Silvesterparty 2021 - Happy New Year 2022

 Heute geht das Jahr 2021 zu Ende. Und wenn ich schon mal Urlaub UND Zeit zum Bloggen habe, möchte ich Euch nicht ins neue Jahr entlassen, ohne mich mit einem Post von Euch und vom alten Jahr zu verabschieden. So viel Zeit muss sein. Und ja, so viel Zeit darf auch sein. Wer hat denn aktuell schon was vor, wenn er 1 und 1 zusammenzählen kann? Außer uns natürlich. Wir feiern den Jahresabschluss heut in einer mega Location, mit einem deliziösen Buffet, gutem Wein und herausragendem Sekt. Dazu gibt es die beste Musik aus den letzten 7 Jahrzehnten, ausgewählt von drei stadtbekannten DJs. Open End. Na, wenn sich das mal nicht verlockend anhört.

Wenn man sich die aktuellen „Aufläufe“ in München so betrachtet, muss man tatsächlich glauben, die Stadt wird hauptsächlich von merkbefreiten Spinnern bewohnt. Aber das ist natürlich Käse. So wie in jeder anderen Stadt, in der aktuell gegen die Corona-Auflagen demonstriert wird, sind die meisten brav und geimpft. Eine kleine Minderheit hat es nur noch immer nicht so ganz geschnallt. Was ich machen würde, habe ich Euch bereits im Mai 2020 verraten. Ich würde die alle mit der Berittenen in die Isar treiben, da wäre gleich Schluss mit „lustig“.  Nix Schlagstöcke, nix Pfefferspray. Bei aktuell knapp 6°C Wassertemperatur, wären die erstmal mit einer saftigen Erkältung aus dem Verkehr gezogen und hätten gar keine Gelegenheit mehr, sich mit gefälschtem Impfpass und dubiosen Anti-Masken-Attesten draußen rum zu treiben. Aber mich fragt ja keiner.

Silvesteroutfit 2021 - Happy New Year 2022

Ich werde heute mein Mickey Mouse Shirt mit den Pailletten zum „Plissee“ Rock tragen und darüber einen weiten, knallroten Blazer. Nachdem es heuer bei mir tatsächlich noch keine Gelegenheit für das Shirt (aus dem Januar 2021) gab, um aus dem Schrank zu kommen, ist es jetzt wirklich höchste Zeit. Falls ich um 24 h dann doch raus gehe, um mit den Nachbarn anzustoßen, werde ich in die schwarzen Reiterstiefel (ca. 2010) schlüpfen, den Karomantel, Mütze und Schal in Flieder überwerfen. Das wird reichen, richtig kalt soll es ja nicht werden. Dafür eher warm und sonnig. Das freut mich. Die letzten Tage waren viel zu warm, windig und unwahrscheinlich regenreich. Nicht schön. Gar nicht.

Auch wenn Ines den Begriff nicht mag, ich habe für mein diesjähriges Silvester-Outfit mal wieder in meinem Schrank „geshoppt“. Der leichte, rote Blusenblazer stammt aus 2002, ich habe ihn damals zusammen mit einer luftigen Marlene-Hose aus dem selben Material, für eine Hochzeit gekauft. Den gecrashten Seidenrock habe ich noch länger. Er ist federleicht und im Sommer, wie im Winter perfekt zu tragen. Ein Schlussverkaufsschnäppchen aus 1995.

Silvesteroutfit 2021 - Happy New Year 2022

Die Tasche (brauche ich hier zu Hause nicht, klar), bestehend aus dem silbernen Buddy (Zoe-Lu) und der nietenbesetzten Klappe „Shooting Star“ plus einen angesagten Kettenhenkel habe ich „vollständigkeitshalber“ mit auf die Fotos gepackt.

Die Outfittrends für 2021 waren alles in allem weit und gemütlich. Man trug weite, lässige Blazer über Röcke und Kleider. Man kombinierte Plissee-Röcke. Pailletten waren angesagt. Comic-Drucke und –Muster. Glamour-up hieß das Stichwort der Stunde. Party-Taschen mit Ketten-Henkeln waren in 2021 einer der Renner. Also wenigstens einmal will ich mich dann in 2021 doch aufhübschen. Ich kann es jetzt leider keinen einzigen Tag mehr aufschieben.

Ich habe geschaut, wann es der rote Blazer hier noch auf den Blog geschafft hat. Zugegeben. Nicht allzu oft. Ich trage ihn nämlich tatsächlich hauptsächlich an Silvester. Zur Feier des Tages, füge ich hier noch eine Collage ein, die Fotos aus den letzten 40 Jahren von mir zeigt. Meist zu Silvester, Geburtstagen, Urlaub oder anderen Feierlichkeiten. Das große graue Oversized-Sweaty, das ich heut vor 27 getragen habe, ist übrigens auch noch immer in meinem Fundus. Ohne wirkliche Abnutzungserscheinungen. Das war noch Qualität, würde ich sagen.

1982 - 2007 Rückblick

Habt einen schönen Abend, so wie Ihr ihn Euch wünscht. Kommt gut in ein gesundes, glückliches und vor allem neues Jahr. 

Beste Grüße

Sunny


Kommentare

  1. Sehr cooles Outfit, würde ich sofort so nehmen. 😁 Rot und Mickey steht Dir echt gut. Klingt als seid ihr gut ins neue Jahr gestartet, die Voraussetzungen waren schon mal super. 😊
    Hier in Mannheim ist es ähnlich, immer die Berichte der wilden Minderheit die nervt. Ich würde ja Guerillaimpfen zack die Bohne, wär der Drops gelutscht.😂
    Ich freu mich auf Deine Looks 2022 und wünsche Dir ein gesundes und buntes neues Jahr.
    Herzliche Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir hatten einen schönen Abend mit meinem Pa. Lo war mit drei Freunden bei einem von diesen. Sie haben Hühnerschenkel auf Gemüse im Rohr gemacht. Statt um 20 h war das Essen um 23 h fertig. Aber sie hatten auch Spaß.
      Regeln müssen immer dann aufgestellt werden, wenn Anstand und Moral nicht genügen. Die Regeln wurden von einer demokratisch gewählten Regierung aufgestellt. Was muss man da diskutieren?
      Die Regeln versuchen abzufedern, wozu der gesunde (Menschen)-Verstand scheinbar nicht reicht. Mit kleinen Kindern in der Trotzphase diskutiert man auch nicht. Man muss nicht alles tun, was nicht gerade verboten ist. Ich finde das Verhalten der "wilden Minderheit" schlicht indiskutabel.
      Ja, ich freue mich tatsächlich auch auf das nächste Jahr mit Dir.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Frohes neues Jahr! So froh 2022 werden kann ... auf alle Fälle mit vielen schönen Momenten, an die glaube ich fest.

    Du hast das Shirt im Januar 2021 gekauft und Silvester das erste Mal getragen? Habe ich das richtig verstanden? Das gäbe es bei mir nicht. Höchstens bei einem Anlasskleid, für den der Anlass kurzfristig abgesagt würde.

    Einen guten Jahresstart wünscht Euch
    Ines

    PS Die Hamburger Böllerdeppen kannst Du gleich mit in die Isar nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du hast das richtig verstanden. Das Shirt war gedacht zum Ausgehen, für Besuche in Rockschuppen, für Konzerte, oder für den Urlaub, für Feten im Freundeskreis. Das gab es 2021 für mich nicht. Also wurde das Shirt nicht getragen. Zur Web-Ex trage ich ebenso wenig Pailletten, wie zum Sport oder Einkauf.
      Wenn mir etwas gefällt, kaufe ich es, wenn ich sowas gerne hätte und noch nicht habe. Irgendwann kommt der Tag und seine Stunde ist gekommen.
      OK, vermerkt. Böllerdeppen, Platz in der Isar reservieren.
      BG Sunny

      Löschen
  3. Lass doch nicht zu, dass so ein paar Idioten so viel Macht über Deine Gefühle bekommen :-) Wie Du schon sagst, die Mehrheit ist doch ganz vernünftig. Das neue alte Outfit gefällt mir super, schön festlich und bequem zu Silvester! Silvester war eh noch nie so meins, daher hab ich auch in der Pandemie nix vermisst - eher im Gegenteil, bin froh, dass nicht mehr so sinnlos geböllert wird! (Einige taten's dann heut nacht aber doch - aber kein Vergleich!).
    Ich wünsch Dir einen gesunden und guten Start ins neue Jahr!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das siehst Du völlig falsch. Diese "Idioten" haben keine Macht über meine Gefühle. Wie Du weißt, bin ich Beamtin. Und alleine schon deshalb charakterlich geeignet, hinter der Ausführung von Gesetzen und Normen der demokratisch gewählten Regierung (Legislative) zu stehen.
      Wenn das Verwaltungsgericht sagt, 2000 Personen und "stationäre" Demo, dann sagt die Judikative genau das. Wer es dann ausbaden muss ist die Executive. Da zähle ich mich als Verwaltungsbeamtin mittelbar auch genau dazu. Wären noch Gauweiler oder Uhl Kreisverwaltungsreferenten, würde es diese Mob-Aufläufe in meiner Stadt nicht geben. Reiter ist ja sehr still, an sich. Wenn dem jetzt schon der Kragen platzt, dann will das was heißen.

      Völlig unabhängig davon sagt mir mein technisch-analytischer Verstand, dass diese "Idioten" die Anstrengungen aller anderen, "Vernünftigen" zunichte machen. Und das mit Methode und über einen viel zu langen Zeitraum.

      Und als Mutter und Führungskraft weiß ich aus Erfahrung, Regeln diskutiert man nicht. Also nicht mit den Kindern oder MA, für die sie gelten. Ich bin der Chef, ich trage die Verantwortung und ich sage, wo hin die Reise geht.

      Ja, Silvester. Ist immer nett. Aber der Drang der Menschen, dass das immer etwas "besonderes" sein muss, nervt mich schon immer. Ich hatte schon tolle Silvester (Hütte am Brauneck) und viele sehr schöne mit Familie und Freunden im Skiurlaub oder eben mit Freunden.

      Öffentlich war ich an Silvester noch nie unterwegs. Also so mit Karten für ein Silvester-Event.

      Stimmt. Heute Nacht wurde hier zwar auch geschossen, aber auch gar kein Vergleich mit den Jahren vorher, wo Herr Speckgürtel und Frau Protz bei uns auf dem Kaff zeigen mussten, wer das 14. und 15. Gehalt einschiebt.

      Bleib Du auch gesund und munter
      BG Sunny

      Löschen
  4. Nun sind alle rübergerutscht. Ich hoffe, du hattest einen guten Rutsch und genießt die Feiertage. Mit so einer lachenden Mickey Mouse kann das Jahr nur gut beginnen!:)
    Ich wünsche euch von Herzen ein gesundes und schönes neues Jahr!
    Gruß & Kuss,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Mickey, der "alte" Schelm, hat genau den richtigen Ausdruck im Gesicht.
      Es war alles schön, unterhaltsam, lecker, ein bisschen festlich und vor allem entspannt.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Ein witziges Silvester-Outfit hattest Du. Da bist Du sicher bestens ins Neue Jahr gekommen.
    Jedenfalls wünsche ich Dir das von Herzen und gleich noch dazu, dass das ganze Jahr 2022 anhält, also das Beste...!
    Wir haben es sehr ruhig angehen lassen. Die Enkelinnen haben durchgehalten bis um 00:30 und noch per Videocall ein gutes Neues Jahr gewünscht: sie sind 4 und 6. Wir waren froh, dass wir auch durchgehalten haben, war so witzig.
    Durchhalten ist ja sowiewo die Parole für das neue Jahr und dann wird auch alles langsam wieder sozialverträglicher werden. Das ist meine Vision für 2022.
    Herzliche Grüße von Sieglinde


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein 84 jähriger Pa wollte tatsächlich nicht bis 12 h wach beleiben. Er war müde. Aber Rudi und ich hatten bis 12 h einen schönen Abend, haben angestoßen, aus dem Fester das "kleine Feuerwerk" genossen und sind so gegen halb 2 ins Bett. Mein Sohn war dann um 2 Uhr auch schon zu Hause. Ja. Es werden alle mit den Jahren ruhiger. :-)
      Für Deine Enkelinnen ist es natürlich besonders spannend.
      BG und alles Gute für 2022
      Sunny

      Löschen
  6. Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Abend! Silvester liegt auf meiner Prioritätenskala irgendwo zwischen q und s - nett wars trotzdem.
    Was die Querdenker- und Impf-Dullies angeht: Denen ist nicht mehr zu helfen. Darwin wird's schon richten.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  7. Dir auch ein schönes neues Jahr. Dein Look mit Maus mag ich
    .Ich habe echt schon einige male überlegt ob ich auch noch mal ein Shirt
    mit Maus brauche . Bisher ist´s beim rosa Hoodie geblieben.
    Zu den Berittenen ich bin dafür. Wenn ich schon sehe das sie
    demonstrieren bekomme ich die Krise. Da denke ich auch nur... Karma regelt.Ich bin so
    genervt von dem ganzen Querdenker-Gedöns .... ich würde sie gerne in eine Stadt verfrachten
    Zaun drum rum, Deckel drauf und fertig ....*
    LG heidi... die ein sehr leises und ruhiges Silvester in chic zu Hause verbracht hat :))

    AntwortenLöschen
  8. :-) Frohes Neues Jahr, liebe Sunny!
    Schönes Outfit zu Silvester! Ich wolle auch einen Plisseerock anziehen, aber den hatte ich (schon wieder) in Hamburg vergessen. Naja, was soll's.
    Deine Lu-Tasche ist wirklich wandelbar und klasse. Mit ihr und den verschiedenen "Klappen" bist Du wirklich für alle Gelegenheiten ausgerüstet!
    Die Böller-Idioten knallen jetzt noch in Wien. Gestern, spät abends, gab es einen derartigen Knall, dass ich fast vom Sofa gefallen wäre! Die spinnen! Gleich ab in die Isar mit denen... ;-)
    Bleib gesund und liebe Grüße,
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sunny,
    Auch Dir ein gutes, erfreuliches Neues Jahr. Mit Deinem Vorschlag für die Isar wäre ich auch sehr einverstanden. Deine Collage zeigt ja einige sehr nette Ansichten. Mir gefällt am besten das zweite in der ersten Reihe.
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Gerda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    prima hast du "schrankgeshoppt" - all deine Schätze waren es wert, so lange aufbewahrt zu werden, sie sehen immer noch gut an dir aus - und du in ihnen!
    Ich hoffe, du hattest angenehme Weihnachtstage und einen Jahreswechsel, wie du ihn gerne magst! Wir haben übrigens u.a. Die Beatles: Get back! angesehen (Sind aber noch nicht mit der ganzen Doku durch)
    Alles Gute, Glück und Gesundheit im Neuen Jahr! 🍀🥂
    Herzlichst, die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/01/ein-kurzer-gru-im-neuen-jahr.html

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sunny,
    spät, aber nie zu spät: ein richtig cooles Outfit.
    Und ja, es gibt einige wenige, die werden es nie merken. Was traurig ist. Vor allem, wenn die dann auch noch in der Tagesschau eine Lobby bekommen in Form von gezeigt werden. Puh!
    Nun ja..
    Ich wünsche dir dennoch ein schönes 2022 mit vielen schönen Momenten, dass die Micky Maus etwas häufiger an die Luft darf.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Beiträge aus dem letzten Jahr

Nicht nur der Himmel weint

[Produkttest - Update] Zweimal geimpft und jetzt vor Corona sicher?

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den September 2021

[BLOGPARADE] Herbstjacken und -mäntel im Fokus - ü30blogger & friends

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den August 2021

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!