Die Frau im Glencheckmantel

Hier kommen ein paar Fragen, um deren Beantwortung mich Petra vom Blog Zeitlos Bezaubernd gebeten hat. Auf den Fotos trage ich meinen neuen Mantel. Ein Online-Sale-Schnäppchen, in das ich mich sofort verliebt habe. Und ich muss sagen, ich bin froh ihn bestellt zu haben. Nachdem mein 1. Glencheck-Versuch mich nicht glücklich gemacht hat, freue ich mich jetzt über dieses Stück ganz besonders.

Die Länge ist für mich perfekt (sie verdeckt auch die längste Strickjacke). Sowohl insgesamt als auch an den Ärmeln. Der Mantel ist ansich ganz gerade geschnitten und hat seitlich zwei vertikal angebrachte Taschen. Mit dem Gürtel in der für mich richtigen Höhe kann er etwas auf Figur gebracht werden.

Der Schalkragen und die kleine Perlenborte nehmen dem Muster etwas die Strenge und machen den Schnitt femininer. Die Raglanärmel sitzen super gut. Der Mantel kann mit insgesamt 4 aufgenähten Druckknöpfen verschlossen werden. Das ist super, weil man die Weite des Mantels durch leichtes Versetzen der Druckknöpfe "individualisieren" könnte.

Femininer Glencheckmantel mit Rot kombiniert

Was hast Du gerade an?
Ein knallrote Jeans, ein Langarmshirt mit tropischem Blumenmuster und eine schwarze Fleecejacke.

Warst du jemals verliebt?
Oft. Aber zweimal in meinem Leben habe ich mich „unsterblich“ verliebt.

Gab es bei Dir jemals eine schlimme Trennung?
Die Trennung von meiner ersten großen Liebe – das war mit 20, die war wirklich hart. Ich hab wirklich gedacht, das wär jetzt die Liebe meines Lebens gewesen. Aber die ist erst knapp 20 Jahre später auf der Bildfläche erschienen. Alle anderen Geschichten waren nach einer kleinen Kneipentour mit Freundinnen und drei Tagen Unbehagen abgehandelt. Andere Mütter haben schließlich auch noch schöne Söhne.

Ein paar Eckdaten?
Ich bin noch 48. Im März 1969 geboren. In München. Gerade noch als Fisch. Aszendent Zwilling. Im Mond ein Widder und auch sonst ist mein Horoskop voll mit feurigen Konstellationen.

Sichtbares?
Im bin seit 1983 1,83m groß. Wie schwer ich bin? Keine Ahnung. Ich habe zwar eine Waage, aber die ist seit Jahren ohne Batterie. Keine Piercings, kein Tattoo, keine Zahnspange.

Dein Lieblingsdrink?
Caipirinha, Augustiner und Tegernseer Bier, jeglicher Kaffee - Hauptsache mit Milch, Sprudelwasser.

Dein Lieblingssong?
Puh. Keine Ahnung. Soulshine von Warren Haynes

Wie lange brauchst du zum Duschen?
Ich schau da nicht auf die Uhr.

Deine Lieblingssendung?
Ich schaue kein TV. Aktuell aber Vikings und Star Trek Next Generation via Internet.

Femininer Glencheckmantel mit Rot kombiniert

Deine Lieblingsband?
Stones, ACDC und die E-Street-Band (in zeitlicher Reihenfolge)

Wie lange brauchst du morgens, um dich fertig zu machen?
Vor dem Büro? Anziehen und Bad? Ich brauche so lange wie ich Zeit habe 10-20min.

Hast du dich jemals mit jemandem geprügelt?
Außerhalb eines Dojang? Nein. Darauf lässt sich in der Regel niemand ein.

Was macht dich an?
Bei Männern? Das ist so verschieden wie die Männer.

Was macht dich überhaupt nicht an?
Arroganz, Hochmut, Angeber, Feigheit, Egoismus, Illoyalität und Verrat.

Auf was achtest du bei deinem Partner?
Ein gepflegtes Äußeres, eine gepflegte Wohnung, Humor, Herzensgröße und ganz unabdingbar: ein zu meinem kompatibler Musikgeschmack.

Deine Lieblingsfarbe?
Lila

Laute oder leise Musik?
In aller Regel eher leiser. Qualität vor Lautstärke.

Dein Lieblingszitat?
Aktuell? Von Kischon. "Wenn sie anfangen ihrem Passfoto ähnlich zu sehen, ist es Zeit für Urlaub".

Dein Lieblingsschauspieler?
Großer Gott…. Bruce Willis, Harrison Ford, Jeff Bridges, Kevin Costner, Mel Gibson (alphabetisch)

Weshalb hast du das letzte Mal geweint?
Aus Rührung, als ich dieses Video sah. Wenn es 2018 einen Messias gibt, dann ist er es.




Was ist die Bedeutung hinter deinem Blognamen?
Sunny’s side of life? Ich möchte dazu verleiten, dass Leben leicht zu nehmen und zu genießen.

Wann hast du das letzte Mal „ich liebe dich“ gesagt?
Gestern beim Schlafengehen.

Welches Buch hast du als letztes gelesen?
Irgendeines von Tara French. Seit ich einen Kindle habe, kann ich mir die Buchtitel nicht mehr merken.

Welches Buch liest du aktuell?
Im Moment keines, aus Zeitmangel.

An welchem Ort warst du als letztes?
Sonntag Nachmittag in Landshut, gestern in München.

Femininer Glencheckmantel mit Rot kombiniert Welchen Sport hast Du als letztes ausgeübt?
Kraftsport, am Samstag.

Mit wem hast Du zuletzt gesprochen?
Gestern Abend, mit meinem Mann.

Welches Lied hast du als letztes gesungen?
Ich habe auch Gesangsverbot bekommen, weil ich ganze Säle leer singe.
Aber egal. Ich singe gern. Wie hat unser alter „Pater“ im gesagt. Ihr sollt nicht schön singen, sondern laut.

Dein Lieblingsessen?
Wahrscheinlich Nudeln. Die machen mich glücklich. Aber ich esse nur sehr selten welche.

Welchen Ort möchtest du besuchen?
Im September wieder Kos. Bis dahin…. Find ichs daheim auch sehr schön.

Wann hast du zuletzt jemanden geküsst?
Gestern Abend, meinen Mann. Das war ein erotischer Kuss. Davor meinen Sohn, das war ein Abschiedskuss. Und davor meinen Pa. Ein Gute-Nacht-Kuss.

Deine Lieblingssüßigkeit?
Schwarze Lindor Kugeln.

Welches Instrument spielst du?
Radio, CD, LP, Kassette, Flöte, Klavier, Gitarre….

Dein Lieblingsschmuckstück?
Der Ring von meinem Mann. Aus Stahl, mit Silberreif und Fingerprint.

Wann hat du das letzte Mal mit jemandem was unternommen?
Am Sonntag haben wir bei der Familie meines Mannes den Geburtstag seines Bruders gefeiert. Am Samstag war ich mit einer meiner längsten und besten Freundinnen (im September kennen wir uns 29!!! Jahre) frühstücken.

Femininer Glencheckmantel mit Rot kombiniert

Ich möchte die Fragen um folgende erweitern:

Wo, wann und von wem lasst Ihr die Outfit-Fotos von Euch für Euren Blog machen?
Bei mir ist das ganz verschieden. Entweder macht sie mein Mann, wenn wir ohnehin gemeinsam etwas unternehmen. Ganz, ganz selten waren wir bisher unterwegs um "nur" Fotos zu machen.
Und sehr, sehr oft mache ich die Fotos an meinem freien Tag mit dem Selbstauslöser.

Wer von Euch die Fragen liest und Lust hat, sie auch zu beantworten, darf das gerne tun. Ich würde mich freuen, wenn einige von Euch sich dazu inspiriert fühlen würden.

Wer noch etwas hat, um sich bei "Um Kopf & Kragen" bzw. "Fallen in Love" zu verlinken. Immer nur her damit. Ich selbst bin wieder bei Tina's Freitags Linkup vertreten.

Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.
Sunny


Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, cooler Bademantelstyle, steht Dir wirklich gut. Ich dachte auch schon Glencheck hättest Du abgehakt, schön dass Du jetzt fündig wurdest.
    Toll dass Fu die Fragen so ruck zuck beantwortet hast, ein klein wenig besser kennt man Dich jetzt wieder :)
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte mir erst Gestern eine Hose in diesem Muster kaufen, habe dann nach dem ich das material genauer betrachtet habe davon abgesehen. Ich denke ich werde sie selber nähen.
    Bei den Fragekatalogen mitzumachen bin ich raus ...Lesen finde ich ganz nett.
    Und Dein Look steht Dir . Ich finde knall rot geht immer
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Dream Baby Dream habe ich in letzter Zeit auch oft gehört <3
    Dein Mantel ist toll, dieses Rot dazu ist nochmal ein Highlight!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Waaaa, das Video ist irre. Das läuft nun den Rest des Tages in Dauerschleife. Musik ist halt manchmal Glück zum Hören.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich LIEBE Umfragen!!! Schön wieder eine zusehen - tolle Fragen und interessante Antworten. Also unser Musikgeschmack geht weit auseinander, von denen genannten würde ich mir nie Musik anhören. Dafür "treffen" wir uns bei den Lieblings-Schauspielern...tolle Auswahl

    LG
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schicker Mantel - und Rot geht mir bei ja fast immer. Bei Dir auch!

    Danke für Deine offenen Antworten. Ich lese solche Fragerunden gerne.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  7. Der Mantel ist so toll, ich liebe dieses zeitlose und elegante Muster.
    Und die Kombination mit rot ist einfach nur WOW!
    Tolles Styling.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  8. Der Mantel ist ungewöhnlich an dir aber er sieht super aus. Wie schön, dass der Mantel die richtige Länge hat. Das ist ja gar nicht so einfach.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny,
    ja so eine Länge ist gut, um auch die längste Strickjacke zu verdecken! Das Rot kracht richtig schön zu dem Mantel!
    "Soulshine von Warren Haynes" - YEP!
    "Bruce Willis, Harrison Ford, Jeff Bridges, Kevin Costner, Mel Gibson (alphabetisch)" - find ich lustig, dass du sie nach dem VORnamen alpabetisiert hast. Und wer ist Großer Gott? Ich kenne nur Karel Gott, aber der singt ;-))
    Zu den Liegen - waren das wirklich genau solche, wie wir sie in Spanien hatten? Die waren nämlich einfach nur aufblasbar, wie eine Luftmatratze. Kann mir garnicht vorstellen, dass Wasser da ein Problem wäre...
    Alles Liebe aus Rostrosenhausen,
    Traude

    AntwortenLöschen
  10. Hi Sunny, Dein Mantel ist echt super! Ich war ja schon voll gespannt :) Klasse, die rote Hose dazu! Danke für Deine Antworten - mit so einem Horoskop wie Du hast, bin ich jetzt nicht mehr verblüfft, wegen all Deiner tollen Eigenschaften.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sunny,

    die Fragen hatten es ja in sich :-) finde ich spannend solche Umfragen. Ich war zweimal im Leben unsterblich verliebt. Meinst Du das kann auch noch ein drittes Mal passieren ? Hoffentlich !!!
    Der Mantel gefällt mir gut, aber meine Lieblingsstrickjacke, die würde noch drunter hervor blitzen . Ich persönlich mag die Kombi von grau und rot nicht so sehr, aber das liegt auch daran,das ich kein Rot mag in Kleidung. Hab noch einen schönen Abend
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Grau und Rot sieht super aus, ein toller auffallender strahlender Look.

    Haha, ich habe auch Gesangsverbot, lustig. ;-))

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  13. Zu Dream Baby dream muss ich, glaub ich, nix sagen. Du weißt ja, ich lieb ihn auch, den Messias. Aber Dein Outfit in diesem strahlenden Rot und Grau lieb ich auch. Der Mantel gefällt. Sehr. Das Interview hab ich gern gelesen, ich mag sowas ja bei anderen...
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Outfit. Die Kombi mit Rot gefällt mir sehr gut. Würde ich auch so tragen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Zum Video: Real good vibes! Das sollte meiner Meinung nach eigentlich in jeder "Hausapotheke für die Seele" vorzufinden sein. Besonders zu empfehlen, wenn der Alltag wieder mal zu sehr das Gemüt dominiert und ganz, ganz schnell eine ordentliche Portion Leichtigkeit und Lebendigkeit her muss.
    Zum Fragebogen: Immer wieder interessant und spannend, so was durchzulesen. Sympathische und authentische Antworten. Danke für den kleinen Einblick auf die sunny side of life.
    Und dann noch zum neuen Mantel: Steht Dir richtig gut und das Rot gefällt mir super dazu.
    Liebe Grüße
    Hasi

    AntwortenLöschen
  16. Letztes Jahr im Winter habe ich mir im Sale einen Rock eingebildet und weil ich wie immer mal wieder spät dran war, gab es nur noch einen in Glencheck. In diesem Jahr habe ich meine Garderobe mit einem roten Pulli ergänzt, der super zu dem Rock passt. Deine Kombi zu dem Mantel schaut klasse aus. Das kräftige Rot bildet einen tollen Kontrast zum Glencheck. Gesangsverbot habe ich übrigens auch. Daran halte ich mich aber nicht. Nach dem Motto "Gute Mädchen kommen in den Himmel - böse überall hin" trällere ich im Moment bevorzugt "As tears go by" von den Stones mit, weil ich den Song einfach genial finde :). Den könnte ich in Dauerschleife gerade tagelang anhören und mitträllern. Fragen und Antworten finde ich super. Mal sehen ob ich ein paar davon demnächst in einem Post unterbringen kann. Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sunny! Stimmt ja, Du hast die Fragen schon beantwortet, sorry! Dieser Post ist mir glatt durch die Lappen gegangen!
    Du hast die Fragen wirklich sehr sympathisch beantwortet! Danke für die Einblicke in Dein Leben! Was ich lustig fand: Dein Familiensinn,Deine Vorlieben für Lindor-Kugeln und Star Trek Next Generation haben wir schon ´mal definitiv gemeinsam...und auch, die Fragen ein wenig zu straffen ... Alles Liebe und eine tolles Wochenende, Nessy
    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blogspot Blogs und die DSGVO

Was bedeutet die DSGVO für uns Blogger?

Blogspot Blogs und die DSGVO - Teil 2

[Test] Meine Online Stylistin - Stilberatung to go

Die 5 Shot Regel - auch für Blogger

Google+ Badge

Social Media

Follow Sunny's side of life via PinterestFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Follow Sunny's side of life via Instagram'Follow Sunny's side of life via Facebook

Mich findet Ihr bei


ü30Bloggertrusted blogsWomen over 40Melongia


Lionshome
Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK