Sommer Sale II.

Das Virus grassiert noch.... :-)
Nachdem wir ja noch einen richtig schönen, wenn auch schwülen, Sommer bekommen haben.... kam mir dieses leichte blaue Viskosekleidchen für Haus und Garten gerade moch recht.
Runtergesetzt von 50 € (das ist für das Teil doch ziemlich hoch gegriffen) auf 15 € habe ich es bestellt, und mit meinen gesammelten "Punkten" kam es jetzt auf 11,60 €. Das lasse ich mir eingehen.

Meinem Mann hat es auch so gut gefallen, allerdings war er überrascht, dass ich es nicht "draußen" tragen wollte. Naja, es kommt mir einfach etwas kurz vor ... über meinen Kalkstelzen.



Ich habe es jetzt mal mit Legging (ich weiß, ist schon wieder total out ;-)) und mit einer schmalen Jeans zusammen angezogen (danke Chrissie für die Inspiration). Farblich gefällt mir beides gut. Da würden mir auch noch genug andere Kombinationen einfallen.



Hmmm. ...... ich weiß nicht.....Geht das Kleid als "Oberteil" durch? Oder ist es doch zur sehr "Kleid" um mit Hose getragen zu werden?

Ich wünsch Euch einen schönen, sommerlichen, sonnigen Samstag
Sunstorm


Kommentare

  1. Hey,

    mir ist das zu sehr Kleid um, eine Hose darunter zu ziehen und bitte schon gar nicht im Color Blocking!
    Das Kleid musst du dir zutrauen oder eben nicht.
    Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, danke für Deine Info auf meinem Blog. Ich finde es ist zu sehr Kleid und würde es ohne Hose tragen. Meine Beine sind auch nicht grad braun, aber schau Dich doch um, wer alles kurz trägt,da kannst Du es Dir doch tausendmal mehr erlauben. Trau dich !

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass es wirklich als Kleid rüberkommt. Weiße Beine sind doch nicht schlimm. Wenn Du sie immer in eine Hose steckst, können sie ja auch keine Farbe bekommen ;-). Wenn Du Mut hast, dann würde mich wirklich mal ein Foto nur mit dem Kleid und freien Beinen interessieren. Wahrscheinlich siehst Du es nur so selbstkritisch. Ich schließe mich Andrea an: Trau Dich!
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sunstorm,
    ehrlich gesagt finde ich die obere Kombi zu bunt, die ist mir irgendwie 2much. Mir gefällt die untere an Dir besser, sie ist zwar auch bunt, wirkt aber etwas ruhiger. Ich glaube übrigens, wenn Du noch ein bisschen Gold dazu kombinieren würdest, käme es noch besser. Vielleicht ein goldener Armreif oder so. Oder ggf. goldene Ohrringe statt der blauen. Dann wäre es m.E. perfekt (und ich mag das mit dem Kleid über der Hose, GERADE dann wenn es als Kleid erkennbar ist)
    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das obere Outfit am besten, da passt irgendwie alles gut zusammen, die Farbe von den Leggings findet man im Tuch wieder, genau wie das dunkelblau.
    Und wenn Du siehst, wie viele Frauen in Leggings rumlaufen, können sie nicht so out sein. ;-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die obere Kombi sehr gern an dir leiden!
    Ich finde es ist eher ein Kleid und würde es nicht mit Hose kombinieren. Aber ich hab gut reden... ich mach das selber oft so ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hallo :)
    Also mein Favorit ist die untere Kombi - aber das kannst Du Dir bei mir ja denken :) Ich finde Kleid auf Hose steht Dir prima!

    LG aus der edelfabrik
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. 1. Dir steht so kräftiges Blau einfach mega gut!
    2. Die 1. Variante ist der Hammer!
    3. Ich sehe überhaupt kein Problem, warum du das nicht draußen anziehen solltest????

    Das schaut wirklich schick aus!! und nix zu kurz oder sonst was.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Geschenke, die mich begeistert haben - ue30Blogger and Friends

Anstiftung zum Rechtsbruch: Schleichwerbung 2.0

Juli 2018 Teil 3

[Fallen in love] Maxikleid mit Paisley-Print

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK