Who is it?

Cla hat HIER im Kommentar gefragt, ob ich das schöne Tuch behalten durfte. Klar. Leider. Ich habe es vor 15 Jahren geerbt, als meine Mam mit 65 gestorben ist.

Wenn mich nicht alles täuscht, ist sie auf dem Foto um die 17 (1951).... ja. Die Nase habe ich definitiv von ihr. :-) Zum Glück. Also, ich liebe meinen Papa. Aber seine Nase möchte ich nicht. Habe ich doch sein Kinn und die ganze Statur geerbt. Das MUSS reichen.
HIER habe ich schon mal einen Schwung Kinderbilder gepostet.

Meine Mutter war ein großer Jazz, Soul und Blues Fan. Ich habe schon mal eine Radiosendung mit ihren Singels und EPs zusammengestellt. Hier seht Ihr das Druckcover für die Sendungs CD.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Ups, so habe ich das gar nicht raus gelesen. Ich dacht du wärst an diesem Tag bei deiner Mama gewesen und hast das Tuch mit genommen.
    Du hast schön immer hübsch ausgesehen und ich es schön das du das Tuch deiner Mutter in Ehren hälst.
    Hab eine schöne Woche.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt musste ich doch noch mal zurück kommen. Das bist du gar nicht auf dem Foto. Kann ja auch nicht sein. Aber die Ähnlichkeit ist so verblüffend, Aber das hübsche Aussehen hast du eindeutig von deiner Mutter.
    Schönen Tag

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch die Ähnlichkeit ist unverkennbar :) übrigens - ich mag das lange blaue Kleid supergern und würde es auch tragen - obwohl ich nur 1,62 bin ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. ach ja, die lieben mamis, alle gehen se irgendwie viel zu zeitig - ich verlor meine auch schon mit 35 *heull*

    naja, das kleid ist schön und große leute können sowas tragen - ich mit 1,60 wäre wahrscheinlich drin verschwunden (liegt vllt auch an meinem "breitengrad")

    lg und ein hoch auf alle mamis!
    sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sunny,
    das ist wirklich schade, dass du deine schöne Mama so früh verloren hast - mein Vater war erst 57 - wir hätten noch so viel gemeinsame
    Zeit verbringen können -
    deine Radiosendung ist echt toll - super Cover -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst deiner Mama wirklich sehr ähnlich. Ein schönes Bild!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sunny,

    ich finde auch, dass Du Deiner Mum sehr ähnlich siehst, sehr hübsch! Und einen coolen Musikgeschmack hatte sie!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny,
    auf den Bildern mit Fahrrad und Motorrad, das könntest Du sein. Eine schöne Frau war Deine Mama. Doch sie hat Dir mehr hinterlassen als ihr gutes Aussehen, die liebe zur Musik doch auch und die liebe zu schönen Dingen. Danke, dass Du sie uns heute vorstellst.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny,
    ja, das ist eine sehr traurige Sache. Ich glaube, du hast mir schon geschrieben, dass du deine Mutter so jung verloren hast. Umso wertvoller wird jedes kleine Erinnerungsstück. Wie ihre Musik. Oder das Tuch...
    Das blaue Kleid habe ich natürlich auch bewundert... und weil du in dem Maxikleid-Posting danach gefragt hast: Ich bin zwar nur rund 1,60... aber ich trage oftmals lange Kleider oder Röcke. Es hat eine Phase in meinem Leben gegeben, da hättest du mich nie-nie-niemals in einem etwa kniekurzen Kleid gesehen (wie du es demnächst - voraussichtlich übermorgen Abend - in meinem Silber-Posting sehen wirst), diesen Mut bringe ich erst jetzt auf, aber auch nur in Zeiten, wo ich es mit Strumpfhose gut aushalte oder in Zeiten, wo es so heiß ist, dass mir alles wurscht wird ;o))
    Eine schöne neue Woche wünscht dir die Traude
    *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥*

    AntwortenLöschen
  10. Deine Mutter war auch eine sehr schöne Frau, liebe Sunny, die Ähnlichkeit mit Dir ist wirklich unverkennbar! Es tut mir leid, dass Du Deine Mutter verloren hast, als Du noch so jung warst ... aber es spricht wieder einmal für Dich, wie wunderbar Du das Andenken an sie auf besondere Art und Weise pflegst.

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Wow ,was für eine tolle Songauswahl!!!

    kisses

    AntwortenLöschen
  12. Deine Mutter sieht wunderschön aus und ich finde Du siehst ihr sehr ähnlich. Nur ihre Lippen sind voller - die kommen bei Dir wohl woanders her. Die Augenpartie ist enorm ähnlich. Da hast Du Glück mit Deinen Genen gehabt!
    Danke für diesen schönen, persönlichen Beitrag.
    LG Ines

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Geschenke, die mich begeistert haben - ue30Blogger and Friends

Anstiftung zum Rechtsbruch: Schleichwerbung 2.0

Juli 2018 Teil 3

[Fallen in love] Maxikleid mit Paisley-Print

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK