Fenstertag

Ich habe mir den gestrigen Fenstertag frei genommen. Hat wirklich mal gut getan. Vormittags waren wir in der Metro beim Einkaufen, nach dem Mittag dann mit meinem Mann zum Sport.
Und dam Abend mit Freunden thailändisch Essen. War sehr lecker und schön leicht. Scharf mit Fleisch und viel Gemüse.



Letztens hat mich das in der Instyle abgebildete Foto von Catherine Deneuve dazu inspiriert doch auch mal einen weißen Rolli (angeblich das Must-Have der Herbst/Winter Saison) unter ein Etuikleid zu ziehen.
Das Ergebnis meiner Interpretation seht ihr hier:



Nachdem mir die Lichtverhältnisse auf dem gestern entstandenen Foto nicht so wirklcih gut gefallen haben, durfte mein Stamm-Fotograf heute Mittag nochmal fotografieren.

A propos  Inspiration. Wenn ich mir das Foto aus der Instyle links so anschau, habe ich gut daran getan mir meine Plastikarmreifen aus den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts ein Weilchen aufzuheben. Nicht nur die Art sondern auch die Farben haben sich keinen Deut verändert.

Neben dem Besuch der alljährlichen Modenschau auf dem Friedhof heute Nachmittag waren für mich heute Vormittag mal wieder 2h Fitnessstudio angesagt. Ich war richtig stolz auf mich: 100 kg plus 40 kg der leere "Schlitten" auf der Beinpresse, das habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gedrückt. Aber der nächste Winter und die dick beschneiten Pisten locken mich.

Tja, und was hab ich sonst noch so gemacht.... Ach ja. Wir haben richtig Geld ausgegeben und unseren nächsten Sommerurlaub (September 2012!!!) auf Kos fix gebucht. War schon wieder allerhöchste Eisenbahn und mit den Fliegern gar nicht mal so einfach. Aber ich bin froh, dass das erledigt ist. Ich hab irgendwie schon wieder richtig Zeitlang nach dahin.

























Kann man irgendwie verstehen, oder?

Ich habe morgen auch noch frei. Ja. Das hab ich mir verdient. Das tolle sonnige Herbstwetter genießen.
Ich wünsch Euch allen einen guten Start in den Mittwoch. Liebe Grüße Sunstorm

Kommentare

  1. Sieht klasse mit dem Rolli drunter aus. Kann ich sehr gut nachvollziehen, dass Ihr den Urlaub schon gebucht habt. Ist ja Wahnsinn, dass es zu dieser Zeit mit den Buchungen schwierig wird. Wir wollten uns in den nächsten Wochen auch mal um den nächsten Herbsturlaub kümmern. Scheint ja wohl doch schon etwas eiliger zu sein ...
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. Keine Strumpfhose? Das wäre sogar mir zu kalt. ;-)
    Bei weißen Rollis bin ich immer zwiegespalten, hatte mal einen, hab ihn auch oft angezogen, aber irgendwie gefiel es mir nie 100%ig.
    Deine Variante mit türkis sieht aber hübsch aus!
    Im H&M Katalog trägt ein Model auch einen weißen Rolli zu einem quietschebunten Kleid im 70er Jahre Stil, da hab ich schon überlegt, das zu bestellen.

    Viele Grüße, Moppi

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht gibts ja irgendwann Enkelinnen :) Die freuen sich bestimmt über deine tolle Sammlung.

    AntwortenLöschen
  4. Oh.. mag auch Urlaub *schmacht*
    Sehr schön, dass du deinen Schmuck aufgehoben hast. Ich werde das auch tun! Meine Mutter hats so mittelmässig gemacht... die hat so tolle Sachen weggeworfen. Hach.. dafür ist sie jetzt brav und fragt mich immer :D

    Mein "Kleidchen" ist schon eher kurz.. aber ich hab ja brav ne Hose drunter :D

    Dein Outfit gefällt mir übrigens sehr gut. Dir stehen so leuchtende Farben! Und die Socken sind genial! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    der Rolli ist doch ein prima Kombiteil,
    ich glaub du bist eine echte Powerfrau,was du alles unternimst und postest...toll.
    Habe die letzten Tage auch schon überlegt einen Blog zu erstellen , aber du legst die Messlatte ja ganz schön hoch.:-)
    Bei mir geht leider immer noch viel Zeit für Familie Haushalt und Arbeit drauf,
    mit Grüßen M.

    AntwortenLöschen
  6. Hallooooo,

    vielen DAnk für den Award, hab mich sehr gefreut!

    Liebe Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  7. @Anonym
    Überleg Dir das mit dem Blog. Es tut einem selber gut, wenn man dokumentiert was man den ganzen Tag macht. Grade die alltäglichen Dinge die den Tag verbraten und oft kaum bemerkt werden.
    Nehme Dich selbst - vor allem für Dich selbst WICHTIG. Es freut mich, wenn ihr es interessant, schön oder auch "inspirierend" findet, was ich schreibe. Das ist dann quasi das Sahnetüpfelchen auf dem Film:"MEIN Leben - in Farbe".
    LG Sunstorm

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Respekt. Selbstwert. Selbstachtung. Selbstliebe.

Palace Blue and Lime Punch

Burning Love

Hydrangea Bird

Mein Lieblingscocktail - ue30blogger and friends

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK