[Tall fashion] Illuminating und Sphagnum - Gelb zu Khaki

 Werbung (Verlinkungen unbeauftragt)

2021 ist modisch definitiv das Jahr der Extreme. Ganz oder gar nicht. Vor allem, oder ganz besonders, was Farben betrifft. Monochrom oder Color-Blocking. Wer es gerne Ton in Ton mag, kann mit seinen „Basisfarben“, mit den angesagten, kräftigen „Modefarben“ oder mit den brandaktuellen „Pastelltönen“ spielen. 

Gesehen habe ich aber auch einiges an musterlosen Color-Blocking Looks in knalligen „Modefarben“. Nicht nur in den einschlägigen Modezeitschriften, sondern z.B. auch bei Tina, die an einem Pink Friday knalliges Rot mit Olive kombinierte. Bzw. eine olivgrüne Satinbluse unter einem roten Kleid gelayert hat. Gucken wir heute also zum ersten Mal auf die Modefarben für 2021.

[Tall fashion] Illuminating und Sphagnum - Gelb zu Khaki

Modefarben in 2021

Ob knalliges Gelb, zartes Rosa oder fröhliche Blautöne – die neuen Modefarben sind extrem vielseitig und machen - zumindest mir -richtig gute Laune. Die Designer zeigten aber auch erdige Töne für  2021, wie Braun oder Beige und diverse Grüntöne. Andrea hat uns z.B. am Sonntag ein typgerechte, monochromes Outfit in Dunkelbraun vorgestellt.

Aber schauen wir heute mal auf die erdigen Naturtöne. Da haben wir auf der einen Seite die helleren Grüntöne , wie Pickled Pepper oder Mint. Oder aber Dunkelgrün bzw. dunkelgrüne Olivtöne wie Sphagnum bzw. Willow. Sphagnum ist ein ein dunkles, eher kühles Khaki. 

Wie kombiniert man Khaki?

Dunkles Olivgrün harmoniert besonders gut mit kräftigen Farben, wie z.B. Gelb. Aber auch Creme passt perfekt dazu. Warum also nicht einmal meinen olivgrünen Strickmantel (Weihnachtsgeschenk von meinem Pa) mit Gelb und Taupe kombinieren?

Wie kombiniert man Gelb (Illuminating)?

Gelb ist der perfekte Begleiter zu Khaki und/oder Schwarz und passt im Frühling 2021 außerdem wunderbar zu Creme und Beige. So steht es zumindest in den einschlägigen Modezeitschriften.

Illuminating und Sphagnum kombiniert

Und was soll ich sagen. Die haben recht. Ich habe also meinen olivgrünen Strickmantel (übrigens hat das gute Stück auch eine Kapuze, was ihr den für 2021 angesagten, sportlichen Look gibt) mit einem gelben Shirt von Pringle  of Scotland (H&M Kooperation aus dem Herbst 2019)  kombiniert. Das Shirt hatte übrigens schon 2019 einen Stehkragen, der jetzt in 2021 noch immer (oder schon wieder??) angesagt ist. 

Man kann über H&M sagen was man will, aber es gibt durchaus auch dort Qualitäten die modisch UND langlebig sind. Das Shirt war übrigens einer meiner wenigen Vor-Ort-Käufe. Denn die Farben in Onlineshops richtig einschätzen zu können ist vor allem bei Rot, Gelb und Grün extrem schwierig. Auch wenn man, wie ich, hier schon jahrelange Übung hat. 

Darunter habe ich ein erheblich längeres Top mit gecrashter Tüllfront in einem greigen (kühlen) cremigen Beige gelayert. Beim Layering soll man ja auch auf unterschiedliche Texturen achten. "Rechtsgestrickter" Strick, glatter Jersey und gecrashter Tüll werfen da definitiv einiges ins Rennen. Die schmal geschnittene, schwarze Jeans ist absolut schlicht. Die Booties mit Absatz haben weder eine "stumpfe" Spitze, noch sind sie flach und eine dicke Sohle haben sie auch nicht. Aber sie sind im Schlangeprint (das Material der Stunde was die Schuhmode für die aktuelle Winter/Frührjahr-Schuhmode betrifft) gestaltet und bilden eine perfekte Farbklammer zum Tülltop, das unter Shirt bzw. Strickmantel hervor blitzt.

Bis auf den Strickmantel sind alle Stücke aus meinem Fundus. Was definitiv dafür spricht, dass ich einen konstanten recht konstanten Geschmack habe, sodass sich alles zu einem individuellen Stil zusammenfügt. Um die vier Farben (Gelb, Khaki, Schwarz und Beige) zu einen, habe ich zwei Tücher aus dem Fundus kombiniert. 

[Tall fashion] Illuminating und Sphagnum - Gelb zu Khaki

Zum einen ergänzen sich die Farben in den Tüchern absolut perfekt, zum anderen ist deren Material identisch. Und "der Schal" hat so die für meinen Geschmack passende Fülle. Inspiriert hat mich zu dieser Tuchkombination der wunderbare Schal von Sieglinde, den sie unlängst in einem ihrer Post vorgestellt hat.

Kommt mir gut in die neue Woche, gut durch den Montag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma vor allem gsund

Sunny



Kommentare

  1. Oh ja ein toller Look in Trendfarben. Toll dass Du sie schon im Schrank hast. Sieht super aus! 😁 Danke für den Link, ich freu mich dass Du auch meinen Rot/ Olive Look magst. Überhaupt erfreue ich mich gerade an Farben. Dein Gelb lockt bestimmt den Frühling an. Ich habe da beim Wetterbericht eine Änderung gesehen. ☺️
    Ich freue mich dass Du Dir die Trends anschaust, denn ich bin teilweise echt verwirrt wenn ich die Instyle anschaue. Ein wildes Gemisch, so kommt es mir vor. Aber he das ist cool. Mein Lieblingsklamottendealer schickt nur Newsletter in denen schwarze oder dunkelgraue etc. Klamotten gezeigt werden... die lösche ich sofort. Das käme mir gerade in diesen Zeiten nicht in meiner Kunden Mailpostfach und Hasi und Mausi Newsletter sind beige und weiß. Vielleicht rebelliere ich gerade und hol die Farben raus. 😂
    Schönen Montag Sunny, bleibt ihr auch gesund! liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Tina, es ist Tauwetter angezeigt. Bei uns soll es am WE sogar 15 und zu Beginn der kommenden Woche sogar 17 Grad geben. Incl. Sonne. Das sind tolle Aussichten, die mich nur zu gerne an einen frühen Vorfrühling denken lassen.
      Klar mag ich Dein tolles oliv-rotes Outfit. Ich mag Farbe. Und auch ich treibe es gerne bunt. Manchmal auch "zu bunt".
      Komm gut durch den Rest der Woche, bleib gesund und lass es Dir gut gehen
      BG Sunny

      Löschen
  2. Schöne Idee, die beiden Tücher zu vereinen. Solche Mustermixtücher finde ich besonders zu ansonsten musterlosen Outfits wie Deinem schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. Ich bin ja ein absoluter Fan von Tüchern, die die Farben des ganzen Outfits zusammen bringen. Das nimmt dann letztlich fast jeder Farbkombination die Willkürlichkeit.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  3. Khaki, Gelb und viel Pastell sehe ich momentan. Aber auch Cognac und Beige. Ich bleibe bei meinen kräftigen "Knallfarben". Davon gibt es ja auch genug.

    Deine Kombi gefällt mir auf jeden Fall gut. Die beiden Tücher passen perfekt zusammen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie passen wie Faust aufs Auge. Dabei sind sie nicht mal vom selben Hersteller. Was nicht unbedingt was heißen muss, die müssen ihre Stoffe ja auch irgendwo kaufen/beauftragen.
      Stimmt Pastell ist definitiv ein großes Thema. Letztlich lassen sich aus kräftigen, sanften und den eigenen Basisfarben ja die unterschiedlichsten, tollen Outfits zaubern. Bei denke ich sofort an Dunkelblau mit Pink und kühlem Rosé.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  4. Passt gut zu dir, die Kombi aus Gelb und Khaki. Für mich müssten die Farbtöne wärmer sein, aber das ist ja nichts neues. Das Zusammenspiel der beiden Tücher finde ich interessant und werde ich mir merken.
    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, Ich könnte mir für dich eine Kombination aus dem schönen, satten Dunkelbraun, einem gelben Olivton und einem warmen Sonnengelb ganz hervortrefflich vorstellen.
      BG und bleib mir gesund
      Sunny

      Löschen
  5. schön wie das schwefelgelb aus den gebrochenen tönen rausleuchtet!
    sehr inspirierend!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahung, wie schwefelig es ist, das Gelb. Ich muss hier an ein blaustichiges, "neonartiges", knalliges Gelb denken - also bei Schwefelgelb.
      Ich würde sagen es ist ein eher neutrales, knalliges Buntstiftgelb. Aber was auch immer es ist, es "funktioniert" unter meinem Gesicht. Zuviel davon vertrage ich nicht, abe "eingerahmt" mag ich es sehr.
      Freut mich, dass es Dir gefällt. BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  6. Aus zwei Tücher einen Schal zu machen, eine super Idee! :)
    Wunderbare Farbe – die liebe ich auch. Beide Farben zusammen oder getrennt
    lassen sich klasse kombinieren. Das gesamte Outfit sieht sehr schön aus.
    Vielen lieben Dank für diese Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank. Immer wieder gerne.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  7. Ui, Khaki und gelb mag ich! Steht dir supergut. Muss ich dringend mal selbst ausprobiert. Khaki hätte ich - aber gelb? Leider so gar nicht. Bis jetzt :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich bei Dir nicht unlängst einen recht hellen, beigen Schal mit gelbem Muster gesehen?
      Ich bin gespannt.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  8. Khaki ist eine wunderbare Farbe für Dich. Da hat Dein Pa das richtige Weihnachtsgeschenk gemacht!Da wirst Du noch lange dran Freude haben!
    Mit Gelb ist es so frisch und doch behält es seine klassische Schönheit.
    Dass Du zwei Schals dazu mischt, finde ich prima und dass dies auf Anregung eines Schals
    aus meinem Post ist, finde ich natürlich besonders prima. Danke für die Verlinkung!
    Herzliche Grüße
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch. Ich bin ja ein absoluter Strickmantelfan. Vor allem in meinen Basisfarben hellgrau, dunkelbau, dunkelgrün, schwarz. Er ist immer froh, wenn ich mir etwas wünsche.
      Ja, ich habe durchaus überlegt, ob ich mir den Schal in Deinem Shop bestelle. Das Material ist natürlich eine echte Schau. Ganz anders wie bei meinen "waschbaren Fudeln". Aber der Messington hat mich doch etwas abgeschreckt. Denn das funktioniert bei mir leider so gar nicht. Und Schals trage ich immer unterm Gesicht, leider nicht um die Hüfte. Da wärs dann nicht so dramatisch. ;-)
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  9. Ich habe mir letztes Jahr das erste Teil in gelb gekauft. Und auch dieses ist mit schwarz und weiß abgesetzt. Von daher finde ich auch grau, Kaki und ähnliche Farben dazu sehr stimmig. Mir gefällt die Idee sehr gut :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Gelb, schwarz und weiß zusammen gehört definitiv auch zu den Varianten, die ich schon immer gerne mag. Das leuchtet einfach so schön sonnig.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  10. Das gedeckte Khaki mit dem Gelb sieht echt Klasse aus. Muß mal gucken, och ich was Ähnliches in meinem Schrank finde, denn mir gefällt es.
    Schöne Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Ich brauche immer einen Grauanteil in meinem Oliv. Gelb funktioniert nicht. Je nachdem in welchem Licht (künstlich) die Jacke "sich" zeigt, um so unterschiedlicher ist der Eindruck. Zum Glück wirken meine Augen aus der Ferne auch Olivgrün. Der Eindruck entsteht durch ein braun gesprenkeltes Graublau. Trage ich oliv, sehen sie grün aus. Trage ich blau, wirken sie blau. Und es gibt auch Farben, die lassen sie braun ausschauen. Dunkelblau zum Beispiel.
      BG und bleib gesund
      Sunny

      Löschen
  11. Oliv/Khaki/Graugrün, all diese gedeckten Grüntöne halt, passt natürlich wunderbar zu diesem leuchtenden gelb, das dadurch noch mehr leuchtet. Das sieht wirklich klasse aus.
    Oh, und ich sehe Du hast damals ein Pringle-Teil von H&M ergattert, toll. Das hatte ich irgendwie verpennt.
    Lachen muss ich wie jedes Jahr über die Farbbezeichnungen von Pantone: Sphagnum, au weia. Wenn meine Ärztin mir sagen würde, dass ich das habe, würd ich mir jedenfalls Sorgen machen :-DDDD
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach. Ja, ist nicht nur schwierig zu Schreiben, ich habe auch noch nie von dieser Moosart zuvor gehört. Ich glaube die ist eher im englischstrachigen Raum verbreiet. ;-)
      Wobei das Moos auf den Bildern viel gelber (ganz) klar wirkt, wie dieses Natogrün, als das es tatsächlich verkauft wird.
      Ja. Es war reiner Zufall mit dem Offline-Kauf. Als wir noch Präsenz-Office hatten, gabs hinterm Ostbahnhof den ganzen Vormittag Meetings. Mittag bin ich dann mit der 21 nach Mosach raus getuckert. Schöne Strecke. Aber natürlich nicht, ohne hinter dem Rathaus kurz raus zu springen und vorn am Marienplatz für meinen Zimmerkollegen und mich "unsere Brozeit" zu besorgen. Und da bin ich immer an diesem kleinen, eher aufgeräumten H&M vorbei. Und da hing das Shirt (alles mit Grau kombiniert !!!!) in gelber Pracht im Schaufenster. Ich war regelrecht geflasht. Rein, hingehalten, Material gecheckt, passt, gezahlt.
      BG Sunny

      Löschen
  12. Das sind wirklich tolle Farben und mir gefällt das Outfit sehr sehr gut.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Blogparade] Poetisch verträumte Looks - ü30blogger & friends

[Moodboard] Frühling in blau-weiß-rot und Haarpflege mit Brokkolisamenöl

Nachhaltige Mode braucht kein Label

[Moodboard] Sommer in pink-lila-blau und Feuchtigkeitsplege mit Hyaluron und Brokkolisamenöl

[Rückblick] Februar 2021

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!