Sommernudeln

Dieses wunderbare, leichte Abendessen ist eines meiner Lieblinge im Sommer. Im Sommer ist bei uns die Zeit der Biergärten und Grillfeste. Leider sind Getränke und Speisen dort selten leicht, also muss ich dann zwischendrinn schon schauen, dass sich die Geschichte gewichtsmäßig nicht niederschlägt.

Die notwendigen Zutaten hat man meist alle daheim, was mir genauso wichtig ist, wie eine kurze Zubereitungszeit.

Man brauch:
  • ca. 1/3 Glas (Rest?) einer "roten" Nudelsauce aus dem Glas, alternativ auch frische Kirschtomaten
  • etwas Olivenöl 
  • eine Dose Thunfisch im eigenen Saft

  • klein geschnittene Zwiebel und Knoblauch
  • schwarze, entkernte Oliven
  • einen (Salakis) Fetakäse, zerbröckelt

  • wenns wirklich leicht sein soll, maximal 50 g (roh) Hartweizengriesnudeln pro Person
 Die Nudeln werden bissfest gekocht. Zeitgleich brät man Zwiebeln, Knoblauch und den Thunfisch in etwas Olivenöl an (Salz, Pfeffer). Wenn die Nudeln abgegossen sind, kurz die Tomaten(-sauce) uter den Fisch rühren und sofort die Sauce mit den Nudeln vermischen.
Auf die Teller verteilen, Oliven und Schafskäse plus Oregano darüber geben.




Guten Appetit....


und lasst es Euch gut gehen.
Sunstorm

Kommentare

  1. oh, gerade mit sooo hunger heimgekommen und jetzt seh ich hier sowas leckeres...und das sieht so aus, als könnte ich das auch hinkriegen :-)

    yami!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Was bedeutet die DSGVO für uns Blogger?

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 2

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 3

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 4

Google+ Badge

Social Media

Follow Sunny's side of life via PinterestFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Follow Sunny's side of life via Instagram'Follow Sunny's side of life via Facebook

Mich findet Ihr bei


ü30Bloggertrusted blogsWomen over 40Melongia


Lionshome
Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK