Mein musikalischer Mai

Mein Mann ist im Konzertrausch. Oder vielleicht auch im Konzertkartenkaufrausch? Ich weiß es nicht. Im vergangenen Mai waren wir auf drei Konzerten hier in München. Und für den Juni steht auch schon wieder einiges im Kalender. Bzw. es hängt einiges an Konzertkarten an der Wand.

Aber nicht nur Konzerte bestimmen unsere Freizeit und unser Feierabendprogramm. Wir gucken auch Filme, die sich um Musik drehen.

Rocketman

Heute schaun wir uns den Elton John Film im Kino an. Und obwohl ich sein Werk jetzt nicht wirklich kenne, so kann ich es doch honorieren. Und deshalb freue ich mich schon auf unseren Kinobesuch. Ich werde auf alle Fälle berichten, wie er mir gefallen hat.



Mandolin Orange

In den musikalischen Mai sind wir mit einem Mandolin Orange Konzert im Amper gestartet. Diesmal mit Begleitband. Anfang 2018 waren sie zum ersten Mal in München, damals aber nur als Duett. Das Konzert war toll. Obwohl ich meinen guten Platz vor der Bühne zur Mitte des Konzerts verlassen und mir einen neuen Platz am Rand gesucht habe. Es war so schwül und heiß da im "Zentrum", dass ich zum ersten Mal Angst hatte "Kreislauf" zu bekommen.

Mandolin Orange Munich 2019 Amper

Wenn Ihr etwas Zeit habt, dann lasst Euch auf die gefühlvolle Musik von Mandolin Orange ein. Ich habe Euch hier ein wirklich wunderbares, einstündiges Konzert der Band eingebunden. Hört Euch einfach mal rein. Ich bin sicher, dass es Euch gut gefällt.



Whiskey Myers

Whiskey Myers (full set Paris, 18.05.2019) stammen aus Texas spielen fast seit 15 Jahren unter diesem Namen. Im Netz werden sie unter den musikalischen Richtungen Country-Rock, Southern Rock, Hard Rock geführt.
Ich bin da ein bisschen anderer, oder vielleicht dezidiertderer Meinung. Ich kannte die Band vorher bewusst nicht, habe aber neben den "Großen", wie Lynyrd Skynyrd, ZZTop und Bon Jovi, auch die Musikstile von Bands wie Cody Canada & The Departed oder Blackberry Smoke heraus gehört.

Whiskey Myers Munich 2019 Feierwerk

Whiskey Myers Munich 2019 Feierwerk

Das Konzert war gut, die Location auch. Die Vorband allerdings war das schlechteste, was ich jemals ertragen musste. Manchmal frage ich mich wirklich, wer zum Henker den Support aussucht und nach welchen Kriterien Hauptakt und Vorband "zusammengepackt" werden.

Cadillac Records

Ein ganz wunderbarer, zeitgenössischer Film über Aufstieg und Fall des einflussreichen R&B-Labels Chess Records. Neben Mudy Waters, Howlin’ Wolf und Etta James war dort auch Chuck Berry unter Vertrag. Aber auch wenn Ihr nicht unbedingt ausgewiesene Blues Musik Fans seit, so wird Euch der Film sicher gefallen.



Rockin the Blues

Den krönenden Abschluss des gitarrenlastigen Monats stellte tatsächlich die Blues-Rock Session mit Walter Trout, Jonny Lang (You Tube Video) und Kris Barras dar. Eine schlechte Vorband ist uns bei diesem Konzert tatsächlich ersprart geblieben. Dafür hörten wir ein breites Spektrum an Blues. Sowohl für Rudi als auch für mich war das richtige dabei. Denn auch wenn wir beide gitarrenlastige Musik mögen, haben wir doch sehr unterschiedlich ausgeprägte Vorlieben. Meine liegt ganz eindeutlich in der eher rockigen Blues Ecke. Während Rudi auch dem jazzig-souligen Blues zugetan ist.

Jonny Lang Rockin The Blues Festival Munich 2019

Wie dem auch sei. Das kleine Fastival hat seinen Zweck erfüllt und mich für den Blues-Gitarristen Kris Barras interessiert. Ich habe gerade Karten für den September bestellt. Kris Barras ist scheinbar der Blues-Rock-Gitarrist der Stunde in Großbritannien. Außerdem ist er seit 2018 Frontmann von Super Sonic Blues Machine, einer Supergroup, die u.a. mit Billy F. Gibbons (ZZ Top), Steve Lukather (Toto), Warren Haynes (Go’vt Mule), Walter Trout und Eric Gales zusammenarbeitet.

So, ich glaube für den heutigen Sonntag sind das genug Hörbeispiele und Musiktipps. Genießt den Tag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

  1. Ich finde es toll dass ihr so oft Konzerte besucht. Musik spielt eine große Rolle für Dich.
    Tolle Fotos hast Du gemacht.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch viel Spaß bei den nächsten Konzerten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. eindeutig 2 musik-freaks auf einen haufen :-D
    und münchen hat da ja einiges zu bieten, freut mich dass ihr das nutzen könnt. klingt nach jeder menge spass!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  4. So viel Musik in deinem Leben, einfach nur wunderbar!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Da hattet Ihr ordentlich was in den Ohren - nicht nur um die Ohren. Ich bin gespannt, wie Dir Rocketman gefällt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Du liebst Musik und hast die Möglichkeit dazu, sie Dir anzuhören. Ich würde das dann auch machen.
    Hier ist leider eher nichts zu holen diesbezüglich. Schade denke ich so manches mal. Denn so ein Konzert wär mal wieder was .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Rockin the Blues hätte ich gerne gesehen, Danke für den Tipp. Leider passte der Termin in HH gestern Abend nicht. Kris Barras spielt im September in HH in einer super Location, aber auch der Termin passt leider nicht. Ich freue mich dennoch über Deine Tipps, denn ich lasse mich jetzt über neue Termine informieren. Meistens passt später dann mal einer.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  8. Finde ich toll, dass ihr so musikbegeistert seid! Und habe ich mich jemals für den Tipp zu bohemian rhapsody bedankt? Ich fand den Film großartig. Rocketman steht als nächster auf der Liste :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Warum man die Haut nicht beim Arbeiten stören sollte...

Fast Food - heute einmal anders

[Blogparade] Cord - Mein Trend 2019 - ue30Blogger and friends

Habt Ihr schon begonnen Urlaub für 2020 zu planen?

[Filmkritik] Joker

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!