[Blogparade] 24/7 - Looks die immer passen - ü30Blogger & friends

24/7 Looks die immer passen
 
Es gibt sie tatsächlich, die Looks die einfach immer passen. Von früh bis spät, von Montag bis Sonntag. Zumindest für mich. Denn Red-Carpet-Events stehen bei mir eigentlich nie an. Der "Look", den ich Euch hier heute vorstellen will passt für mich über weite Strecken des Jahres, ausgenommen tief verschneite Tage bei frostigen Temperaturen und Hochsommerwetter.

Ich würde es zum Einkauf, zum Arzt, zum Frühstück mit Freundinnen, zur Fahrt ins Büro oder im Homeoffice tragen oder für einen informellen Restaurantbesuch. Tatsächlich sind die Fotos im Vergangenen Oktober entstanden, als wir den Geburtstag von Rudis Vater gefeiert haben. Zuerst beim Inder, dann bei seinen Eltern. Das Wetter hab gut und mild. Hoffen wir, dass das in diesem Jahr auch wieder klappt. 

24/7 Looks die immer passen

Zuerst ist aber mein Vater dran, der hat kommenden Freitag seinen 85. Geburtstag im Kalender stehen. Und heuer schaut die Sache mit dem Altweibersommer nicht so gut aus, wie 2021. Guckt Euch an, was wir da für ein tolles Wetter hatten. Aber kommen wir zurück zum 24/7 Outfit des heutigen Posts. Es hat einfach alles dabei, worin ich mich wohlfühle. Turnschuhe, Jeans. Ein lockeres Hemd. Und ein besonderes Stück. In diesem Fall ein selbstgestrickter Pulli im Ajour-Lochmuster. Der hat mindestens 30 Jahre auf dem Buckel. 

Heute würde ich ihn definitiv etwas länger stricken und längere Ärmel würde er auch bekommen. Die Baumwolle ist entsprechend schwer und auch warm. Obwohl vom Schnitt ein Sommerpulli, ist er für warme Temperaturen nicht geeignet. Was aber gut funktioniert ist ein Layering mit Hemd wie hier oder mit einem Langarmshirt wie in diesem Post aus dem Jahr 2013. Die Farbe ist aber top. Ich mag so blaustichiges Grün ja tatsächlich immer noch sehr gerne.

24/7 Looks die immer passen

Die Tasche, der dunkelblaue Best Buddy von Zoe Lu mit der dunkelblauen Klappe im Schlangenprint fügt sich perfekt in jedes Outfit mit einer dunkelblauen Jeans ein. Schlicht und doch besonders. In den letzten paar Jahren bin ich mit Schmuck viel sparsamer geworden, als das zu Beginn meiner Bloggerzeit der Fall gewesen ist. An diesem Tag gab es ausschließlich vier, farblich passende Powerarmbänder. (Aventurin, Malachit, Sodalith und Magnesit. Die können nie schaden.)

Aber nun genug geplappert. Hier also mein 24/7 Look für die aktuelle Blogparade der ue30blogger. Der für mich tatsächlich ein "No-Brainer" wäre und den ich ohne groß zu überlegen zur Papstaudienz vermutlich ebenso tragen würde, wie zu einem Rockkonzert. Und weil mich interessiert, was meine Bloggerkolleginnen an 24/7 Looks im Petto haben, hüpfe ich jetzt gleich mal hinüber zu den anderen Beiträgen. Kommt Ihr mit?

Einen schönen Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund

Sunny

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. von hier aus sieht der pulli eher wie grünstichiges blau aus ;-DDD
    aber auf jeden fall ist er schön und zeitlos - tolle strickarbeit - chapeau!!
    aber einen look, der immer passt? brauch ich nicht, will ich nicht. ist mir zu beliebig. langweilig. gähn.
    wo bleibt da das vergnügen, sich dem anlass entsprechend anzuziehen - muss ja nicht die oskarverleihung sein........
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir bei Dir schon denken.
      Ich glaube ja vielmehr es geht hier um Kombinationen die mit der Trägerin so gut harmonieren, dass sie sich a) darin wohl fühlt und b) vom Gegenüber als passend empfunden wird. Egal ob um 9h Früh, nachmittag um drei und kurz vor Mitternacht. Das es dabei auch extravagant sein kann, steht für mich außer Frage. Nur weil es immer passen würde, muss es mMn nicht "beliebig" und langweilig sein.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Dein Pulli ist klasse. Die Farbe steht Dir ausgezeichnet. Schöner Look.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Lagenlook. Den Pulli habe ich sofort wiedererkannt. Die Farbe ist einfach genial.

    Schmuck wird bei mir auch immer weniger. Woran mag das liegen?

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. Echt, Du konntest Dich an den Pulli erinnern. Ja, die Farbe ist wirklich schön. Keine Ahnung, warum ich immer weniger Schmuck trage. Nicht nur das, ich schminke mich auch tatsächlich weniger. Ich nutze die Zeit dafür tatsächlich für anderes. Hat wohl was mit einer Nutzwertanalyse zu tun. :-)
      BG Sunny

      Löschen
  4. Klasse gestrickt- früher habe ich solche Muster im Unterricht gestrickt, heute müsste ich mich wieder 'richtig' trauen. Der Look ist in der Tat 24/7- er gefällt mir sehr. Und ich habe sowieso eine feine Liebe für Ajourmuster.
    Ich wünsche dir Altweibersommer an allen Geburtstagen und den Geburtstagskindern sowieso.
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Pulli habe ich während den Vorlesungen gestrickt. :-) Und ja, zum "blindstricken", was so nebenher läuft, braucht es doch etwas Übung. Noch sieht es hier nicht nach Altweibersommer aus. Leider. Es kann eigentlich nur besser werden.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Liebe Sunny, ich finde den Pulli so getragen echt klasse. Genau mit diesen Ärmeln und dieser verkürzten Länge. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass er Dir gefällt. Wären Ärmel und Rumpf länger, dann wäre er richtig schwer. Da würde das Tragen dann auch keinen Spaß machen.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Toller Pulli, liebe Sunny. Auch die Farbe. Dass Du Dich damit wohlfühlst, sieht man und besser kann es ja nicht sein für ein Outfit, das Du zu allen Gelegenheiten Deines Lebens tragen würdest. Gut gewählt. Auch die super Tasche dazu. Alles echt Sunny und der Pabst hätte auch seine Freude daran!
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Kompliment. Ich habe zwar nicht vor, den Papst aufzusuchen, aber ich mich würde es wundern, wenn er darauf schauen würde. Ich könnte mir zwar das eine oder andere Outfit vorstellen, in dem man nicht vorgelassen wird, aber dieses gehört definitiv nicht dazu.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Ne, da mache ich den Papst zu Pabst. So heißt nämlich eine Bekannte, ich hatte schon noch kurz gestutzt... Aber Du hast es dennoch natürlich gleich verstanden! Klar würdest Du damit vorgelassen. Rockkonzert würdest Du aber wahrscheinlich vorziehen - oder?
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihhi. Wir haben hier eine Kneipe, die heißt Pabst. Und ja. Ich komme auch immer durcheinander. Hmmm. Ich bin mir nicht sicher, vielleicht wäre es mit Franziskus ein interessantes Gespräch. Aber ich glaube er will und kann die Dinge, die zu ändern wären leider auch nicht ändern.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Einer meiner 24/7 Looks war mit einem weißen Hemd (oder mit einer weißen Bluse)! Mit weißer Bluse, Jeans und Pullover – macht man nichts falsch, denn es gibt kaum ein Kleidungsstück, dass so vielseitig kombinierbar ist.
    Toller Pulli, die Farbe ist sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So fleißig beim Zusammentragen wie Du war ich allerdings nicht..... die Fotos waren da, unverbloggt. Und passten zum Motto, wie der Deckel auf den Topf.
      Weiße Blusen/Hemden sind immer eine gute Wahl, finde ich.
      BG Sunny

      Löschen
  9. Der schöne Petrolton des Pullis fiel mir zuerst ins Auge. Tolles Stück! Und mir gefällt auch sehr, wie du durch Layering einen klasse Look kreiert hast, der dir ausgezeichnet steht! Echt schön und wirklich vielseitig tragbar, damit machst du nie was falsch. Ähnlich wie Beate brauch ich nicht unbedingt einen 24/7-Look, in der Arbeit ist es bei mir ja auch manchmal "extrem", d.h. je oller die Klamotte, desto besser, besonders bei kreativem Werkeln .-))) Die Sachen möcht ich abends dann eigentlich nur noch ausziehen und in die Wäsche hauen:-DDD
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich Dir gerne. Obwohl ich mir selbst schon das eine oder andere Stück beim Kreativsein versehentlich bearbeitet habe, wars nie so "schlimm", dass es dann in die Wäsche musste. Bzw. hätte die wohl auch nichts geholfen. Ich habe ja auch keine Beruf, wo ich "Dienstkleidung", "Anzug", "Uniform" bzw. "Blaumann" brauchen würde. Bei uns geht eigentlich alles, außer "zu kurz (Rock), zu tief (Ausschnitt), zu bunt (Makeup), zu rot (Nägel)".
      BG Sunny

      Löschen
  10. Stimmt den Look kann man immer anziehen.
    Baumwolle ist in der Tat sehr schwer.
    Ich nehme gerne Mischgarne die sind nicht so schwer :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sunny,

    genau mein Look. Und der Pulli. Oh, wenn ich so schön stricken könnte. Kannst Du mir das beibringen. Ich mag den Layering und oder auch Zwiebellook am liebsten. Irgendwie sieht man dann immer angezogen aus. Herrlich, das ist mir gleich ins Auge gefallen.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebteste Beiträge der letzten Woche

Goldene Hochzeit - reloaded

[Blogparade] Feste feiern - ü30Blogger & Friends

[Reload] Vom richtigen Zeitpunkt oder die Sache mit dem Christbaum

[Film - Fun - Fashion] Rückblick auf den Oktober 2022

[Tall Fashion] Das Trend Teil 2022 - der Tennis-Pullunder

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!