Meine Kreativprojekte

Das wäre zunächst mal der Eingangsbereich. Mit dem bin ich jetzt doch tatsächlich schon fast fertig *zwinker*.
Mir fehlt noch was für den Papiermüll, der sich bei uns täglich reichlich ansammelt und bisher einfach dort am Boden herum stand und in Pappkisten gesammelt wurde. Finde ich nicht so chick. Mal sehen.... vielleicht eine Truhe.

Dann habe ich Euch ja vor geraumer Zeit von meinem Spiegelprojekt berichtet. Das ist so wies geplant war leider aber sowas von ins Wasser gefallen. Aber: Auch da habe ich zwischenzeitlich eine nette Lösung gefunden und mit Hilfe meines Papas zu 80% umgesetzt. Lasst Euch also überraschen.

Gestern kam mein Butinette (das ist so ein Bastelversender) Paket *freu* und so habe ich am Abend bereits mit der Umgestaltung des alten, leider vor Jahren mit Nagellack versauten Tischchens, begonnen.



Zunächst habe ich das Dekopapier in kleinere Dreiecke geschnitten un dann "freihändig" und ganz spontan mit entsprechendem Kleber auf dem Tisch fixiert. Abscheifen und Grundieren waren nicht notwendig.



Hier seht Ihr noch einen Rest des Papiers, einen simplen Borstenpinsel, Kleber und für später noch einen Siegellack.

Heute Vormittag nach dem Sport hab ich mich dann drann gemacht, lose Papierecken zu fixieren und verbliebende Leerstellen zu bekleben. Das Licht war gestern Abend nicht mehr wirklich gut.



Und so sieht das gute Stück momentan aus. Wenn alles richtig durchgetrocknet ist, werden rundherum die Papierreste entfernt und der Tisch "wischfest" lackiert.


Und weil ich so fleißig war und wir heute Sturmfrei hatten, hat uns mein Mann ein superleckeres Mittagessen gezauber.
Steak mit Sauce Béarnaise, Salzkartoffeln und Speckbohnen. Dazu gab ein ein Glas Bordeaux vom Baron Rothschild.


Ich hoffe, Ihr hattet ein erholsames Wochenende. Denen die morgen wieder rann müssen wünsche ich schonmal einen guten Start. Und uns anderen, erholsame, freie Tage.

Liebe Grüße
Sunstorm

Kommentare

  1. Wow, der Tisch ist ja echt toll geworden!

    Viele Grüße, Moppi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee. Wahnsinn, wie anders der Tisch gleich aussieht.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Herbsttrends und Farben 2018

Oktober 2018

Die Bunte Beauty Days in München 2018

Von der Realität, Blogger-Blasen und heißen Eisen

Kuschelige Mode für den Herbst

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK