Tutorial - htm "Schnipsel" in Bloggerpost einbinden

Schön, dass so viele auch weniger technikaffine Bloggerinnen an den gemeinsamen Ü30 Bloggeraktionen. Um die natürliche Scheu vor dem Bearbeiten von html etwas abzubauen, hier heute ein kurzes Tutorial.

Ihr klickt also auf den Stift um einen neuen Post zu verfassen.
Dann kommt all Euer Text, den Ihr normal auch schreiben würdet. Bilder würde ich erst ganz zum Schluss einfügen.

An die Stelle, an die der Html-Schniptsel eingefügt werden soll schreibt Ihr z.B. das Wort
"oben"

dann macht ihr zwei Umbrüche und schreibt
"unten".


Jetzt oben links auf die Schaltfläche HTML rechts neben der standardmäßig aktiven Schaltfläche Verfassen.


Euer Bildschirm verändert sich etwas und sieht dananch so aus:
Egal was da alles erscheint, "oben" und "unten" kann man mit den Augen sofort finden.
An die Zeilen dazwischen positioniert Ihr jetzt den Cursor (dieser schmale Strich, die Einfügemarke).

Hier könnt Ihr alle Html "Schnipsel" einfügen, die ich Euch im entsprechenden Strang der Ü30 Blogger zur Verfügung stelle.


Dazu den Beitrag zitieren und den Bereich innerhalb des Quotes im Forum mit der Maus markieren (in einem 2. Browsertab nebendran geöffnet), dann kopieren (strg + c) und wieder hier in den Posteditor wechsel. (Heißt [quote="Sunny] NICHT und das [/quote] auch NICHT.

An der gewünschten Stelle im HTML Post Fenster einfügen (strg + v).

Das sieht dann hier soooo aus:

Heidi 
Sunny
Ines
Üffi
Gunda
Sonja
Ela
Annemarie

Den Adventskalender werde ich Euch auch zum Kopieren zur Verfügung stellen und die beiden Linkups gekommt Heidi ebenfalls zum Kopieren fertig gemacht. Alles keine Zauberei.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. coooool, danke. meine namen sind aber nebeneinander O_O
    lg sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Geschenke, die mich begeistert haben - ue30Blogger and Friends

Anstiftung zum Rechtsbruch: Schleichwerbung 2.0

Juli 2018 Teil 3

[Fallen in love] Maxikleid mit Paisley-Print

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK