schulter.. dauert ganz schön lange bis man wieder so richtig wild mit den Armen wedeln kann. Man vergisst immer zu schnell dankbar zu sein für jeden Tag an dem man gesund ist. Einfach mal so von hier aus.. noch ganz schnelle Genesung <3

    liebe Grüße
    Dana :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menocore: brandheiß oder kalter Kaffee?

ü30Blogger & Friends: 5 Dinge, ohne die ich im Urlaub.....

Schulterfrei

Culottes, Statementärmel und Espandrilles kombiniert

Mein Urlaubskoffer #1

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK