Der Kimono - immer gut angezogen!

Kimono - das Multitalent für alle Gelegenheiten
Vielleicht erinnert Ihr Euch noch, im Sommerschlussverkauf 2017 habe ich eine Kimonojacke und den dazugehörigen Ballonrock erstanden. Die Meinungen zu den beiden Teilen gingen damals schon etwas auseinander.

Trotz allem freue ich mich sehr über den Kauf, denn die Teile lassen sich ausgesprochen gut und vielfältig mit vielen Basicteilen aus meinem Schrank kombinieren.

Mit dieser Kimonojacke ist man immer gut angezogen. Sie lässt sich auf so viele Arten kombinieren. Im Herbst trug ich den Kimono z.B. über einem Strickpulli zur Lederröhre auf ein Konzert. Im Prinzip ist er für fast alle Gelegenheiten zu gebrauchen.

Und der Ballonrock passt super zu schlichten Seiden- oder Chiffontops in Rot, Weiß oder Nude. Mit den roten Lace-up Ballerinas ist er ein echter Hingucker und hat auch fürs Büro die richtige Länge.



Aber wenn ich ehrlich bin, zusammen hatte ich die beiden Teile noch nie an. Es ist dann in der Tat etwas viel Muster für meinen Typ. Außerdem sind die beide Schnitte für meine Verhältnisse so "besonders", dass sie sich vermutlich gegenseitig nur die Schau stehlen würden.

Kimono - das Multitalent für alle Gelegenheiten


Aktuell ist der Kimono hier im Dauereinsatz. Denn trotz des sonnigen Wetters ist es meist dank eines kühlen Windes immer noch frisch. Die hier gezeigte Kombination hatte ich unlängst beim ersten Schulter-Termin beim Orthopäden an. Während ich auf ihn und die Sprechstundenhilfe wartete, legte ich meine Jacke ab, denn im Behandlungszimmer wars ordentlich warm. So saß ich da im taupefarbenen Top zur weißen Jeans und guckte in mein "kleines, schwarzes Kästchen".

Kimono - das Multitalent für alle Gelegenheiten


Der Arzt kam herein und fing zu lachen an. Zunächst dachte ich, er würde wegen des Handys lachen. Aber er begrüßte mich sofort mit folgenden Worten." Ja, Grüß Gott Frau D., so wie sie aussehen könnten Sie glatt auf der Stelle bei uns anfangen." Etwas irritiert blickte ich auf und sah, was er meinte. Arzt und Helferin trugen ein taupes Polo/Oberteil zur weißen Jeans und dazu taupefarbene Sneaker. So wie ich. Da musste ich auch lachen.


Kimono - das Multitalent für alle Gelegenheiten"Nein. Leider." antwortete ich, immer noch lachend, "Sie müssen sich mal meine rechte Schulter angucken. Da spreizt sich was. Und drauf liegen kann ich auch nicht in jeder Nacht."

Jetzt schaun wir wies weiter geht. Ich hab eine Slap 2 Läsion und noch so ein Zeug, das man mit 2 x 2 Spritzen und einem Haufen Krankengymnastik vielleicht auch ohne OP in den Griff bekommen kann. Ich bin ja optimistisch. Habe bereits alle KG Termine vereinbart und übe brav jeden Tag.

Die selbe Kombination wie beim Arzt, trug ich vergangenen Donnerstag, als wir bei meiner Cousine und dem Rest der Familie den Vatertag bei ihr im Garten gefeiert haben. An diesem Tag sind dann auch die Fotos hier entstanden. Und heute, so schließt sich der Kreis, begleite ich meinen Dad zu seiner Schulter OP. Beim selben Orthopäden. Leider lässt sich hier mit Krankengymnastik nichts mehr machen.

Der Termin ist um 6.45 h!!! Das heißt, ich bin um 5 Uhr aufgestanden und wir sind um 5.35 Uhr bereits in die Stadt gefahren. Aber ich habe frei. Und so ist es für mich ganz selbstverständlich, dass ich aufstehe und meinen Dad nach Schwabing zu der Klinik begleite, wo der Orthopäde Belegbetten hat und operiert.

Wenn Ihr mögt, drückt uns also die Daumen, dass alles glatt verläuft. Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.
Sunny

Kommentare

  1. Natürlich drücke ich erstmal ganz fest die Daumen. Für euch Beide! ;)
    Die Kimonojacke steht Dir aber auch echt super und sie wirkt so schön lässig zur weißen Jeans. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Noch sitze ich hier im Wartebereich und hofde, dass es nicht mehr zu lange dauert. LG Sunny

      Löschen
  2. Selbstverständlich drücke ich die Daumen und denke an Euch!

    Weiß und Taupe mag ich sehr gerne zusammen leiden.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Weiß und Taupe ist wirklich schön, vor allem wenn man hell bleibe n möchte, aber keine Lust auf "ganz in Weiß" hat.
      Ich danke Dir. Ich hoffe er wird bald aufs Zimmer gebracht.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Daumen drück und gute Besserung. Im letzten Jahr hatte ich auch Schulter und nach einigen Bestrahlungen , was wirklich geholfen hat, aber lange dauert gehe ich jetzt regelmäßig zur Wassergymnastik. Ich hoffe das bleibt so .
    Ich liebe Taupe, leider ist die Farbe schwer zu bekommen. Selbst als Meterware . Die Kombi passt wirklich gut zusammen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Taupe ist schwer zu bekommen? Ich finde in den letzten Jahren ist es immer besser geworden. Gerade auch bei Schuhen. Da habe ich lange gesucht. LG Sunny

      Löschen
  4. Toi toi toi für deine Schulter!
    Kimonos sind tolle Teile und Kombi-Wunder, deiner steht dir bestens. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja. Ich weiß Du bist auch eine Kimonolienhaberin. Bei Dir auf fem Blog finden sich auch immer tolle Teile. LG Sunny

      Löschen
  5. Klar - ich schließe mich Tina an und drücke auch beide Daumen für Euch!
    Witzig - ich bin gerade auf der Suche nach so etwas kimonoartigem... das ist eine sehr schöne Jacke, und ich glaube gern, dass sie sehr praktisch ist.
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Was mir besonders gut an ihr gefällt ist die Innenverarbeitung. Es is das selbe Muster, aber rotgrundig. Theoretisch könnte man sie als Wemdejacke tragen.
      LG Sunny

      Löschen
  6. Ganz fest drück ich deinem Dad die Daumen und dir auch, Sunny, damit Deine Schulter bald nicht mehr schmerzt.
    Der Kimono sieht klasse aus.Ich sehe ihn immer wieder gerne an Dir.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Freut mich, dass er Dir gefällt. LG Sunny

      Löschen
  7. hier auch daumendrück für den herrn papa!
    die kimono-jacke macht richtig was her - und fein wie du das rot mit der tasche wieder aufnimmst :-)
    gute besserung für deine schulter!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Es scheint soweit alles gut verlaufen und wenn es so bleibt, darf ich ihn morgen wieder abholen.
      LG Sunny

      Löschen
  8. Ich drücke dir die Daumen, dass die Anwendungen helfen. Interessant, dass du dich für den Arztbesuch so pasßnd gekleidet hast :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Der "Team" trug sonst immer Blau zu Weiß. Heul... :-)))
      LG Sunny

      Löschen
  9. Die Daumen sind gedrückt. Schicke Kombi.

    Liebe Grüße aus Budapest.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Budapest zeigst Du ja hin und wieder auf Insta. Ich war 1990 mal dort. Wäre interessant, wie sich das dort in den letzten 28!! Jahren verändert hat. LG Sunny

      Löschen
  10. Liebe Sunny! Ich wünsche Euch beiden von Herzen alles Gute! Ich weiß, wie das wehtut! Auch mit KG ist das sicher nicht einfach für Dich. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass das noch einmal hinzubiegen ist! Wenn die obere Pfannenlippe ganz abgehoben ist, kann man das ja sonst eventuell auch operativ mit Ankern festigen. Aber Dein Doc hat Dich sicher gut beraten! Der Kimono gefällt mir übrigens wirklich total gut, besonders auch die Innernseite! Alles Liebe, Nessy!

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheinbar gibt es in diesem Bereich nicht zu viele Nerven. Deshalb strahlen die Schmerzen auch eher bei bestimmten Bewegungen in den Arm aus.
      OP hatte ich schon links. Brauch ich rechts nicht auch noch. Oder eben noch noch nicht so schnell. Der Orthopäde ist der Schulterdok hier in Muc, ich glaub der macht seit Jahren sonst nicht. Ich fühl mich da in guten Händen.
      LG Sunny

      Löschen
  11. Die Daumen sind gedrückt!

    Ich gucke auch immer nach Kimonos, aber irgendwie war noch nicht das richtige Teil für mich dabei. Entweder zu dünner oder zu billig aussehender Stoff und/oder zu groß. Deiner gefällt mir, ist ja wirklich mehr wie eine weite Jacke. Zeig doch mal ein Bild mit der Jacke und dem passenden Ballonrock.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.sunnys-side-of-life.de/2017/08/sommer-2017-mode-grosse-frauen-ue40.html
      Guckst Du mal hier, da gibts Fotos von Jacke und Rock.
      LG Sunny

      Löschen
  12. Gute Besserung Euch beiden. Dein Vater hat es ja inzwischen überstanden und ich hoffe, es geht ihm gut. Und dir drücke ich natürlich auch die Daumen, dass du ohne OP davon kommst.
    Die Kimonojacke ist toll. Habe mir gestern auch so ein Ding gekauft und habe damit heute meinen Vater geschockt. Der guckte etwas entgeistert angesichts des "Morgenmantels" zur Latzhose ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  13. "Aktuell ist der Kimono hier im Dauereinsatz." - kann ich verstehen, daß man ein aktuelles Lieblingsstück nicht mehr ausziehen will. Vielleicht verstehst du nun, warum ich so gerne Leggings trage und die eigentlich nie ausziehen will...;-)

    LG
    Jennifer

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Influencerland ist abgebrannt?

Mit der normativen Kraft des Faktischen

Sommerhosen im Fokus - ue30Blogger and friends

Die zwei schönsten Trends in diesem Sommer

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger   Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK