[Blogparade] Sommertrends 2020 - Anzughosen

Werbung - Affiliatelinks

Hosenanzüge verdienen durchaus unser Augenmerk in diesem Modesommer. Aber auch die typischen Anzughosen, alleine und ohne Blazer gestylt, sind in den Fokus der Modemacher gerückt. Besonders angetan haben es mir die unkomplizierten "Wide Leg Pants", die es es jetzt in wunderbar poppigen Farben zu kaufen gibt. Aber auch in schlichtem Schwarz kann man sie ganz toll kombinieren.

Warum immer nur den Blazer zur Jeans tragen? Geht ja auch anders herum. Eine Anzughose und oben eher ein anderer Stil: Lederjacke, Jeansjacke, Sportjacke, Glitzerjacke. Und bei den Schuhen kann man sich zusätzlich noch austoben.

Modetrend 2020 - Anzughosen - Wide-Leg-Pants & Sea-Side-Colours

Wahnsinn, wie doch die Zeit vergeht. Dabei ist mein Leben so gleichförmig, wie es nicht gleichförmiger sein könnte. Nun ist es fast 3 Monte her, dass ich das letzte Mal im Büro gewesen bin. Nicht dass mir die gute Stunde Fahrzeit in den Öffentlichen abgehen würde. Und aktuell gleich 5 Mal nicht.
Bei meinem letzten Besuch hatte ich die Kombination an, die Ihr hier auf den oberen Bildern sehen könnt. Ich mag ja diese zeitlosen, klassisch ja fast schon wie eine Anzughose geschnittenen Beinkleider. Vor allem fürs Büro. Bei diesem Modell mit dem Aufschlag unten konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich habe sie bei der Schneiderin hinten am Bund noch etwas enger nähen lassen, an den Hüften dürfte sie nicht schmäler sein.

Modetrend 2020 - Anzughosen - Wide-Leg-Pants & Sea-Side-Colours

Damit mir das nicht zu klassisch gerät, greife ich schon immer gern zu derben oder wie hier sehr sportlichen Schuhen. Ein luftiges Blusentop um meine weibliche Seite nicht zu verleugnen, eine lässige Strickjacke in fröhlichen Farben und ein farblich passendes Tuch mit etwas Volumen.

Ich habe Euch das Tuch auch schon zur schwarzen Lederlegging, einem weißen Chiffontop,  cognacfarbenen Stiefeln und Tasche gezeigt.  Mag ich auch noch, aber die weiten, lässigen Hosen mag ich optisch momentan wirklich gerne sehen und deshalb auch kombinieren. Vor allem sind die am Schreibtisch bequemer, als jede Jeans.

Modetrend 2020 - Anzughosen - Wide-Leg-Pants & Sea-Side-Colours

Blau ist diesen Sommer ja die Farbe schlechthin. Von Heidelbeere bis zu minzigem Hellblau. Und alles was an Meer erinnert dürfen wir großzügig damit kombinieren. Statt des weißen Blusenshirts seht Ihr die knallblaue Strickjacke (Blue Sea Star) mit dem baugleichen Teil in schwarz. Das plissierte, große Tuch stammt wie die beiden Shirts vom Kaffeeröster. Allerdings habe ich es wohl schon im März gekauft, die Farbkombi mit Schwarz/Weiß/Blau/Grün (Beitragsverlinkung) hatte es mir angetan. Ich habe geschaut, es ist leider nicht mehr online verfügbar. Für den Preis ist das Ding unschlagbar. Und für Wintertypen toll zu kombinieren.

Nächsten Montag darf ich wieder ins Büro. Da kommt wieder eine neue Mitarbeiterin. Die habe ich tatsächlich nach einem Telefoninterview eingeladen. Ohne jemand persönlich "beschnuppert" zu haben, dürfte das reichlich spannend werden. Richtiggehend spannend wird die ganze Woche. Ich habe einen Friseurtermin. Seit 4,5 Monaten den ersten Friseurtermin!!! Ich weiß gar nicht mehr, wie der aussieht, mein Friseur. Lach.
Achtung:
Wenn Sie ein Produkt anklicken, verlassen Sie diesen Blog.
Sie werden automatisch an jeweiligen Shop weitergeleitet. Damit akzeptieren Sie die
Nutzungsvereinbarungen dieses Shops und ggf. das Setzen von Statistik-Cookies in Ihrem Browser.



Und meine Geschirrspülmaschine wurde heute repariert. Ich bin gespannt, ob es von Dauer ist. Der Schalter an der Seite außen "hing". Keine Ahnung, wie sowas passieren kann. Die Maschine spülte die letzten drei Monate nicht mehr. Und meine Mannschaft spülte jeden Tag brav mit mir von Hand. Aber jetzt haben sie glatt zu meutern begonnen. Ich wollte sie aber nicht mit einer Pistole und einem einzigen Schuss auf einer Insel aussetzen. Ich bin ja kein Piraten-Kapitän. Also hatte ich heute seit über drei Monaten den ersten Fremden in der Wohnung. Ganz schon ungewohnt irgendwie. Drückt mir also die Daumen, dass der Kunstkniff reicht und die 14 Jahre alte Maschine nun wieder dauerhaft spült. Heute hat es geklappt. Ganz ungewohntes Gefühl.

Forstet doch mal Euren Blogpostfundus durch, ob es den einen oder anderen Post zum Thema Sommertrends 2020 gibt, den Ihr hier verlinken wollt. Kommt mir gut durch den Freitag und ins Wochenende, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.

Sunny
Achtung:
Wenn Sie das Linkup anklicken, verlassen Sie diesen Blog.
Sie werden automatisch an Inlinkz weitergeleitet. Damit akzeptieren Sie die
Nutzungsvereinbarungen von Inlinkz und ggf. das Setzen von Statistik-Cookies in Ihrem Browser.


You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


Kommentare

  1. Dein Look schaut klasse aus. Gefällt mir wirklich gut. Ich trage Anzughosen tatsächlich selten im Alltag. Warum eigentlich ? Kann ich gar nicht mal sagen. Ich mag den Trend :)) Gefällt mir ausgesprochen gut . Viel Spaß beim Friseur. Nächste Woche darf ich auch hin ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ihn vor allem deshalb, weil er eine Abwechslung zur ewigen Jeans darstellt. Die mag ich zwar wirklich gerne, aber manchmal ist es mir damit einfach langweilig. Dir auch viel Vergnügen beim Haareschnippeln. BG Sunny

      Löschen
  2. Mein Leben fühlt sich auch sehr gleichförmig an, fast langweilig....trotzdem so schön und gut.
    Im Alltag trage ich eher selten Anzugshosen. Ich habe zwar eine oder zwei im Schrank, aber da bleiben sie meist auch. Die Kombination mit den Sneakers lockert die Strenge, das gefällt mir. Die langen Haare stehen Dir gut, bin gespannt, wie viel Du wegnehmen läßt. Ich bin da in der Regel sehr zaghaft dabei.
    Einen Post zum Thema Sommertrend zu verlinken wäre nicht das Problem, aber ich habe ja (fast) nur Selbstgenähtes....
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langweilige würde ich jetzt nicht sagen. Aber durch das gleichförmige lassen sich die Tage kaum unterscheiden und vergehen daher wie im Fluge.
      Meine Haare sind so dick und schwer, wenn sie zu lang werden, hängen sie einfach nur noch runter. Wenn sie "zu lang" sind erkenne ich es daran, dass ich sie am liebsten zusammenbinde. Was bei den grauen Seiten dann wirklich nicht mehr schön aussieht.
      Ich vermute das ist der Grund, warum ergrauende Leute sich die Haare abschneiden lassen. Wenn sie dann mal durchgängig weiß sind, ist das wieder was anderes, aber momentan habe ich lauter Streifen rund um den Kopf.
      Mit der Länge war ich eigentlich noch nie geizig. Ein Bob lebt für mich von seiner Kürze. Er wirkt bei mir immer sehr brav, wenn er zu lang und zu frisiert und damit zu gewollt aussieht.
      Warum Schließen sich Sommertrends und Selbstgenähtes aus? Ich habe mir von meiner Mutter früher oft Trends nachnähen lassen, die man in den Läden noch gar nicht bekommen hat. Das ist doch gerade der Vorteil. Hier kann man wirklich bei den Designern abkupfern ohne sein Geld zu Zara/H&M tragen zu müssen, wenn man ein Trend-Teil möchte.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Beim kaputten Geschirrspüler hätte ich innerhalb von wenigen Tagen jemand Fremden im Haus gehabt. Das gilt als Notfall! In Hamburg durften Handwerker durchgehend arbeiten. Aber ist ja überall anders ...

    Natürlich wäre es schön, wenn die Reparatur hält, aber nach 14 Jahren fände ich es O.K., wenn sie ihr Leben aushaucht. Bei einer neuen wirst Du überrascht sein, wie leise die ist. Hat auch Vorzüge. Ohne Not wird hier aber auch kein Elektrogerät ausgetauscht.

    Anzughosen ohne Blazer habe ich so viele Jahre im Büro getragen, dass ich damit vermutlich lebenslang durch bin. Aber man soll ja nie nie sagen ...

    Auf jeden Fall ist das ein Look, der zu Dir passt. Leger und doch durchkomponiert in genau Deinen Farben.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, bei uns waren die Handwerker ständig unterwegs. Besonders bei den ü80 Nachbarn.... Hand vor die Stirn schlage. Ich wollte NIEMAND in der Wohnung haben.
      Ja, Rudi hat auch so eine leise, neue Maschine. Dafür spült die stundenlang. Ich brauche eine 45er. Da gib es wenig. Und die wenigen, einbaubaren, sind sauteuer. Nein. Solange meine noch wäscht (ich nutze sie nur für Tassen, Teller und Besteck, kleine Tupperware) soll sie das tun.Sie wäscht gut und sauber.
      Ich habe früher meist die Blazer zu Jeans kombiniert. Heute mach ich es eher anders herum. Und ich finde Anzughosen extrem angenehm zu tragen.
      BG Sunny

      Löschen
  4. Anzughosen liebe ich. Gerne in Knallfarben. Im Sommer ein Shirt dazu oder eine Bluse, im Winter einen dicken Rolli. Den Blazer für alle Fälle hab ich eh. Deshalb kaufe ich eine Anzugzose auch mal solo.

    Schick kombiniert hast Du. Blau ist immer eine gute Farbe. Und jeder sollte mindestens eine schwarze Stoffhose im Schrank haben.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Du hast recht. Eine schwarze Hose ist eine gute Investition. Die geht eigentlich wirklich fast immer. Je klassischer der Schnitt und je universeller der Qualität (nicht zu auffällig, nicht zu dick, nicht zu dünn, nicht zu glänzend, nicht zu steif) umso mehr kann man damit Anfangen.
      BG Sunny

      Löschen
  5. superschick! gefällt mir richtig gut von kopf bis fuss und in beiden varianten.
    als teeny hatte ich mir mal ein blau/grün/weisses ensemble gebastelt, basierend auf einem gestreiften engen minirock in den 3 farben (DIY) - mit taschen und bundfalten versteht sich... metallic!grüne kittenheels, grüne plastetasche mit weissen sternen, blauer mohairpulli, grüner glitzerschal. genau diese klaren malkastenfarben, die in deinem tuch sind - würde ich heute noch genauso anziehen :-D
    xxxx

    AntwortenLöschen
  6. :-) Liebe Sunny,
    meine Güte, hast Du aber lange Haare bekommen! Steht Dir total gut!
    Ich kann mich Anzughosen leider nicht dienen, so etwas besitze ich gar nicht. Ich bin eher die Jeans, Rock, Kleid-Fraktion. Aber mir gefällt die Kombi mit dem Bruch der Turnschuhe sehr gut. Sieht cool aus.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  7. Chic... auch mein Sommer kommt in Marine daher. Und meine Jacke ist im Kimonostil.

    Sommersonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja genial. Ob in Schwarz oder Knallfarbe, ich mag das sehr. Schön lässig mit den Sneakern.
    Danke übrigens für das Linkup Sunny 😊
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sunny,
    richtig chic hast Du Dich da präsentiert. Farblich schön passend und mit einer nonchalanten Eleganz.
    Alles Liebe und schönes Weekend
    Gerda
    https://gerdajoanna.blogspot.com/2020/06/die-maske-fallt.html

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Anzughosen auch und habe schon ein paar Modelle, auch in knallige Farben.
    Wirklich toll, dass die Hose mittlerweile nicht mehr das "langweile" Image hat wie noch vor ein paar Jahren, ich finde sie mega stylish und chic.
    Deine finde ich echt schön und du hast mit den Accessoires richtig gut geschickt umgestaltet.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lemons all over - Zitronen Tiramisu

Stimmungsbild - Homeoffice, Corona und der nächste Lockdown

[Blogparade] Bioluminous am Friedensengel

Herausforderungen annehmen - Verantwortung tragen

DSGVO: EuGH erklärt das Privacy-Shield-Abkommen mit Google für unwirksam

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!