Ein Wintertyp

und die "Sonnenfarben"? Die Töne Rot, Orange und Gelb sind immer mit Vorsicht zu genießen. Vor allem wenn man sie online bestellt und auf dem Bildschirm nur schwer abschätzen kann wie "kühl" oder "warm" letztendlich der Farbeindruck "unter dem Gesicht" sein wird.
Mit diesem Schal von H&M hatte ich wirklich Glück. Zu meiner stets blassen Haut passen sogar die warmen Gelb und Orangenschattierungen des Schals. Die werden durch das pinkstichige Himbeerrot sehr gut neutralisiert. Für mich also ein gelungener Kauf.


Nachdem das Thermometer heute Morgen -8°C anzeigte, habe ich kurzerhand die schwarze Legging mit der Lederhose getauscht und das Strickkleid als Longpulli ausgeführt. ;-)

LG Sunstorm

Kommentare

  1. Irgendwie erkennt man doch erst angezogen, ob die Farben zu einem passen oder nicht. Selbst, wenn man ein Tuch in der Hand hält, sagt es noch nicht aus, ob es einem steht. Und diese frischen Farben passen total gut zu Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sunstorm, erstmal tausend Dank für das Bild mit dem Schal, habe ich mir ja gewünscht, und ich muss Dir recht geben, Dir steht der Schal. Bei mir bin ich nicht sicher, ob es passen würde, ich bin von Haus aus etwas gelbstichiger von der Haut und muss da echt aufpassen, sonst sehe ich aus wie gespuckt. Aber schöne Kombi! :-) Liebe Grüße, Z.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farben im Tuch! Und ich brauche auch eine Lederhose... finde das immer echt schick und warm is es auch... hach... muss weiter suchen..

    UUuund... heute kams an! Vielen lieben Dank!! Voll cool, hab mich sehr gefreut :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Das ü30Bloggertreffen im Juli 2018 in München

Geschenke, die mich begeistert haben - ue30Blogger and Friends

Anstiftung zum Rechtsbruch: Schleichwerbung 2.0

Juli 2018 Teil 3

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK