Lieblingsstücke #20 - Blazer über alles

http://3.bp.blogspot.com/-AJKMrxL4C24/VIYUGpdYKiI/AAAAAAAALOE/Miassqh0RVo/s1600/blazerklein.jpgSabina von OBS HIER hat sich für diese Runde der Liebslingsstücke das Thema Blazer gewünscht.

Ich gehe mal davon aus, dass die meisten Frauen mindestens einen zu Hause haben. Es muss ja nicht immer der ganz klassische Anzug bzw. Kostümblazer sein.

Es gibt sie aus Wolle, aus Leder, aus Loden, Twill, Cord, Tweed, Seide oder Sweatshirtstoff. Die Möglichkeiten für das Material sind so vielfältig wie die für die Schnitte. Ich denke also jede von Euch hat einen oder mehrere Lieblingsblazer, die sie hier gerne verlinken möchte.
Ich selbst nehme mich da nicht aus und starte deshalb gleich mal die Aktion mit verschiedenen Modellen.





Allerdings habe ich natürlich auch einen frischen Post für Euch vorbereitet.
Der Wollblazer aus leichtem Wolltweed war ursprünglich der Begleiter zu einer Marlenehose aus dem gleichen Material. Grade im Job trage ich gerne Anzüge, die nicht gar so nach Hosenanzug aussehen.
12-13 Jahre dürfte ich ihn schon haben, die Hose gibt es allerdings schon länger nicht mehr. Die Firma Gina B. by Heidemann gibt es meines Wissens nach leider nicht mehr. Ich habe die Sachen dort gerne gekauft.

Heute gibt es den Blazer mit einem schwarzen Herrenhemd, einer Batikhose (S.Oliver) und flachen Paul Green Stiefeln hier zu sehen.


So als Gag wollte ich mal wissen, wie ich so mit Nerd-Brille aussehe. Mein Kleiner hat 2,25 .... und ich gestehe: auf dem rechten Foto habe wirklich nur verschwommen irgendwas sehen können. Möglichweise habe ich auch deshalb so einen leicht desorientierten Blick. Hihi.

Habt Ihr eine Sehschwäche? Geht Ihr trotzdem "ohne", seid  Ihr passionierte Brillenträgerinnen? Oder steht Ihr mehr auf Kontaktlinsen?
Ich muss echt sagen, ich bin froh, dass ich (noch??) keine Brille brauche. Auch wenn sie mir gut gefällt, ich glaube ich hätte Mühe mich daran zu gewöhnen.

Dran denken: mein Gewinnspiel vom 9. Adventskaldertürchen HIER läuft noch eine Woche.

Lasst es Euch gut gehen und vergesst nicht auch heute wieder in den Adventskalender der Ü30 Blogger zu schaun. Wer noch nicht beim Gucken dort war, sollte auf alle Fälle auch einen Blick auf die vergangenen Tage wagen. Es lohnt sich.





Sunny

Kommentare

  1. Hallo Sunny, einen direkten Lieblingsblazer habe ich nicht, aber den in Bordeaux aus ganz feinem Cord mag ich sehr gerne.
    Die Brille steht dir gut, aber sei froh, wenn du keine benötigst. Ich bin immer froh, dass meine Sehschwäche so gering ist, dass ich im Alltag gut ohne zurecht komme.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich hab un der Tat einen Lieblingsblazer . Und ich muss gestehen , den liebe ich heiß und innig . Und hab ihn so gar selbst genäht . Den hab ich wirklich öfter an . Könnte mir so gar vorstellen den noch mal zu nähen . Und weil er aus Fleece ich geht der im Sommer gut als Blazer und jetzt auch mal mit Langarmshirt .
    Brille ...ja zum lesen . Sonst noch nicht . Ich muss aber im nächsten Jahr mal wieder zum Sehtest ;)
    So eine Nerd.-Brille steht Dir übrigens klasse . Ich mag selber eher eher Randlose . Solche wo man nicht sofort sieht das man ein Nasenfahrrad auf der Nase hat

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sunny,
    mir gefällst Du mit der Brille und dem Blick auf dem rechten Bild. Ist irgendwie nicht so streng wie sonst :)
    Und meinen 2014er Lieblingsblazer habe ich wohl schon an die 10 x auf dem Blog gezeigt, die schönsten
    Postings lege ich gleich mal zu Deinem Link-Dings. In 2015 ist dann ein anderes Model fällig.
    Liebe Grüße, Bärbel ☼ (die eine Lesebrille und eine Fernsichtbrille braucht, beides aber nur im Notfall trägt)

    AntwortenLöschen
  4. Die Brille steht Dir gut! Ich bin leicht kurzsichtig und laufe im Haus und PC ohne herum, sonst mit. Linsen habe ich Tageslinsen für Strand- und Opernbesuche. Ansonsten stört mich die Brille nicht weiter, nur die Kosten dafür. Ich betrachte sie als Accessoires. In mein Gesicht passen zum Glück viele Modelle, so dass ich immer etwas Schönes finde.

    Blazer trage ich nicht sehr gerne, weil sie mir zu einengend sind. Früher mochte ich sie gerne wegen der gestärkten Ausstrahlung. Heute braucht mein Ego das nicht mehr so.

    Den blauen Cordblazer, den ich aus einem alten Beitrag gleich verlinken mag, trage ich eher als Jacke als als Indoorblazer.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hey Sunny, tolle Idee - deine Blazer-Aktion! Und die Brille steht Dir echt gut!
    Ich trage auch so eine ;-) Und so langsam aber Sicher immer und immer mehr. Erst nur beim Autofahren, dann im Büro und mittlerweile benötige ich sie sogar beim fernsehen. An Kontaktlinsen musste ich mich erst gewöhnen, bin aber froh, es ausprobiert zu haben, da ich sie beim Sport oder zum feiern nicht mehr missen möchte.

    Liebe Grüße,

    Nina von 30rockt!!!

    AntwortenLöschen
  6. Blazer stehen Dir, liebe Sunny! Nur mir ist es jetzt schwer gefallen, welchen Blazer ich zum Verlinken auswählen soll, deswegen habe ich mich heute gleich 2-mal beteiligt :)

    Liebe Grüße, Rena
    International Giveaway: Christmas Surprise with Self Interest
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sunny,
    na, Brille steht Dir gut (auch wenn´s dann mit dem Sehen halt nicht klappt....).
    Ich bin kurzsichtig und trage zuhause Brille, ansonsten aber lieber Kontaktlinsen, denn das sieht an mir besser aus und ich finde es praktischer.
    Lieben Gruß
    Janine
    P.S. Bin gespannt, was Du mit deiner neuen Nähmaschine so zaubern wirst ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny,

    du kannst die Brille gut tragen. Ich selbst bin weitsichtig mit 10 Dioptrien Kontaktlinsen + Bildschirmbrille für die Altersweitsichtigkeit. So ist das nun mal. Wie du siehst, habe ich einige Blazer und einen ganz besonderen Liebling.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sunny,
    seit einer gefühlten Ewigkeit beginne ich nun langsam mal wieder, auf Blogs vorbeizuschauen und muss gleich mal anmerken, dass ich Dich mit dunkler Brille sehr gern leiden mag!
    Das mit den Blazern ist so 'ne Sache. Noch vor Kurzem dachte ich, ich benötige ganz viele von denen und kurz darauf finde ich sie gar nicht mehr so klasse, sondern überlege, ob sie überhaupt zu mir passen. Meh ...
    Mit der Stilsicherheit hab' ich's halt noch nicht so. Außer bei Lederjacken-Rock-Stiefeletten-Outfits vielleicht. :)
    Lieben Gruß
    Gunda
    Hauptsache warme Füße!

    AntwortenLöschen
  10. die brille steht dir verdammt gut!
    irgendwie krieg ich meinen tweedblazer nicht hochgeladen - falls du trotzdem schauen möchtest: http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de/2014/10/lieblingsrestaurant.html
    letztes bild.
    wenn ich blazer trage dann klassische herrenmodelle. da passen meine schultern rein und ich mag die ausstrahlung.
    schöne grüsse! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ich habe da Richtige verlinkt?!
      LG

      Löschen
    2. danke sunny!
      genau - ist der richtige post! was mir aber jetzt aufgegangen ist ist dass es eben immer das erste bild des posts anzeigt im thumpnail. dummerweise sind meine klamottenbilder meist am ende vom post.
      an was man alles denken muss ;-)
      wünsche dir leckeren glühwein und saftige pfefferkuchen! xxxx

      Löschen
  11. MÄDELS IHR SEID KLASSE!
    VIELEN DANK FÜR DIE REGE TEILNAHME HEUTE!!!!

    LG SUNNY

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sunny,

    ich freue mich, daß auch ich einen Beitrag zu deiner neuen Aktion beisteuern kann. Ich kann nicht mal sagen, ob dies mein Lieblingsblazer ist. Grundsätzlich mag ich Blazer sehr gerne und nach Möglichkeit trage ich diese auch regelmäßig.

    Deine Kombi aus dunkler Bluse und dunkelblauem Blazer wirkt sehr gefällig. Sie sogar so aus, als wenn der Blazer Taschen mit Reißverschluß hat - sehr vorteilhaft! Ist gut wenn man einen Rock trägt - so kann in der kleinen Tasche das Taschentuch verschwinden und man muß es nicht, wie sonst auch, aus der Handtasche rauskramen...;-)

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. Hey Sunny, du bist ja ein Schatz! Danke schön für die Wunscherfüllung vor Weihnachten und du bist echt sexy mit Nerdbrille ;-) würde ich meinem Sohn nicht mehr zurückgeben, die braucht jetzt Mama....hihi. Und jetzt guck ich mal nach einem Blazer bei mir...PS: Darf ich dich um einen kleinen Gefallen bitten und aus OBS OB Style machen, das ist die offizielle Abkürzung, die ich auch selbst verwende....Danke! LG sendet dir Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  14. Die Hose ist so toll ,schönes Outfit mit Lieblingsstück Blazer!
    Die Brille steht dir sehr süß :)
    Ich selber trage ebenfalls eine Nerd Brille mit 2,25 ,aber fast allen wird schwindelig wenn sie die Brille probieren :))

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiß ehrlich nicht wieviele Blazer ich habe, aber es sind definitif eine ganze Menge - die gehen einfach immer und zu allem :)

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  16. nanana, nix gegen eine nerdbrille ;-)
    aber steht dir doch gut, weiß gar nicht, was de hast!
    ich hab ja auch eine - aber kleiner wäre sinnlos, da ich gleitsicht tragen muss, d.h. zwei stärken in einem glas und wenn die schmaler wäre, kann ich es auch ganz sein lassen.

    bei blazern bin ich noch nicht angekommen - finde ich immer noch zu bieder, also für mich natürlich.

    lg sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menocore: brandheiß oder kalter Kaffee?

Schulterfrei

Culottes, Statementärmel und Espandrilles kombiniert

Mein Urlaubskoffer #1

Back in town

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK