New Orleans - Swamp tour #1

Wie Ihr Euch vielleicht noch erinnern könnt, war mein Mann in seinem "alten Job" (die letzte Woche ist mit dem kommenden Freitag auch rum.... puh) im Herbst nochmal eine gute Woche in New Orleans. Damals hat er eine Swamptour durch die Sümpfe des Mississippideltas mitgemacht. Ich  hatte Euch davon schon ein paar Fotos gezeigt. KLICK.
 Mit diesen Booten incl. Lärmschützern ist man dort unterwegs.
Hier seht Ihr eine Aufnahme des "ältesten Friedhofs" vom Louisiana, er ist direkt am Fluss und die Leichen sind ziemlich sicher mumifiziert.
Wenn man so über den Fluss schaut, könnte es auch eine Fahrt auf der Isar sein.
Oder einem anderen Fluss in Mitteleuropa. Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Flora nicht sooo sonderlich von unserer.
Doch so insgesamt wirkt das Wasser doch eher moorig und geheimnisvoll. Wir wissen ja. Da leben hübsche kleine Krokodile drin....
 Und auch die Bäume mit diesen typischen, weißen Flechten gibt es bei uns nicht.
 Palmen und Fischreiher sieht man bei uns auch seltener. Oder?
Dieses Foto wird mit Sicherheit vergrößert, ich finde es schaut super aus. Vielen Dank Rudi <3

Für heute soll es damit genug sein. Ich habe von dieser Tour allerdings noch weitere interessante Fotos auf dem PC in Wartestellung.

Also: dran bleiben

Lasst es Euch gut gehen
Sunny



Kommentare

  1. Super schöne und sehr interessante Aufnahmen. Da ich selber ja nie weit weg komme ,ja ist so :D ,ist das anschauen der Fotos wie ein kleiner Urlaub :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. ...oh ich glaube, da leben nicht nur "kleine" Krokodile drin. Trotzdem würde ich auch gerne mal bei so einer Tour mitmachen. Alles Liebe Conny :-)
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  3. Ja an die Krokodile habe ich auch gleich gedacht. Richtig schöne Fotos. Ich würde das letzte auch vergrößern
    Schön, dass dein Mann jetzt nicht mehr so auf Reisen muss.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  4. danke an den fotografen und an dich für diese tollen aufnahmen. eine sehr interessante ecke der welt, aber ich werde da nie hinkommen, deshalb freue ich mich über die großartigen naturaufnahmen. liebe grüße, bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder. So eine Tour würde ich gern mal mitmachen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. sehr interessante Aufnahmen und Tour LG Isa

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Natur-Fotos. Muss ein toller Trip gewesen sein! :-)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder , Die haben echt allesamt was .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Was bedeutet die DSGVO für uns Blogger?

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 3

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 2

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 4

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'


Follow Sunny's side of life via Instagram'Follow Sunny's side of life via Facebook


Mich findet Ihr bei


ü30Blogger   Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK