[Blogparade] Sommertrends 2020 - Oversized Hemdblusenkleid und Seaside-Colours

Werbung – wegen Affiliatelinks
Oversized Hemdblusenkleid mit Zoe Lu (Body in grün) und Sparkling Star
Man kann es nicht leugnen. Trotz Corona sind wir im Sommer 2020 angekommen. Natürlich auch im Modesommer 2020.

Wäre ja eine Schande, wenn wir uns nicht an den schönen Pantone Sea Side Colors erfreuen würden, die an unbeschwerte Tage am Meer erinnern.

Von kräftig-knallig bis hin zu nebelig-muscheligem ist für jeden was dabei.

Das leuchtend Blaue Hemdblusenkleid ist vor wenigen Wochen bei mir eingezogen. Gefallen hat mir meinem dem strahlenden „Blue Sea Star“ Blauton vor allem das leichte Material, der luftige Schnitt und die kragenlose Verarbeitung.

Oversized Hemdblusenkleid mit Zoe Lu (Body in grün) und Sparkling Star

Ausgehtauglich lässt sich das Kleid an verregneten Sommerabenden mit Stiefeln kombinieren, in lauen Nächten reichen vielleicht aus schwarze Sandaletten. Gut gefallen hat mir dazu die Idee, den grünen Zoe Lu Body mit Schwarz zu kombinieren. Diese Klappe hat viele kleine Nieten in diversen Metalltönen. Nicht umsonst heißt die Klappe Shooting Star. Die funkeln so schön und passen deshalb mit reichlich Ketten besonders gut für abends.

Oversized Hemdblusenkleid mit Zoe Lu (Body in grün) und Sparkling Star

Oversized Hemdblusenkleid

Mit einer Radlerhose drunter und sportlichen Sandalen bin ich damit auch schon kurz einkaufen geradelt. Sehr angenehm fand ich im eisgekühlten Laden die langen Ärmel. Ich bekomme da sonst drinnen immer einen echten Kälteschock. Mit diesen Sandalen hat Gabor in diesem Sommer ein wirklich stylisches Modell raus gehauen. Ich bin schwer begeistert. Durch die Klettverschlüsse individuell zu regulieren, toll verarbeitet. Nichts kratzt oder drückt. Und die klobige Plateausohle ist so schön 90ies. Toll. Ich bin verliebt.


Das Kleid ist ein echter Allrounder. Es wird mindestens noch einen weiteren Post mit diesem wandelbaren Teil für Euch geben. Bis dahin forstet doch mal Euren Blogpostfundus durch, ob es den einen oder anderen Post zum Thema Sommertrends 2020 gibt, den Ihr hier verlinken wollt.
Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


Kommentare

  1. Das Hemdblusenkleid steht Dir ausgesprochen gut. Ich mag fließende Stoffe gerade im Sommer sehr gerne. Die Kombi mit den Stiefeln finde ich besonders schön. Aber, wenn es natürlich wärmer ist, sind leichtere Schuhe, also Sandalen, in der Tat die bessere Wahl. Für mich geht es diesen Sommer modisch nicht ohne kurze Röcke in A-Form und Tunika-Kleider.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute wären die Stiefel perfekt. Es hat 11°C und regnet. Gefühlt seit 24 h.
      Alles was oberhalb der Knie endet, mag ich an mir nicht mehr sehen. 10 cm mehr könnte das Kleid auch vertragen, um eine perfekte Länge zu haben. Aber man kann leider nicht alles haben.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Wow ich liebe diese Farben und den fliessenden Stoff des Blusenkleids. Alle Kombis gefallen mir und ich finde die Tasche toll dazu.
    Sommertrend.... irgendwie finde ich einige recht "schlimm" . Kurze! langärmlige Puffärmelkleider zum Beispiel. Aber im Trend ist ja sowieso grade Alles.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimm... Hmmm. Ich kann mich erinnern. Mein Abi-Ball-Kleid 1989 war aus fliederfarbener Wildseide. Mit Puffärmeln. Von den Schultern bis zu den Oberschenkeln wie ein Etuikleid. Und darunter einen Volantsaum bis knapp unters Knie.
      Gru-se-lig. Aber damals war das total angesagt. Lach.
      Und solche Kleider, heute meist mit gesmokter Mitte, gibts auch wieder. Wäre für mich heute nicht mehr die richtige Wahl. Hust. Aber mei.
      Ja. Die Mode bedient sich bei allem, was nicht niet und nagelfest ist und mixt es fröhlich durcheinander.
      Es GIBT schlimmeres und bestimmt Leute denen das, was uns - für uns - nicht mehr gefällt, ganz toll steht.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Optimale Wahlfür dich, sowohl die Farbe als auch der Schnitt. Für mich sind diese kühlen Nuancen nix, aber grün und blau hat ja ein unendliches Spektrum :)
    Mir geht es wie Tina, in diesem Jahr gibt es einiges, was mir absolut nicht gefällt und was ich selbst dann nicht tragen würde, wenn ich es tragen könnte. Aber muss ich ja auch nicht
    Lange,Ärmel im Laden sind eine tolle Sache. Und wenn der Stoff leicht ist, kann man das auch prima draußen tragen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange Ärmel haben auch noch einen weiteren Vorteil. Sie schützen vor der Sonne. Nachdem meine Haut die nicht so gut verträgt, versuche ich die Zeiten "an der Sonne" auf möglichst viel Fläche möglichst kurz zu halten.
      Soll ja auch Falten vorbeugen. Und das stimmt auch. Mein Dekoltee ist völlig glatt und zumeist schneeweiß. Das von meiner besten Freundin runzlig wie ein Lederapfel. Und was habe ich sie früher beneidet, sie wurde immer so schön Ambre Solair Braun. In drei Tagen. Lach.
      BG Sunny

