Sonntagsstaat #3

Ich gehöre auch zu den glücklichen Bloggerinnen, die sich bei Wool Overs zwei Strickteile aus dem umfangreichen und  farbenfrohen Sortiment aussuchen durfte.


Heute zeige ich Euch das aus Baumwolle und etwas Seide gefertigte dunkelblaue Bolerojäckchen von

Wool Overs KLICK.

Die Farbe heißt Navy-Blue und ich hatte großes Glück, denn dieses Blau passt super gut zum blauen Streifen in diesem Etuikleid. Ich habe da schon einiges probiert und mit keinem Blau war ich bisher zufrieden.



Ich habe das Jäckchen in Gr. XL bestellt, was einer 44/46 entsprechen soll. Und das tut es auch. Nachdem es kein Stretch enthält brauche ich diese Weite einfach über den Rücken. Ärmel- und Rückenlänge sind bei meiner Länge von 1,83m absolut in Ordnung.

Die Ware kam ordentlich verpackt, kein großer Knitter. Das Maschenbild ist einwandfrei, kein chemischer oder künstlicher Geruch nach "Chinaware" feststellbar. Das Jäckchen ist in 18 Farben und von Größe S bis XL erhältlich. Da sollte sich also was finden lassen.

Ach ja, bis zum 22.05.2015 erhaltet Ihr mit dem Code: Lovelayers 10% auf alle Strickjacken.
Deshalb hab ich gleich noch eine in Baumwoll-Kaschmir-Mischung für meinen Mann bestellt. DIESE in der Farbe French-Navy. Bezahlen kann man mit Karte oder ganz bequem per PayPal.



Trotz dass ich das Kleid bei der Schneiderin habe bestimmt um 10 cm verlängern lassen, ist es mir fürs Büro definitiv zu kurz. Auf dem Bürostuhl rutscht es mächtig hoch, zudem ist der Rock recht schmal, das ist also alles andere als bequem.
Rock kurz, Jäckchen kurz? Das ist warscheinlich der einzige Post, der sich für Ines aktuelle Monatsaktion eignet KLICK. Deshalb verlinke ich mich damit auch dort.

Herstellernachweis:
Etuikleid - Daniel Hechter - 2013 

Bolero - Wool Over - aktuell KLICK
Pumps - Gabor - 2014
Strümpfe - Falke matt 20 den powder- aktuell KLICK 
Clutch - Guido M. Kretschmer - 2013

Lasst es Euch gut gehen und genießt den Sonntag
Sunny

Kommentare

  1. Das Wolljäckchen passt perfekt zu Deinem Kleid. Richtig chic finde ich nebenbei Dein gestreiftes Kleid. Der Schnitt und die Farben stehen Dir richtig gut.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Sunny, solche Bolerojäckchen sind so garnicht meins... die betonen - leider nicht vorteilhaft - die gut geratene Oberweite und enden formvollendet auf dem etwas rundlichen Bauch... somit kein Oberteil für mich.. bei Dir sieht es Klasse aus und okay das ist wohl ein Stehkleid, weil es steht Dir wirklich super und Deine Kritik bezüglich der Kürze kann ich nachvollziehen, aber für den richtigen Anlasse ist es ein Kleid was Dir super steht.
    Liebe Sonntagsgrüße wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Steht Dir klasse und das Blau passt perfekt. Hatte auch mit dem Bolero geliebäugelt und mich dann doch lieber für eine längere Jacke entschieden. Wenn ich das schöne Teil an Dir so sehen, weiß ich warum : an einer so schön großen Frau sieht das einfach besser aus als an mir.

    Das Kleid wird dann Dein Sommerpartystehkleid? Bitte tragen, denn es sieht so schön aus. Danke für Deinen Aktionsbeitrag damit!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ines,
      ich trage es schon hin und wieder. Zur goldenen Hochzeit oder zur <a href="http://4.bp.blogspot.com/-9_87unZEXMM/U7HPOuZWUOI/AAAAAAAAKJI/gf_JopnbOfw/s1600/zeugnis1.jpg> Abiturzeugnisverleihung.</a>
      LG Sunny

      Löschen
  4. Guten Morgen Sunny, das Outfit finde ich klasse und ich find das Kleid auch perfekt für Ines sexy-kurz. Wunderbar weiblich sieht es aus.
    Schade, dass aber diese Art von Kleid immer gern hoch rutscht. Sonst wärst du ein Hingucker im Büro.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Ela

    AntwortenLöschen
  5. Klasse siehst Du aus . Das Jäckchen passt perfekt zu Kleid . Steht Dir ausgezeichnet . Und wegen der Länge vom Kleid ... Da sag ich nur holla die Waldfee was für Beine :))

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. todschick!!!
    tolles kleid - die kürze kannste gut tragen mit den hübschen beinen - und das bolero dazu ist perfekt! (vll. für büro mit blickdichten strumpfhosen oder leggings????)
    bin die woolovers seite auch schon rauf und runter. die haben sogar kurzärmlige wollpullis! super!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  7. Moin Sunny, das Bolero-Jäckchen ist wirklich sehr hübsch. Das Kleid gefällt mir aber noch besser, der Hammer! Mit deinen schönen Beinen kannst du dir ein kurzes Kleid ja auch wunderbar erlauben. :)
    Liebe Sonntagsgrüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch ganz begeistert von deinem tollen Kleid. Sieht schick aus und macht eine tolle Figur. Der Bolero passt perfekt dazu.

    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes Kleid! Hast du dann den Saum rausmachen lassen oder wie wird sowas verlängert??

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  10. wow Sunny, das sieht total klasse aus! Das Kleid und das Bolerojäckchen. Ja hab mich auch gefragt wie man das länger bekommt ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für Eure Komplimente zu Beinen und Kleid. :-)

    Die Schneiderin hat oben an der Schulter alles rausgelassen, die Nähte dann auf meine Figur angepasst und unten den Saum ganz rausgelassen. Das Futter im Schlitz mit Reststoff aus dem Kleid "falsch besetzt". War nicht ganz günstig, aber das wars mir wert.
    LG Euch allen Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Sunny :)
    Das Kleid ist ja der Knaller ,die Farben sind genau deins! Heute begeistert mich der ganze Look ,das Bolero Jäckchen ,Kleid ,Schuhe ,deine Haare .. alles super schön <3

    Guten Start in die Woche ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sunny,

    hübsche Farbzusammenstellung!!! So hat das Kleid für mich genau die richtige Länge und ist für Sonnentage die richtige Wahl. Aber ich glaube, daß du richtig liegst, wenn du sagst, daß dir das Kleid für´s Büro zu kurz sein.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  14. Hast du echt cool und schick gestylt liebe Sunny! Ist wohl einer meiner persönlichen Lieblingsposts von dir. Mal ganz anders....du bist immer eine Überraschung. Hab noch einen schönen Montag und LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein toller Sonntagsstaat, liebe Sunny! Da haben die Kirchgänger, die ich gestern gesehen habe, in keinem Fall mitgehalten :) Das Kleid ist voll schön und die Farben stehen Dir 1A. Was die Länge anbelangt, verstehe ich Dich, ich vermeide solche fehlenden Zentimeter gerade wegen dem Hochrutschen auch im Büro.
    Liebe Grüße und eine gute Woche von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sunny,
    das Outfit gefällt mir sehr gut und ich hätte nicht gedacht, das längliche Streifen einer großen Frau stehen, aber sieht wirklich toll aus!
    Die Farben sind genial, aber ohne Bolero sieht das Kleid bestimmt noch besser aus. Bin nicht so der Bolero Fan, aber schön zu sehen, das es auch große Frauen tragen können, hätte ich nicht gedacht !
    Schönes Wochenende wünsche ich Dir !
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6