Kos #8- Kalbfleisch "Sofrito"

Heute gibt es den letzten Post von unserem Urlaubskoch"kurs".
Leider hat meine Kamera etwas gezickt, von daher gibt es nicht sooo viele Aufnahmen, wie beim Fisch, aber gut.

Pro Person eine Scheibe Kalb- oder Rindfleisch, dünn aus der Keule.
Das Fleisch wird gesalzen, gepfeffert und kurz in Mehl gewendet wie der Fisch KLICK.
2 EL Olivenöl und 1 EL Butter in einer hohen, beschichteten Pfanne aufschäumen lassen und die Schnitzel nacheinander anbraten.
2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und 1 Bund Petersilie gewaschen und abgeschüttelt fein hacken.
Jetzt 3-4 Schnitzel abwechselnd mit Knoblauch und Petersilie in die Pfanne schichten.
Mit einer Mischung aus jeweils 5 EL Weißweinessig, trockenen Rotwein und Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 - 30 min leicht köcheln (je nach Hunger).
Dazu gibt es Weißbrot, wenn man möchte. Das Zaziki ist gar nicht nötig, es übertüncht nur den feinen Geschmack von Kalb und Kräutern.

Guten Appetit!



Wir haben natürlich nicht immer soo geschlemmert. Morgens habe ich mir immer eine große Schüssel Obstsalat, mit Jogurtfruchtshake, Körnern und Nüssen geholt.



Her noch ein paar Schnappschüsse von der Abend-Tisch-Deko. Je nach Motto. Die geben sich da immer richtig Mühe..... Hmmm... wenn ich den Fischteller so sehe, bekomm ich gleich wieder Hunger.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Liebe Sunny,
    ich bin ja nicht so der Fleisch-Fan aber das Müsli lacht mich richtig an - hmmmm - würd ich jetzt gerne essen -

    hab einen schönen Abend -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut das ich schon was gegessen hab . Sonst hätte ich glatt noch was essen müssen . Sieht sehr lecker aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Ich auch liebe Sunny, ich bekomme auch gerade hunger. Sieht Gut aus, ich mag es, wenn man mit Wein kocht,
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Und manchmal kommt der Wein auch ins Essen.... hihi.
      LG

      Löschen
  4. Da kommt man aber ins Schwärmen. Ich werde nächste Woche mit Kolleginnen beim Griechen essen. Freue mich schon darauf.

    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  5. Tisch Deko ist etwas ganz schönes ,macht das Essen irgendwie noch besser wenn alles rundherum passt :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  6. Vor allem das erste Bild macht mir total Lust auf ESSEN!!!!!!!!!!

    LG aus der
    EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Was bedeutet die DSGVO für uns Blogger?

Reisetipps - ue30blogger and friends

Mai 2018

#streifenliebe - sportlich feminin

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'


Follow Sunny's side of life via Instagram'Follow Sunny's side of life via Facebook


Mich findet Ihr bei


ü30Blogger   Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK