Wir machen blau - ü 30 Blogger & Friends

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".

Herzlich Willkommen zu meinem Beitrag unserer aktuellen Monatsaktion für den März 2016. Bei wir machen blau, denke ich immer an einen erschlichenen freien Tag, oder Schulstunden, die man dereinst ausfallen lies. Darum geht es heute nicht. Es geht bei mir auch nicht um Jeans. Nein.


Bei mir geht es heute um Dunkelblau. Eine schöne, edle und festliche Farbe, die fast jedem steht. Die man tagsüber und abends tragen kann.

Ich zeige Euch daher heute die Kombination, die ich auf dem 40. Geburtstag des Sohns meiner Cousine getragen habe.

Die Feier startete pünktlich zum Mittagessen und klang nach dem Kaffeetrinken gemächlich aus. Grade mit kleineren Kindern ist das ein guter Termin. Aber für eine Abendveranstaltung kann man andere Kleidung tragen, als zu einer Feierlichkeit die tagsüber stattfindet.

Das dunkelblaue Samtkleid habe ich Euch ja schon dann und wann gezeigt. Zu Aquatönen, HIER, Zu Beerentönen HIER oder zu British Racing Grün DORT. Dieses mal habe ich es zu Creme kombiniert. Und ich muss sagen, diese Variante gefällt mir ausgesprochen gut.


Herstellernachweis: Makeup und Statementkette - AVON | Samtkleid - Gudrun Sjöden | Tasche - Maria Dee | Strumpfhose Falke - matt 20 den powder| Schnürpumps - Maripé

Schmuck und Accessoires (wie Tasche, Strümpfe und Schuhe) sind für meine Verhältnisse farblich heute ausgesprochen zurückhaltend. Das hat wirklich den Vorteil, dass Material und Schnitt des Kleides sehr gut für sich wirken können.


Beim Makeup habe ich mich für meine getönte, lichtreflektierende Tagescreme, Lidschatten in gold und ganz dunklem Greige, einen satten, blaustichig-roten Lippenstifft (Smitten Red), ein Rouge in Pflaume und ordentlich schwarze Tusche entschieden.


Und um beim Thema vom letzten Freitag HIER zu bleiben. Ich habe keine Shapeware getragen. Wie man deutlich sehen kann spitzt bei den Bildern ein mintgrüner Bee Dees Microfaser BH ohne Bügel im Ausschnitt. Das Microfaserpanty war übrigens schwarz. Man muss sich also nicht zwangsläufig Shapeware drunter ziehen. Ein Kleid, das an den  "guten" Stellen betont sitzt und an den nicht ganz so "perfekten" eher locker hängt, harmonisiert das Outfit, ohne dass man sich shapewarebedürftig und damit schlecht fühlen müsste. Es gibt ebenso wenig eine schlechte Figur wie schlechtes Wetter. Nur eben ungünstige Kleidung.

Doch genug Blau gemacht für heute und  von meiner Seite. Bevor ich Euch jetzt aber zu den anderen Teilnehmerinnen unserer Aktion weiter schicke, möcht ich Euch nochmal an unsere gemeinsame Cardiostunde heute abend auf Radiostonefm.de erinnern.
Ich erwarte Euch pünklich um 20 Uhr. In roten, engen Hosen und einem freigeräumten Wohnzimmer.



Kommt mir gut durch den Donnerstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Verlinkt bei Sabine: Outfit des Monats KLICK


Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, das Kleid ist toll. Sieht bequem und doch schön festlich aus. Ich denke so kann man eine Feier, bei der man doch immer lange sitzt gut überstehen. Schön mir den creme Accessoires, elegant.
    Schönen Donnerstag Sunny! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ab und zu darf es bei mir auch mal Richtung elegant gehen. Freut mich, dass es Dir gefällt. LG Sunny

      Löschen
  2. Wow, ein ganz anderer Blau-Beitrag, gefällt mir besonders gut! Die Kette macht das Outfit so leicht und elegant, grade richtig für den Tag :)
    Die Schuhe sehen schön aus, machen den Look perfekt!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. LG Sunny

      Löschen
  3. Das Kleid ist klasse. Ich habe mir die anderen drei Kombinationen auch gerade angesehen. Ganz schön vielseitig, das Kleid. In Verbindung mit creme sehr elegant, für den festlichen Nachmittag genau richtig. Und ein bissl Farbe bringt ja noch der Lippenstift ins Spiel. Ganz ohne hätte mir auch etwas gefehlt :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Es ist schlicht so, aber ich hab mich trotzdem wohl gefühlt. LG Sunny

      Löschen
  4. die creme/beigen accessories sind ein gelungener coup zu dem mitternachtsblauem kleid!! die machen es richtig festlich!!!
    bei solchen sitz-&-ess-feiern trage ich auch gern was loseres A) sieht man nicht viel vom "untenrum" beim an der tafel sitzen und B) müssen die ganzen schmackazien ja irgendwohin :-)))
    dafür dann beim schmuck, frisur (gern hochsteck) und makeup zulangen - nur den lippi schenk ich mir - den ess ich ja eh weg!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte was dran sein, wahrscheinlich habe ich deshalb instinktiv zu diesem Kleid gegriffen. LG Sunny die findet dass Lippies heute viel besser schmecken, als in ihrer Kindheit.

      Löschen
  5. "She wears blue velvet..." Ich liebe dunkelblauen Samt, habe auch so ein ähnliches Kleid. Sehr schön und festlich!
    Die helle Tasche setzt einen schönen Akzent, gefällt mir alles sehr gut!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, ich habe schon an Dein dunkelblaues Kleid gedacht, als ich den Post schrieb. Wie Du auch sagst. Dunkelblau geht immer. LG Sunyn

      Löschen
  6. Ich mag das Kleid auch mega. Vor allem die Idee es mit dem hellen creme zu kombinieren. Tasche und Kette passen super zusammen - einfach ein richtig runder :) Look

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das freut mich, dass es Dir gefällt.
      LG Sunny

      Löschen
  7. Heute hätte ich mir Dein blaues Dirndl gewünscht :))) Nicht das dieses Kleid nicht auch toll aussieht :)) Derschlichte Schnitt macht es für mich besonders . Steht Dir einfach
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Dirndl sitzt auf den Punkt. Und wie Beate schon schrieb für entspanntes sitzen, essen und ratschen wäre das nicht das angenehmste gewesen.
      LG Sunny

      Löschen
  8. Das Kleid ist sehr klassisch, aber die Wahnsinns Farbe und der Samt machen dann doch einen richtigen Hingucker draus. das ist ein wirklich schönes blau! gerade bei dunkelblaue finde ich gibt es manchmal komische Untertöne. die Kombination mit beige dazu ist perfekt! gefällt mir alles in allem sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Blau ist nicht gleich Blau. Zu dunkel darf es nicht sein, dann mag ich es auch nicht. Freut mich, dass es Dir gefällt.
      LG Sunny

      Löschen
  9. Sehr chic, liebe Sunny, ich erinnere mich an das Kleid. Es mit Beige zu kombinieren, ist eine tolle Idee. Sehr edel. Und da das Kleid so schön schlicht ist, haben die Kette und die Tasche ausreichend Platz zum wirken.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, ist mir sonst nicht "bunt" genug, aber ich fand die Idee genial. Warum nicht mal was anderes testen. LG Sunny

      Löschen
  10. Dein Kleid gefällt mir immer wieder gut. Die Kette finde ich mega hübsch dazu :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, die Kette findet in dem Ausschitt wirklich einen schönen Rahmen. LG Sunny

      Löschen
  11. Sehr schön, liebe Sunny und wie für Dich gemacht!

    Eigentlich ist Blau heutzutage so direkt meine Farbe nicht mehr - während es früher mal meine Lieblingsfarbe war und ich fast nur Blau trug, aber z.B. mit Weiß oder auch Schwarz kombiniert. Doch Dunkelblau trage ich auch heute noch in bestimmten Fällen und da fand ich es angebrachter als bspw. Schwarz, was ich sonst bevorzuge ...

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2015/08/kerzenzeit-und-memories.html

    Da hat mir sogar mal ein Kleid gefallen, was ich sonst nie trage. ;-) Besitze auch nur das Eine bzw. noch 2 lange für den Sommer ...

    Doch der Post ist schon wieder älter und aktuell habe ich da leider nichts Blaues.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du warst ja auch schon öfter hier. Ich würde mich nun wirklich nicht als Kleiderfrau sehen, aber dieses trage ich immer wieder gern. Ich bin froh, es gekauft zu haben. LG Sunny

      Löschen
    2. Dir geht's bestimmt so ähnlich wie mir - ich betrachte mich auch eher als Hosenfrau. Aber aus meiner Sicht stehen Dir auch Kleider gut. Dieses hier gefällt mir jedenfalls sehr an Dir.

      Lieben Gruß
      Sara

      Löschen
  12. Bei zum blauen Samt zu kombinieren ist eine sehr charmante Idee, vor allem aber ist Samt sicher vor Knitterfalten. Einfach gelungen. Steht dir sehr gut. LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Er ist sogar etwas stretchig. Sehr angenehm zu tragen. LG Sunny

      Löschen
  13. Liebe Sunny,

    jetzt kenne ich dich schon eine ganze Weile und habe sehr, sehr viele Outfits von dir gesehen aber...DAS ist ab heute mein ultimatives und absolutes Lieblingsoutfit von dir!! Da stimmt einfach alles. Die Proportionen, die Farben, der samtig schimmernde Stoff, die bequeme nicht einengende und doch sehr feminine Form des Kleides, die Länge, die Kombination mit Kette, Schuhen, Make-Up. Du siehst SO bezaubernd aus.. hach.. einfach super schön! :)

    liebe Grüße
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da bin ich aber wirklich froh, dass ich es diesmal wirklich geschaft habe Dich positiv zu überraschen. LG Sunny

      Löschen
  14. Das Kleid bringt deine schönen langen Beine perfekt zur Geltung. Grade solche Kleider die sich eher zurück nehmen kann man, wie bei deinen Fotos ja auch sehr gut zu sehen ist, wunderbar mit Accessoires spielen.
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Deine Zurückhaltung sieht aber sehr edel aus. Sehr stimmig dein Outfit.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja. Zurückhaltent wirkt meistens edler als Hippiegebimsel zu Fransen, Häkelwesten und bestickte Tunikablusen.
      LG Sunny

      Löschen
  16. Liebe Sunny, da dran denke ich auch immer, wenn ich das blau machen höre :) Dein Samt-Kleid gefällt mir ja schon immer und Du siehst auch diesmal wieder richtig gut damit aus. Warst sicher der modische Star auf der Feier!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Verwandtschaft kennt meinen Modegeschmack schon. Aber doch, das Kleid fanden sie wohl schon recht nett. LG Sunny

      Löschen
  17. In dem Kleid sehe ich Dich immer wieder gerne. Das elegante Styling passt gut zum Anlass. Ich mag sowohl Samt, tieeefes Blau als auch naturfarbenes Leder. Damit gewinnst Du bei mir 10 Punkte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Es ist eben grade noch nicht so elegant, dass ich mir darin verkleid vorkomme. LG Sunny

      Löschen
  18. Das Kleid ist ein Traum, Sunny. Ich seh es immer wieder gerne an Dir. Mit den hellen Accessoires und Schuhen hast Du es fein in Szene gesetzt. Ein wunderschönes Outfit!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Schick, schick! Ich bin überrascht, dass mir das Kleid auch in dieser zurückhaltenden Kombination so gut gefällt, aber es ist so! Du siehst wirklich richtig toll aus! Gib mir doch bitte mal einen Tipp für hautfarbene Strumpfhosen. Marke? DEN-Stärke??? Deine machen echt schöne Beine!
    Einzig ein Armband fehlt mir ein bisschen zum rundum perfekten Look - ist irgendwie ein bisschen nackig am Arm. ;)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Feedback. Strumpftipp gibts am Montag. LG Sunny

      Löschen
  20. Das ist wirklich ein schönes Kleid, liebe Sunny - ein traumhafter Farbton - und wie man an deinen verlinkten früheren Postings sieht, auch sehr, sehr wandelbar. Wenn frau solche Teile im Kleiderschrank hat, ist das immer gut, weil sie damit für VIELE Gelegenheiten gerüstet ist!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Ostertage!
    Herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/a-new-life-3-keiner-ist-zu-klein.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, Taude. Morgen zum Osterbrunch mit der Familie darf es gleich wieder raus. LG Sunny

      Löschen
  21. Hallo Sunny ich weiß nicht warum aber ich würde dich so ja jetzt gern mit in die Oper oder ins Ballett nehmen. Dann sitzen wir in einer schicken Loge und genießen den Abend :) das Kleid sitzt perfekt.
    Zur Cardio habe ich es leider nicht geschafft, um halb zehn kam ich aus dem Büro
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann kommen ja hoffentlich mal wieder entspanntere Arbeitszeiten auf Dich zu. Ja. Das Kleid ist super angenehm. Grade bei Loriots Ring, wo man doch lange sitzt, war das ein tolles Erlebnis ein bequemes und schönes Kleid zu tragen. LG Sunny

      Löschen
  22. Sehr schick ...!!! Wow - Ela hat recht, das ist auch ein tolles Outfit zum Ausgehen ... Ich kannte dein Kleid noch gar nicht aus vorherigen Beiträgen, aber es lässt sich echt super kombinieren... Ich mag solche Kleidungsstücke am liebsten... Ein tolles, besonderes Stück, was man vielseitig anziehen kann... die Kombi mit beige gefällt mir sehr gut.
    Ein schönes Wochenende, eine kurze, nächste Woche und dann schöne Ostertage dir.
    LG Anke ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann war es ja doch eine gute Idee, sie nochmals komprimiert zu verlinken.
      Freut mich, dass es Dir gefällt.
      Komm gut in die neue Woche,
      LG Sunny

      Löschen
  23. Hi Sunny,

    sorry, die Sportstunde hab ich verpasst (bei mir war letzte Woche mal wieder viel los). Und das, wo ich doch auch endlich endlich mal wieder Sport machen wollte! (Asche über mein Haupt). Die Kombi mit dem Elfenbein empfinde ich als überraschend, aber sehr gelungen.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elfenbein, klingt auch sehr gut. Ich glaube das nehme ich in meine Beschreibungsvokabeln auf. LG Sunny

      Löschen
  24. Hi Sunny,

    sorry, die Sportstunde hab ich verpasst (bei mir war letzte Woche mal wieder viel los). Und das, wo ich doch auch endlich endlich mal wieder Sport machen wollte! (Asche über mein Haupt). Die Kombi mit dem Elfenbein empfinde ich als überraschend, aber sehr gelungen.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde diesen Look total schön. Nicht nur wegen dem tollen blauen Kleid, sondern auch durch die nudefarbenen Pumps, die schöne lange Beine zaubern, die Du zwar sowieso hast, aber eine Anregung für mich mit den kurzen Beinen ist. ;-)
    Samtkleider kann ich leider nicht tragen, ich krieg da immer Gänsehaut, wenn ich den Samtstoff anfasse, schade. Dein Kleid ist schön geschnitten und die Farbe ist ein Traum. Du siehst schick, aber auch leger angezogen aus.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich Schade, ich fühle den Samt sehr gern. Aber Du hast recht, er fühlt sich durchaus etwas ungewohnt an.
      Stimmt, die hellen Schuhe lassen die Beine länger wirken. Das war jetzt zwar nicht so meine Intention, aber man kann diesen Effekt ja durchaus einmal nutzen.
      LG Sunny

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Stil? Lässig feminin.

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #5

The Guitar Strap, das it-piece 2017

Pantone Spring Colors 2017

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends