Trendige Basics - Frühjahr 2017 [WERBUNG]

Trendige Basics kombiniert mit cognac

Affiliate-Links nachfolgend mit (A) gekennzeichnet. 

Zeitlose Basics aktuell interpretiert

Schlichte Baumwollbusen, hellblau gestreift, gehören für mich schon seit eh und je zu den wandelbaren Basics in meinem Kleiderschrank. Schön ist es, dass sie immer wieder neu variiert werden. Aktuell bekommt man sie oft zum Hineinschlüpfen und mit ausgestellten Trompetenärmeln oder ausgefallenen Kragenlösungen – von Taillenkurz bis hin zur Minikleidlänge.



Strickjacken - Basics die ich das ganze Jahr über trage

Dazu habe ich mich für eine recht lange Strickjacke (mit Leinenanteil) entschieden, die recht locker fällt. Das besondere Detail sind hier die verkürzten Ärmel, um den ausgestellten Blusenärmeln nicht die Show zu stehlen.

Trendige Basics kombiniert mit Rot

Gerade Röhrenjeans lösen die Skinny als Basic-Jeans ab

Und obwohl ich ja zuerst dachte, eine ausgestellte Jeans würde die ausgestellten Ärmel gut ergänzen, hat sich ein eher gerader Basic-Schnitt der Jeans als harmonischer heraus gestellt. So was sieht man tatsächlich nur auf einem Foto. Im Spiegel wirkt es völlig anders, was vermutlich an der Perspektive liegt.


Mein Frühlingseinheitslook 2017 besteht aus Basics

Diese Kombination trage ich oft. Ines Meyrose würde es vermutlich Frühlingseinheitslook 2017 betiteln. Zu Erledigungen, ins Büro, zu Arztterminen oder auch zu Bloggerfrühstücken. Da ich es nicht mag, immer ganz „gleich“ auszusehen, wechsle ich je nach Lust und Anlass einfach die Accessoires wie Schuhe, Gürtel und Tasche aus. Die dann auch gerne in Farbe, der Kleidung selbst ist ja doch sehr dezent.

Trendige Basics kombiniert mit Limettengelb

Und nachdem wir von 01.-08. April wieder zur Glamour-Shopping-Week (Codes: kann man erfragen) eingeladen sind, möchte ich es nicht versäumen Euch die gezeigten Teile (sofern noch verfügbar) hier zu verlinken.

Herstellernachweis: 
Röhrenjeans (A) - S.Oliver - 20% ab 49€
Strickjacke (A) - S.Oliver -  20% ab 49€
Bluse (A) mit Trompetenärmeln - Violeta by Mango - 20%

Kommt mir bitte gut durch einen erholsamen Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Am Samstag habe ich mich bei Tina's Pink Friday verlinkt.

Kommentare

  1. Schöner Basic-Look! Ich mag die Kombi mit rot am liebsten und die verkürzten Ärmel der Jacke sind eine tolle Idee, um die Blusenärmel wirken zu lassen.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir auch. Aber für weitere Strecken sind die Schuh nicht die erste Wahl. Einen schönen Sonntag Dir. LG Sunny

      Löschen
  2. Mein Kleiderschrank besteht zum größten Teil aus Basics, weil die immer gehen . Da passt das allermeiste zusammen . Taschen und Schuhe dürfen bei mir auch sehr gerne zusammen passen .So sieht das Outfit gleich gewollter aus . Ansonsten irgendwie unsortiert .Bist wieder chic unterwegs :)
    wünsche Dir einen fabelhaften Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer muss icgs nicht so matchy haben, aber in den drei Fällen passt es halt gut. LG Sunny

      Löschen
  3. Schichte Blusen mag ich auch und gerade jetzt haben sie bei mir Hochkonjunktur . Die sind über Jahre tragbar und kommen nie aus der Mode.
    Die Ärmel gefallen mir gut, allerdings wären sie bei mir wahrscheinlich zu lang und damit unpraktisch.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann gut sein. Mir sind die meisten Damenblusen überall zu kurz. Arme, Brust, Länge. LG Sunny

      Löschen
  4. hmm. ist mir ein bisschen zu langweilig..... und dann noch die accessories so matchy-matchy. zuviel harmonie :-)
    nur die roten schühchen geben etwas kapriziöse kante! die finde ich immernoch superschön!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgens um 6 h bin ich im Nachtabsenkungsmodus. Manchmal reicht es mir passend gekleidet zu sein. LG Sunny

      Löschen
    2. ich wees! :-) aber - niemals rechtfertigen! - wenn du froh und glücklich bist in deinem anzug! ich kann nur nicht schreiben "sensationell" wenn ich es nicht so empfinde... oder doch? macht man ja angeblich so in blogland ;-P
      xxxx

      Löschen
    3. Das ist eine Tatsache. Und heißt. Manxhmal mag ich nicht über Kleidung nachdenken. LG Sunny

      Löschen
  5. Ich mag auch unkomplizierte Basiclooks mit Hinguckern. Grade wenn ich mal wirklich nix besonderes vorhabe oder keine Lust auf Schnickschnack. Genau diese Bluse von Violetta hatte ich auch schon im Warenkorb bei Zalando, zusammen mit den Levis Jeans. Bis ich mich aber entschlossen hatte war die Bluse weg- ausverkauft:)
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die Bluse gibts doch noch. Zumindest am Samstag gab es sie noch? LG Sunny

      Löschen
  6. Liebe Sunny,
    da sieht man mal wieder wieviel Accessoires ausmachen können. Dein ganzer Look wirkt sofort anders. Gerade bei Basic Teilen kann man gut mit einem Eyecatcher arbeiten. Tolle Fotos!!!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. LG Sunny

      Löschen
  7. Du siehst toll aus und das mit den gelben Accesoires gefällt mir super! Du strahlst damit!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunny-yellow für sunny-days eben. So wie ich mir das wünsche. LG Sunny

      Löschen
  8. Wow, diese Blautöne stehen dir hervorragend! Das Gelb gibt dem Look noch ein dickes Extra! Tolle Fotos Sunny. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie Dir gefallen. LG Sunny

      Löschen
  9. Schöner Frühlingseinheitslook! Ja, genauso nenne ich das. Und ich mag es ja bekanntlich gerne so farblich abgestimmt. Ich finde das nicht langweilig, es gibt meinem Auge Sicherheit.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist immer wieder interessant, wie unterschiedlich das beschrieben wird von zu "matchy-matchy" bis hin zu "gibt den Augen Sicherheit". LG Sunny

      Löschen
  10. Zwei schöne Looks, Sunny! Die Bluse ist immer wieder ein Highlight. Erstaunlich, wie die Accessoires zwei völlig unterschiedliche Outfits gestalten.
    Ich bin gespannt, was Du nächsten Sonntag trägst.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bin ich auch. Kommt ganz aufs Wetter an.... und auf die geplante "Tour". LG Sunny

      Löschen
  11. Das mache ich ähnlich. Basics werden mit anderen Teilen kombiniert. Schon sieht das Outfit ganz anders aus. Rot gefällt mir auch am besten dazu.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, da hast Du auch ein Händchen dafür.
      LG Sunny

      Löschen
  12. Die ersten beiden Kombinationen gefallen mir am besten. Die Bluse finde ich richtig chic. So eine ähnliche habe ich mir vor ein paar Tagen bei H&M gekauft.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von H&M hatte ich auch hier. Sie war aber viel "leichter" vom Stoff und mir in den Armen zu kurz. LG Sunny

      Löschen
  13. Sehr sehr hübsche Kombis! Die roten Schühchen haben es mir sehr angetan *schmacht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Sie kamen aus Shanghai... und sind wohl hergeschwommen.
      LG Sunny

      Löschen
  14. moin, liebe sunny,
    ich mag die so toll passenden accessoires total gerne! wer hat der kann! allerdings habe ich heute mal nicht kapiert, wofür geworben wird. für die einkaufswoche? lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Für die drei Affiliate-Links die ja auch mit Werbung zu kennzeichnen sind.
      LG Sunny

      Löschen
  15. Klasse Dein Basic-Look! Verstehe ich bestens, dass Du das gerne trägst. Die Bluse ist besonders schön und ich mag es auch, wie Du Deine Looks abwandelst.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe auch Basics, die ich aber niemals Basics nennen würde, *lach*, weil meine Basics andere sind als bei den meisten und auch andere, als die man in Onlineshops kaufen kann. Basics sind ja meistens Langarmshirts oder Jeans.

    Wenn die schöne Bluse bei Dir Basic ist, ist das toll. Meine Basics sind z.B. mein schwarzer Spitzen-Plissee-Rock oder der graue Rock mit Lochmuster in Wildlederoptik.

    Deinen Look finde ich an sehr clean, passt gut zu Dir. Wirkt sehr edel cool. Ich würde ja wieder (viel zu viel) Schmuck drauf packen. *grins* Ich kann nicht anders, sonst bin ich nackt. Aber ich versuche auch mal so einen cleanen Look, mal sehen. ;-)

    Momentan bin ich weg von zu matchy, aber manchmal ziehe ich es auch an, weil man damit gut anzogen aussieht und es halt einfach ist, sich so zu kleiden.

    Die roten Schuhe finde ich toll.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  17. Find' ich klasse, einen relativ "farblosen" "Einheits-Look" mit 3 verschiedenen Aufpepp-Farben zu zeigen! Das ist echt Sunny! Daumen ganz hoch!

    Farblich mag ich alle drei - ich bin halt nur bei diesen roten Schnürschühchen raus. Aber das Neongelb knallt mich bei Dir irgendwie immer besonders an. Maaaaaag ich!!!!

    Wir sehen uns bald!!! :) :) :)

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  18. Neben den Looks spielt natürlich die Accessoires immer eine wichtige Rolle! Ich finde alle 3 Kombis echt toll für den Frühling, vielleicht Nr2 ein bisschen mehr.... Egal,du siehst auf allen Fotos einfach klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Basics.... fantastisch, dass du von Tasche über Gürtel und Schuhe auch farblich Highlights setzen kannst.. ich glaub sowas hab ich nicht... zumindest nicht in Knallerfarben..... Daumen hoch!
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  20. Irgendwie klappte das eben nicht... also noch mal...
    Tolle Basics.... fantastisch, dass du von Tasche über Gürtel und Schuhe auch farblich Highlights setzen kannst.. ich glaub sowas hab ich nicht... zumindest nicht in Knallerfarben..... Daumen hoch!
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  21. Wenn das mal nicht grell ist - auf dem letzten Bild...;-)

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/04/mein-3-blog-geburtstag-my-3rd-blog.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK