Pokey LaFarge

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".

Letzten Sonntag haben wir zum 2. Mal Pokey LaFarge & The South City Three im Ampere gehört. Eine kleine, aber feine Konzertkokation, von der ich schon ab und an berichtet habe.

Das erste Mal war er 2012 im Amerika Haus zu hören. Pokey ist 1983 geboren und hat definitiv ein richtiges Jungengesicht. Pokey bedeutet in seinem Fall übrigens Lahm(arsch) und nicht schäbig, wie Leo es vorschlägt. Nett, wenn einem die eigene Mutter so einen Spitznamen verpasst.
LaFarge ist natürlich auch nicht sein richtiger Nachname. Er ist viel mehr eine Homage an den Folksinger und Songwriter Peter La Farge.





Im Jahr 2009 gründete sich die Gruppe "Pokey LaFarge & the South City Three". Alle vier Musiker wohnen in St. Louis. Dementsprechend ist auch der Musikstil. Americana vom Feinsten, stellenweise sogenannte Roots-Music, die aus einer Prise Jazz und Ragtime gepaart mit Western Swing, Country und  Blues besteht. Kann man schlecht beschreiben. Macht aber jede Menge Laune. Hört einfach mal rein.





Herstellernachweis: Overall - Next | Ringelshirt & Schal - C&A | rote Leidertasche - via ebay | Armreifen - H&M | Sneaker - Nike | Jeansjacke - Tchibo --> alles Fundus



Pokey hat eine interessante Art zu Singen. Die erinnert mich irgendwie immer ein bisschen an Bob Dylan (1963), der wie Pokey (2011) auch durch seinen Auftritt  beim Newport Folk Festival erst richtig bekannt wurde. Möglicherweise ist die Ähnlichkeit ja beabsichtigt. La Farge im Namen und eine Phrasierung wie Bob Dylan sind sicher keine ungünstigen Vorzeichen.



Aber heute gibt es natürlich mehr zu sehen als ein paar tolle Videos. Ich habe Euch selbstverständlich auch Outfit-Fotos mitgebracht. Zwei Fotos sind vor dem Konzert entstanden. Wir haben im Café des Müllerschen Volksbades zuvor noch einen Latte/Espresso genommen. Das Ampere liegt hinter dem Bad. Fast direkt an der Isar. Auf dem Weg dorthin stand dieser Tourbus. Ich konnte natürlich nicht widerstehen, da wollte ich mit aufs Bild.


Hört Euch bei passender Gelegenheit durch die Video-Clips. Das sind echte Perlen. Und vor allem Gute-Laune-Macher.

Die Gewinnerinnen der Verlosung sind ermittelt:
Das AVON Parfume geht an Tina von Tina's pink friday.
Das Highdroxy Spray an Claudia von Claudias Welt. Ich bringe es nach Kassel mit.
Herzlichen Glückwunsch!!!!

Kommt mir gut durch den strahlenden Sommer-Sonntag. Lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny




Kommentare

  1. moin sunny!
    musi hör ich später - der bahnwärter schläft noch :-)
    lässiger look!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die mucke is ja total cool!!!! grossartig!! haben wolln!
      xxxxxx

      Löschen
    2. "Kannst" Du MP3 hören. Dann bekommst Du mal eine Hörprobe mit der Post.
      LG Sunny

      Löschen
    3. muss ich mir die technik vom bahnwärter leihen :-) tät mich riesig freuen!
      xxxxx

      Löschen
  2. Hey Sunny, interessante Musik, mal ganz was anderes. Kann mir vorstellen, dass Ihr damit einen schönen Abend hattet.

    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Ich wurde von unserem Radio Chef Grizzzz schon gefragt, ob Du denn nun eine Sendungs machst. Er ist ganz gespannt.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Des ist coole Mucke, wie heißt denn dieses waschbrett-Instrument? Das find ich ja auch lässig. Genauso wie dein Outfit. Ihr hattet sicher viel Spaß
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, liebe Ela. Wenn mir der Name mal unterkommt, lasse ich es Dich wissen. Ich vermute, das bauen die sich immer ganz individuell selbst zusammen. LG Sunny

      Löschen
  4. Der La La Blues gefällt mir besonders. Coole Mucke. Hat bestimmt Spaß gemacht.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny! Dein Outfit gefällt mir! Genial wie Farben und Muster zusammenspielen :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt.
      LG Sunny

      Löschen
  6. Liebe Sunny,............juhu ich hab das Parfum gewonnen :)) Freu mich total, mein Sommerduft geht zur Neige. Das passt total. Vielen Dank.
    Die Musik ist total klasse, hab das ein oder andere Lied schon gehört. Ich steh auf nicht alltägliche Musik. Und gute Laune? Jaaaa
    Du bist so cool Sunny! Streifen zu dem Overall und dann noch das Foto mit dem Tourbus! Genial
    Schönen Abend, liebe Grüße tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn hier jemand cool ist, dann Du Tina. Wegen des Dufts, Mail mir bitte Deine Adresse. LG Sunny

      Löschen
  7. Klingt sehr interessant :)
    Schöner Post!
    Liebe Grüße,
    http://likethewayidoit.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  8. Ein fesches Oufit, den Overall kombiniert mit dem Streifenshirt ist total geil, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen das ich meinen ja auch so tragen könnte! Mitunter ärgert es mich schon ein wenig das er keine Ärmel hat und somit oft im Schrank bleibt. Das Konzert sieht nach jeder Menge Spaß aus!
    viele liebe Grüße Yvonne
    http://by-yvonne-mania.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das freut mich aber, dass ich Dich inspirieren konnte. LG Sunny

      Löschen
  9. Sehr cooles Outfit Sunny! Musi ist nicht so meins. LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst Du, so ist das. Du magst den American way of life und ich Americana music. LG Sunny

      Löschen
  10. WOW WOW Der Hammer! Ich habe gewonnen! Ich freue mich riesig liebe Sunny!Vielen lieben Dank!
    Die Gruppe "Pokey LaFarge & the South City Three" kannte ich bisher noch nicht,aber gefällt mir die Musik sehr!
    Dein Outfit gefällt mir nämlich auch richtig gut!
    LG und bis Kassel!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Von der Gruppe habe ich noch nichts gehört. Hört sich interessant an, wäre was für einen Freund, der Boy Dylan verehrt.
    Da in der Gegend war ich auch schon und habe das Müllersche Volksbad von außen gesehen.
    Dein Outfit schaut auch interessant aus.

    Hast Du eigentlich eine Ahnung, wo ich jetzt die aktuellen Fotos finde? Im Picasaweb sind sie nicht mehr. Dort ist auch ein Hinweis auf Google Fotos. Doch ich weiß jetzt nicht, ob irgendwann automatisch auf Google-Fotos umgestellt wird oder man dies selbst tun muß bzw. ob dann die bisherigen Bild-URLs erhalten bleiben. Ich habe schon zu viele "leere" Blogs gesehen und möchte das Risiko nicht eingehen, bis ich nicht genau weiß, was man da machen muß. Habe diese Frage eben auch im Blogger-Forum gestellt.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Immer, wenn ich Deine Blogbeiträge anschaue, bin ich dummerweise irgendwo, wo ich mir keine Musik anhören kann. Mist. - Aber ich höre grundsätzlich eh selten Musik. Komisch eigentlich, wie sich das so verändert hat im Gegensatz zu früher - da konnte ich nicht ohne. Jetzt nervt mich zu viel "Geräusch" um mich herum. ;)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6

Dip-Dye-Twinset und himmelblaue Jeans kombiniert