At the seaside

Marineanklänge in der Kleiderwahl, die an Sommer, Sonne und Urlaub am Meer erinnern, liebe ich über alles.

Dazu gehören für mich definitiv Marineblau, Weiß, Rot oder Gelb und natürlich Streifen. Nachdem ich morgens bis zur letzen Minute schlafe ist meist nicht mehr drinn als Wimperntusche und z.B. ein glossiger, roter Lippenstift. Haare hoch und gut.

Schmuck, der an Meer erinnert gehört natürlich auch dazu. Perlmutt, Seesternformen, und Charmesketten mit Muscheln, Anker, Kompass etc.... in Weiß und Blau.

Mit so einem Blusenblazer ist man bei uns im Büro fast schon overdressed. Aber ausgezogen ist er ja schnell.... :-)

Die Sachen stammen alle aus dem Fundus, aber das Marinethema kommt ohnehin jedes Jahr auf den Tisch. Wenn einem die Farben stehen, kann man also nicht falsch mit Klamotten liegen, die den Gedanken "Marine" mehr oder weniger andeuten.

Ketten, Seesternohringe, Tasche, Lippenstift (KLICK) - AVON
Shirt - Landsend - KLICK
Jeans - S.Oliver (2012)
Sneakers - Puma (KLICK)
ungefütterter Blusenblazer - True (2002)


Je


Wie ist da bei Euch? Mögt Ihr "Marine"?  Oder hängt es Euch nach gefühlten 20 Jahren schon zum Hals raus?

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Hello liebe Sunny - ich mag Marine (immer wieder). Phasenweise habe ich es auch über, aber nie für lange Zeit. Ich finde Du hast Deinen Style durch die gelben Farbtupfer sehr zeitgemäß und lässig gewählt. Gefällt mir gut. Liebe Grüße Conny von http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Dein Outfit und maritim sowieso. ⚓

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ein geringeltes Shirt auch als Marine durchgeht, kleide ich mich auch ab und (vorzugsweise im Sommer) in diesem Look.
    Dein Blazer ist ein hübsches Schätzchen. Durch die Farben wunderbar individuell zu stylen.

    AntwortenLöschen
  4. Marine ist ein zeitloser Klassiker. Du hast den Stil gut kombiniert.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Nee Sunny, Marine geht bei mir immer immer immer immer immer immer immer immer immer immer immer immer :)) LG Sabina

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Look. Ich mag den Marine-Look und liebe mein Streifenshirt von Amor Lux.
    LG
    Ines www.meyrose.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

[ue30Blogger Blogparade] Nachhaltigkeit - Oder vo am jeden Dreck a Muster

[Styling-Challenge] Wie kombiniere ich Kleid über Hose?

Wann hast Du zuletzt die Sau rausgelassen und spontan ausgelassen gefeiert? - 5 Fragen am 5.

Diese 10 Tipps lassen Dich bei großer Hitze aufatmen

[Tall fashion] Hemdblusenkleider und Tunikakleider für große Frauen

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!