      Löschen
  4. ein richtiges sunny-kleid!
    sehr lässig irgendwo zwischen hippy & 80´s... fein! am besten gefällt mir der look mit den derben sandalen - die madamigen stiefel und sandaletten eher nich.... :-D könnte mir flache knautschige sommerstiefel oder auch turnschuhe vorstellen. und farbe - die tasche machts ja vor mit dem tollen grün. oder die volle breitseite: pinker anzug und das kleid als hemd! bäng! richtig cool.
    wir sind gespannt!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird Euch nicht verwundern, aber in der Tat sahen Stiefel und die höheren Sandaletten vor dem Spiegel anders aus, als auf den Fotos. Die Stiefel würde ich in die Kneipe vielleicht sogar tatsächlich tragen. Wenn ich da zur Tür rein komme und zum Tisch gehe, gucken alle nur auf eine jetzt 1,90 m Frau mit laaaangen Beinen. Zuck. Und schon verschwinden die Beine unterm Tisch (falls möglich, wir hatten es auch schon, dass der Tisch von den Kellner weg gehoben wurde, weil ich mit meiner Beinlänge nicht drunter kam... wie peinlich). Und nach 1 min sind die Münder auch schon wieder zu. Lach.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Ein Wohnkleid - solche Kleider liebe ich. Die grüne Tasche finde ich cool dazu. Beides Meeresfarben - das helle Blau und das frische Grün. Ich würde zu dem Kleid keine schwarzen Schuhe kombinieren, der Kontrast ist mir zu krass. Die neuen Sandalen finde ich gut, aber eher zu einem dunklen Kleid oder einer Jeans.

    Ich habe in diesem Jahr genau einmal ein Sommerkleid getragen und an wenigen Tagen Bermudas. Wir haben ganz schräges Wetter hier. Dabei habe ich sogar ein schönes neues Jeanskleid, das ich gerne anziehen möchte, aber wenn dann bitte mit nackten Beinen. Das haben wir gerade im Garten der Nachbarn fotografiert und jetzt hängt es schon wieder am Schrank … Das grau-feuchte Wetter ist mir lieber als über 25 Grad, aber es schlägt mir gerade auf die Seele.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte die schwarze Tasche zum grünen Body und blauen Kleid probieren. Also: schwarze Schuhe. Zu den typischen Winterfarben kombiniere ich alles zwischen Schneeweiß und Pechschwarz, auch alle Graus. Die vertragen das, finde ich.
      Doch hier wars schon ganz schön warm. Auch schon viele Tage am Stück. Aber nicht zu heiß. Da ich ja jetzt nicht mehr so früh raus "muss", gab es an manchem Tag ein Kleid. Aber am Schreibtisch ist mir das im sitzen noch zu frisch. Da muss es auch im Haus noch wärmer werden. BG Sunny

      Löschen
  6. Liebe Sunny,
    ich finde die Bezeichnung "Wohnkleid" von Ines sehr treffend. Das ist ein Kleid, in das man einziehen und sich darin wohlfühlen kann. Die Farbe passt dir gut. Mit der grünen Tasche finde ich es besonders gut kombiniert - mir gefielen dazu auch noch ebenso grüne Leggings und vielleicht, wenn die Silhouette mal schmaler werden soll, auch ein grüner Gürtel...
    @ "Bis dahin forstet doch mal Euren Blogpostfundus durch, ob es den einen oder anderen Post zum Thema Sommertrends 2020 gibt, den Ihr hier verlinken wollt." - oje, ich glaube, mit Sommertrends hat's mich heuer gar nicht. Aber nachdem dein Linkup ja zwei Monate lang offen ist, kommt vielleicht doch noch etwas "Trendiges" in meinem Blog vor...
    Herzliche rostrosige Grüße und alles Liebe,
    💋🌸❤
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/06/was-ich-euch-vom-mai-noch-schuldig-bin.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt. Vielleicht findest Du ja einen schönen Beitrag. Das Linkup bleibt offen, so lange Sommer ist.
      Hmm.... Gürtel.... mag ich nur, wenn sie auch wirklich in der echten Taille sitzen. Ohne Ösen bleiben sie da aber nur, wenn man sie ganz eng schließt. Das kann ich gar nicht leiden.
      Ich geh mal in den Fundus linsen. BG Sunny

      Löschen
  7. Das Kleid finde ich sehr cool. Schöne Farbe für Dich und ein schöner Schnitt. Mir gefallen die Stiefel dazu nicht so sehr. Die Sandalen finde ich passender.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich bräuchte es dann eine Strumpfhose und einen Häkelmantel oder so. Die nackten Beine sind nicht so ganz "glaubwürdig", auch wenn es mir vom Auto ins Lokal reichen würde, auch wenns regnet wie jetzt. BG Sunny

      Löschen
  8. Schön, schön, schön!!! Das sieht ja wirklich total gemütlich, lässig, praktisch, schön aus!
    Dieses Kleid steht dir ausgezeichnet! Der Kontrast zur Tasche hat mir sehr gut gefallen und ich denke, dieses Kleid würde mit Sneakers auch super cool aussehen! Eigentlich bietet das Kleid unendlich viele Styling-Varianten!Viel Spaß damit! ;)
    Tolle Bilder sind das von dir!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir. Ich glaube Spaß werde ich haben. Turnschuhe kann ich leider ohne Socken nicht so wirklich gut vertragen. Und die unsichtbaren Söckchen wutzeln sich in Sekunden in den Schuh und an die Fußsohle. Aber ich habe durchaus noch die eine oder andere Idee im Petto.
      BG Sunny

      Löschen
  9. Tolles blau , passt super zu Dir. Genau wie die Tasche zum Kleid.
    Bei der Schuhwahl wäre ich bei den Sandalen Absatz hängen geblieben.
    Die gefallen mir am besten dazu .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sandalen habe ich tatsächlich schon 26 Jahre. Butterweich. Und passen mir ausnahmsweise super gut. Normal sind alle immer weit und ich rutsche wie ein Lämmerschwanz. Auch wenn die Form nicht immer der neueste Schrei ist, lassen sie jede Kombination "schick" aussehen. Fürs Radel sind sie allerdings nix. Aber dafür habe ich ja einen "gealterten" Fundus. Ich liebe einfach die Auswahl. BG Sunny

      Löschen
  10. Tolles Kleid, sieht auch sehr gemütlich aus. Die Tasche bzw. -klappe finde ich supercool dazu. Ich war neulich mal wieder in der Stadt - und hab den "Streetstyle" der Frauen bewundert... da fiel mir auf, dass ich mindestens 4 Frauen mit dem gleichen, gemusterten, etwa knielangen, weiten und langärmligen Kleid gesehen habe. Das löste dann sowas aus, dass ich dachte: jetzt will ich unbedingt auch so ein Kleid... hihi :-)))
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Effekt ist in der Psychologie bestimmt bekannt und hat einen tollen Namen. Lach. Naja. Wenn 4 Frauen in 20 min das selbe Kleid tragen, dann muss das doch was besonderes sein.
      Hast Du es schon irgendwo entdeckt? Vielleicht ein Insta-Hype?
      Zara?
      BG Sunny

      Löschen
  11. Ein schönes strahlendes Blau. Ich kann garnicht genau sagen, welche Variante mir am besten gefällt, das sieht alles gut aus.
    Liebe Grüße von Susan, die gerade wieder die Wechselklappentasche bestaunt *haben-muß-bald-Geburtstag*😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Ernst? Du bist Zoelu-infiziert. Echt jetzt. Klasse. Bei mir war es auch Liebe auf den 1. Blick. Ich hab sie bei einer Kollegin 3 Tage auf einem Workshop bewundert. Es war auch eine Klappenkombi mit Schwarz, Smaragd und Schlange.
      BG Sunny

      Löschen
    2. Hm, grün-pink-Quasten...wer da nicht schwach wird....in der letzten Burda Easy ist auch Werbung drin.

      Löschen
  12. Hi Sunny, die Sandalen sind genial und ich bin mir auch sicher, dass Du dieses Kleid in diesem Sommer noch oft tragen und zeigen wirst (wenn der Sommer denn endlich kommen sollte ...). Das mit dem heruntergekühlten Laden kommt mir bekannt vor ... ich versteh auch nicht, warum es in den Läden gleich gar so kalt sein muss.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Shein, Klarna und mein nachhaltiges Bewußtsein

Spätsommerlook im Hopfenfeld - im Schatten von Corona

[September Series] Sunny Loves #1

ü30Blogger-Violett und Orange in den Herbst

[September Series] Sunny Loves #2

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!