[Blogparade] Powerlooks - ü30Blogger & friends

 Und wieder haben wir ü30 Blogger für Euch eine neue Monatsaktion vorbereitet. "Powerlooks" sollen es im Mai sein. Es gibt die kleiderschrankpsychologische Ansicht, dass man an Tagen, an denen man man sich schon beim Aufstehen voller Energie und einfach unaufhaltsam fühlt, bewusst oder unbewusst auch seinen Look seinen darauf abstimmt. Und es gibt noch eine andere. Nämlich dass es Tage geben kann, an denen man einfach eine extra Portion Power braucht. Weil man einen schwierigen Termin vor sich hat, ein Vorstellungsgespräch oder weil man sich stark und unabhängig fühlen möchte. 

Powerlook. Knallgelb und Schwarz. ü30Blogger Blogparade

Die bewusste Entscheidung "heute trage ich einen Powerlook" treffe ich nie. Ich ziehe einfach an, wonach mir ist. Das kann ein farbenfrohes Outfit sein, ein kontrastreiches oder ein "blaues". Meist habe ich entsprechende Phasen. Die halten manchmal Tage oder Wochen, manchmal sogar Monate an. Wenn ich Ruhe brauche wähle ich blau. Weil Blau kühl und distanziert wirkt. Aber: Blau steht auch für Wahrheit, Seriosität, Ehrlichkeit . Im Grunde meines Herzens bin ich wohl ziemlich "blau". Blau wie der Sommerhimmel oder blau wie das Meer. Gelb ist die Farbe der Sonne. Sie strahlt besonders intensiv und auffällig. 

Gelb steht für und gute Laune, Entfaltung, Freiheitsstreben, Neugier, Spontanität, Offenheit und Erwartung. Es wunder mich also auch nicht weiter, dass in Japan Gelb ein Farbsynonym für Mut ist. Sich aus seinem blauen Haus aus Harmonie, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit heraus zu bewegen kann mutig sein. Oder auch bedeuten, dass man genug blaue Ruhe hatte und jetzt wieder offen ist, neues zu sehen, zu erfahren und zu lernen.

Gelb soll ideal sein, um depressive Verstimmungen zu vertreiben. Und man sagt Gelb nach, dass es die Konzentrationsfähigkeit steigern kann. Vielleicht sollte ich mir die Wand hinter meinem dienstliche Bildschirm in gelber Farbe streichen? Trotzdem widerspricht es sich nicht, sich in Gelb UND Blau wohl zu fühlen. Denn beide Farben stehen gleichermaßen für Wohlbehagen, Wärme und Kreativität. 

Powerlook. Knallgelb und Schwarz. ü30Blogger Blogparade

Für den heutigen Post habe ich für Euch einen Powerlook fotografiert, dessen Herzstück ein knallgelbes, cropped Sweatshirt aus der Sportbekleidungsecke ist. Das Sweaty lässt sich aber nicht nur ins Fitness-Studio ausführen, sondern es funktioniert auch mit einer schwarzen Röhre und silbergrauen Sneakern, wenn man nachmittags Erledigungen auf dem Zettel hat. Mit einer kleinen Tasche und Ankleboots wird der Look dann auch abendtauglich und addiert zur Powerfarbe Gelb noch ein paar Nieten, die einen kraftvollen Auftritt unterstreichen.

Big best buddy in schwarz - Gurt Silber - Klappe Shootingstar - Zoe Lu

Das Shirt, das ich bei jeder Kombination trage, ist gelayert. Unten ein geringeltes Top, das weite Teil drüber ein oversized geschnittenes Shirt aus luftiger Viskose. Perfekt zum Sport aber auch sonst klasse zu kombinieren.

ü30Blogger and friends - Bloggeraktion - Blogparade - Powerlooks

Was habt Ihr für Powerlooks? Gibt es Farben, die Euch Kraft verleihen, wenn Ihr sie tragt? Lasst es uns wissen und schreibt einen Blogbeitrag zur Monatsaktion. Die könnt Ihr dann auch hier bei mir, auf der Seiter der ü30Blogger oder auch bei den anderen, teilnehmenden Mitgliedsbloggerinnen verlinken.

Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Oh ja das Gelb leuchtet mir entgegen. 😁 Power pur. Hm energiegeladen bin ich wohl noch nie aufgewacht. Ich bin ein Morgenmuffel. 😂 Dir steht der Look richtig gut und ich sehe seine Power.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich auch....:-) Morgens bin ich noch im Nachtabsenkungsmodus. Aber wenns dann schnell gehen muss, dann hüpfe ich wie ein Flummi aus dem Bett. Freut mich, dass es Dir gefällt. BG Sunny

      Löschen
  2. Was für ein toller Powerlook :-). Das knallige Gelb steht Dir unwahrscheinlich gut. Mir gefällt auch der Kontrast mit Schwarz, denn so kommt das Gelb noch intensiver zur Geltung. Interessant finde ich es auch, wofür Gelb steht bzw. wie es auf einen wirkt. Ich handhabe es so wie Du und ziehe spontan das an, wonach mir ist. Liebe Sunny, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Gelb funktioniert auch toll zu Hellgrau oder Weiß. Aber am meisten Energie verströmt es wohl in Verbindung mit Schwarz. Freut mich, dass er Dir gefällt, der Look. BG Sunny

      Löschen
  3. Ein schöner Gute-Laune-Look ist das. Power pur. Mir geht es ähnlich mit den Phasen. Ich greife spontan zu bestimmten Farben.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank. Freut mich, dass es Dir gefällt. BG Sunny

      Löschen
  4. Gelb ist für mich Frühling/Sommer: Sonne, Strand und Urlaubsfeeling pur – auf jeden Fall, hast du einen Power-Look! Tolle Kombi und steht dir ausgezeichnet!
    Ich mag alle Farben und ich habe keine Lieblingsfarbe, die mir sofort Kraft gibt, diese Kraft hängt von der Art des Outfits ab und wo ich hingehe. Aber ich glaube, dass es Farben gibt, wie zum Beispiel Rot und Gelb, die mir gute Laune machen.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv machen im Licht leuchtende Farben gute Laune. Ja klarer, je besser. Mit "schmutzigen" Farben habe ich es z.B. gar nicht. Weder an mir, noch ganz allgemein.
      So richtig sattes Sonnengelb mag ich auch. Aber dafür bin ich zu hell. Interessant, dass das blaustichige Gelb mich "bräuner" wirken lässt, als ich tatsächlich bin.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Dieses Gelb empfinde ich bei Dir als absolute Powerfarbe. Bei mir sind es Orange und Rot und ich setze sie bewusst ein an Tagen, an denen ich viel Energie brauche.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK. Wenn ich mich mal "matschig" fühle, werde ich drauf achten zu was ich greife und ggf. eine "kräftige" Farbe versuchen. BG Sunny

      Löschen
  6. fast ein bisschen ein superheldinnen-anzug :-D
    mein powerlook? kommt drauf an, ob ich bäume ausreissen oder mich unter fremde menschen in eine schwierige situation begeben muss..... bei ersterem sind es männerklamotten aus robusten materialen - im 2. fall wohl bleistiftrock und blazer - am liebsten in schwarz....... und beim 2. auf jeden fall statement-makeup.
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee. Es fehlt doch das Cape.... :-)
      Ich hab für mich ja festgestellt, die herausfordernsten Situationen erlebe ich meist völlig unvorbereitet. Da muss ich mich dann einfach auf mich selbst verlassen und mich aus der Situation raushauen. Kleidung hin, Farbe her.
      BG Sunny

      Löschen
    2. da is was wahres dran - innen drin muss man power haben :-D xx

      Löschen
  7. :-) Liebe Sunny,
    Zitronengelb steht Dir hervorragend! Ich kenne wenig Leute, die diese Farbe so gut tragen können.
    In den 80er Jahren hatte ich mal ein Sweatshirt und eine Hose in der Farbe. Aber damals kam ich gerade aus dem Sommerurlaub und hatte sogar ein wenig Farbe, sonst hätte ich mich nie an dieses Gelb herangetraut.
    Cooler Look, der wirklich Power ausstrahlt!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Neonfarben sind immer mal wieder der große Renner. Ich hab mir in den 80ern mal einen transparenten, grünen Nagellack gekauft. In Italien. Im Schwarzlicht sah das wirklich abgefahren aus. In Deutschland war ich damals "der Held" und alle wollten sich den schrillen Lack mal leihen.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Liebe Sunny,
    ich kann mir gut vorstellen, dass du dich in diesem Outfit powerfull fühlst :-)
    Hab einen wunderschönen Sonntagabend, eine angenehme neue Woche und einen guten Start in den Juni!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/05/italien-reisebericht-cortona-mit.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Traude. So am 15 Uhr fühle ich mich eigentlich immer powerfull. Bin doch so ne Nachteule. Deinen aktuellen Beitrag habe ich schon in der Leseliste. Aber aktuell ist so viel los, dass ich nach dem Lesen Eurer Beiträge mit dem Kommentieren meist nicht mehr nachkomme. BG Sunny

      Löschen
  9. Ich halte es eher wie Tina: Powerlooks sind bei mir Looks, in denen ich mich wohl fühle. In denen ich mir keinen Kopf machen muss, ob irgendetwas richtig sitzt oder nicht. In denen kann ich powern. Und wenn ich Power ausstrahlen will? Dazu brauche ich kein spezielles Outfit. Man sagt mir nach, dass ich das tu, sobald ich einen Raum betrete. Ich glaub das jetzt einfach mal.
    Die Frage, ob mir Farben Kraft verleihen, finde ich interessant. Bisher sind Farben bei mir Ausdruck meiner Stimmung, nicht mehr und nicht weniger. Regnet es schon morgens, kann man Gift drauf nehmen, dass ich das zurzeit mit Orange wettmache. Frei nach dem Motto: Jetzt erst Recht.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant. Das Wetter wirkt sich tatsächlich auf meine Stimmung aus. Dunkel, grau und Regen.... brrr. Aber mir wäre noch nicht aufgefallen, dass ich hier dann "mutwillig" zu "ausgeleichenden" Farben greife.
      Muss ich mal bewusst beobachten. BG Sunny

      Löschen
  10. Ich war überrascht, wie viele Powerlooks mit Farbe verbinden. ich selber bin da eher bei Tina oder Fran. Auch wenn alle eure farblich-starken Looks Power rufen. Wahrscheinlich liegt meine 'andere' Betrachtungsweise daran, dass ich nicht sooo starke Farben trage..
    Deinen Look finde ich gelungen, denn wie Sabine bist auch du für mich Farbe.
    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Für Dich ist das ein idealer Power-Look! Du strahlst das förmlich aus: "und los geht's....!"
    Aber es gibt halt auch Tage, da braucht frau eher innere Power und die gibt sicher Blau. Eher das dunkle Blau. Jedenfalls mir. Und Dir vielleicht auch, weil Du gern Blau trägst.
    Ich habe es ja eh nicht so stark mit den Farben. Was Rotes z.B. habe ich gar nicht. Orange ist dafür eine Farbe, die ich gern in Maßen einsetze und die mir Power gibt, auch nach außen.
    Sehr gern mag ich sie übrigens beim Aperol... :-)
    Herzlich, Sieglinde





    AntwortenLöschen
  12. Hat was gar keine Frage. Und ich finde er steht dir ausgezeichnet.
    Ein tolles gelb :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  13. Stimmt - eine Superheldin! Yellowoman oder so... :-D Steht dir super, aber das mag daran liegen, dass du selbst in diesem Neongelb nicht "verkleidet" wirkst - ich denke eher, dass der Look das nur verstärkt, was eh schon da ist: eine Powerfrau!
    Ich kleide mich schon - teilweise bewusst - in bestimmte Farben zu bestimmten Anlässen. Rot "geht" beispielsweise manchmal gar nicht, Orange auch nicht immer, und ich greife dann meist zu Grün- oder Blautönen. Blau hab ich lange Jahre gar nicht gemocht, aber inzwischen umso mehr. Ehrlich war ich zwar schon immer, aber nicht so klar und bewusst wie heute.
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Beiträge aus dem letzten Jahr

Nicht nur der Himmel weint

[Produkttest - Update] Zweimal geimpft und jetzt vor Corona sicher?

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den September 2021

[BLOGPARADE] Herbstjacken und -mäntel im Fokus - ü30blogger & friends

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den August 2021

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!