[Blogparade] Alles cozy - ü30Blogger & Friends

Blogparade - Alles cozy - ü30Blogger
Alles cozy? Gerne. Für mich ganzjährig. Ich mag es gerne gemütlich, behaglich oder auch kuschelig. Wie gesagt, ganzjährig. Cozy ist für mich nichts, was ausschließlich in Herbst und Winter eine Rolle spielt. Ich friere einfach nicht gerne, ich hasse kalte Füße und lieber ist es mir zu warm, als zu kalt. Ich würde jetzt auch nicht sagen, dass ich zur aktuellen Jahreszeit besonders zu besonders dicken Stricksachen tendieren würde. Ich bin ganzjährig im Zwiebellock unterwegs.

Alles Cozy - lässiges Layering-Herbstoutfit

Alles schön locker und lässig. Gerne Turnschuhe, wenn ich das Haus verlasse. Tee trinke ich ganzjährig nur wenn ich krank bin. Sonst gerne Kaffee. Ich sitze wirklich extrem selten auf dem Sofa. Eigentlich nur, wenn wir mal einen Film oder eine Serie gucken. Sonst sitze ich auf dem Küchenstuhl oder auf dem Bürostuhl. Wenns richtig gemütlich sein soll, lege ich mich in mein warmes, weiches Kuschelbettchen und mache die Augen zu, um zu schlafen.

Alles Cozy - lässiges Layering-Herbstoutfit

Sonst bin ich sehr "reduziert" und im Pareto-Prinzip unterwegs. Für 100% habe ich einfach keine Zeit und keine Lust. Ausnahmen? Gibt es. Meine Familie und mein Job. Es gäbe hier immer was zum Aufräumen oder zum Putzen. Je älter ich werde, desto weniger lege ich Wert auf Perfektion, auf das was "man" tun sollte. Ich freue mich lieber an der Zeit, die ich gewinne, wenn ich z.B. auf Haarstyling, Färben, Nägellackieren und Schminken in 99% der Fälle verzichte.  Kein Nachfärben, kein Ablackieren und kein Abschminken. Ein doppelter Zeitgewinn quasi. Vom Geld spreche ich hier gar nicht. 

Zoe Lu - lässiges Layering-Herbstoutfit

Also. Wenn ein Lifestyle cozy sein kann, dann ist es vielleicht meiner. Aber damit es hier heute noch etwas zu gucken gibt, zeige ich Euch eines meiner aktuellen cozy-lässigen Layering-Herbsoutfits. Getoppt mit einer Zoe-Lu Kombi aus dem Fundus.

Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund.

Sunny

Und jetzt gehe ich gucken, was bei den übrigen Teilnehmenden unserer aktuellen ü30Blogger-Monatsaktion: "Alles cozy" geschrieben wurde. Kommt Ihr mit?

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, die Zoé Lu Kombi ist toll in den Farben. 😊 Ja ich gehe es Zuhause auch gemütlich an und gönne mir auch mal Faulheit. Perfektion muss nicht mehr sein. Ich rödel im Beruf echt die ganze Zeit auf Hochtouren, da geht es dann ansonsten ruhiger zu. Da bin ich bei Dir.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Tina, freut mich, dass Dir die Taschen-Kombi gefällt.
      Obwohl Du einenn gänzlich anderen Job hast als ich, wird sich das schon irgendwie ähneln. Wenn man das nämlich nicht gscheid macht, fällt es jemand anderem auf die Füße. Und das möchte ich nicht. Verlässlichkeit finde ich wichtig. Aber dem Teppich wird es wurscht sein, wenn er ein paar Tage später gesaugt wird.
      BG Sunny

      Löschen
  2. Ein cosy lifestyle? Es ist doch wunderbar, wenn er dieses freundliche, gemütliche Gefühl ganzjährig vermittelt. Zwiebellook ist eh immer eine gute Wahl und heute Dein Outfit auch. Lässig und mit der feinen Zoe Lu aufgepeppt, da kannst Du überall damit hingehen.
    Hab noch einen schönen cosy Herbst und überhaupt...
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank liebe Sieglinde. Wir haben heute das schöne Wetter genutzt und sind nochmal 2 Stunden in der Umgebung geradelt. Schön warm wars. So mag ich das. Entspannt zu sein ist auf alle Fälle immer eine gute Idee, würde ich sagen.
      BG Sunny

      Löschen
  3. verrückt - schwarzes top steht ja den wenigsten - aber sunny sieht damit 10 jahre jünger aus - ach was sag ich - 20! hallo wintertyp :-D
    @cozy: ich glaub, den gemütlichen platz können wir uns teilen...... gemütlichkeit ist für mich nicht deko/tee/kerzen/stundenlange kosmetiksessions..... gemütlich ist, wenn die arbeit getan ist und ich ins plüschige bettchen kippen kann. und natürlich die hauseinrichtung: warme farben, dunkles holz, viel textil in üppiger haptik & optik, sanftes licht aus beschirmten lampen.
    bei eurer trendy-mehlschwitzefarbenen themengrafik krieg ich allerdings schlechte laune - und wenn ich noch einen weiteren weiss-schwarzen rautenteppich sehen muss, schrei ich ;-P
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ob das am schwarzen Top liegt, oder an der kleinen Knipse die sehr gnädig ist. Aber ja... schwarz steht mir eigentlich immer noch.
      Sanftes Licht finde ich auch immer wichtig. Ganz schlimm finde ich "weiße Wohnungen", wenn möglich noch ohne Vorhänge, mit weißen Fliesenböden. Ich denke da immer an "Metzgerei" und "raus kärchern".
      Einen weiß-schwarzen Rautenteppich??? Hab ich was verpasst?
      Die Farben der "Themengrafik" senken auf alle Fälle den Blutdruck.
      BG Sunny

      Löschen
  4. Ich mag es auch ganzjährig cozy und da gehört mein Sofa irgendwie auch dazu. Zwiebellook mag ich auch gern, wenn es passt. Und Frieren? Nee, das war mal als ich glaubte, dass ich von März bis Oktober keine Socken trage. Einen cozy Sonntag für dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Sofa ist nicht kompatibel mit meiner Freizeitgestaltung, die ich musikhörend und zusammenstellend, fast ausschließlich am Rechner verbringe. Und damit meine ich nicht so ein winziges Tablett, sondern eher einen Hochleistungstower mit zwei 24'' Bildschirmen. :-)
      Wieso hast Du von März bis Oktober keine Socken getragen???? Da liegt hier oft Schnee. Keine Socken? Für mich nur ab 30°C aufwärts.
      BG Sunny

      Löschen
  5. Gemütlich muss es bei mir auch sein. Ganzjährig. Die "Frostbeule" lässt grüßen. Da geht es mir wie Dir. Ein schöner gemütlicher Look.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, so hatte ich das bei Dir auch abgespeichert. Für son "Sch*" bin ich zu alt. :-)
      BG Sunny

      Löschen
  6. Kalte Füße mag ich auch nicht, aber lieber ist mir ein Hauch zu kühl auch auch nur ein My zu warm. Perfekt ist es ehr nur selten.

    Schöne Taschenkombi zum Tuch und Hemd!

    Happy Sunday!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. Meine Oma sagte immer, es ist noch keiner "verschitzt". "Da'frorn" aber scho. Wenn ich nur ein winziges bisschen fröstle, werde ich nervös. Und ca. 5 min später bin ich sauer.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Schöner Zwiebellook! Cozy gibt's bei mir auch ganzjährig, für alles andere als Pareto hatte ich (z.B. im Job) eh keine Zeit, ganz ehrlich, wenn ich manche seh, wie sie stundenlang an einer Sache rumeiern... da hab ich halt das Glück, dass mir z.B. Schreiben bzw. Formulieren leicht fällt, daher hab ich Dinge wie Berichte immer im Affenzahn geschrieben und man konnte die sogar lesen :-))). Und sonst bin ich auch so ne Reduzierte. Mir macht es auch keinen Spaß, Haar- und Kosmetiksessions zu betreiben. Aber es gibt ja Menschen, die tun das gerne, stundenlang. Ist ja dann auch okay. Überhaupt, (überwiegend) zu tun, was einem Freude macht - das ist für mich cozy lifestyle!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreiben und Formulieren kann man auch lernen. Das kombiniert mit dem Mut, zur eigenen Aussage zu stehen, kann so schlecht nicht sein. Ich führe ein Team mit 14 Leuten in 28/40h. Natürlich nicht von heute auf morgen. Die Gruppe ist seit 2009 stetig gewachsen. Und ich mit meinen Aufgaben. Aber ich mache da keine halben Sachen und stehe zu meinen Entscheidungen.
      Ich gebe Dir völlig recht. Ich mache auch das, worauf ich Lust habe. Putzen gehört nicht dazu, deshalb drücke ich da gerne mal ein Auge zu.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Ein cosy lifestyle? Bin dabei! Das Wichtigste ist, dass jeder sein cozy Leben auf die bestmögliche Weise lebt. In welcher Weise, hängt wirklich von jedem selbst ab! Wenn du deinen Weg gefunden hast, dann ist alles wunderbar!
    Den Zwiebellook hast du gekonnt gestylt, die Kombination ist super cool und die Tasche passt perfekt!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, jeder sollte sein Leben frei und beschwert von Zwängen leben können. Seien es welche von außen oder auch innere Zwänge. Und jeder ist gut so, wie er ist, auch wenn er auf keinem Gebiet objektiv ein perfektes Genie ist.
      Freut mich, dass Dir die Kombi gefällt.
      BG Sunny

      Löschen
  9. Liebe Sunny,
    Zwiebellook ist für mich auch perfekt, obwohl ich eher von der Fraktion bin, die mit "zu kühl" besser umgehen kann und "zu heiß" nicht mag. (Allerdings hat sich da durchaus was verändert in den letzten Jahren - KALT mögen es nämlich meine älter gewordenen Knochen nicht mehr so gerne und heiß ertrage ich seit unseren Reisen in richtig heiße Länder doch besser als noch vor 20 Jahren. Und es stimmt - das Einsparen von Haarstyling, Nagellack und Co. bringt einiges an Gemütlichkeit, Zeit, Lebensqualität. Bei mir hat sich das auch alles deutlich reduziert. Ansonsten mag ich gern die Wolldecke, die meine Großmutter in den 80ern aus Resten gestrickt hat - in die wickel ich mich jetzt immer ordentlich ein, um's auch bei kühleren Temperaturen gemütlich zu haben. Dazu darf es durchaus Tee sein, auch wenn ich gesund bin (am liebsten Früchtetee mit Zimt).
    Danke für deine lieben Worte zu unserem Abschied von Nina!
    Herzliche rostrosige Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/10/lebenszeichen-herbstimpressionen.html

    AntwortenLöschen
  10. Cozy durchs ganze Jahr - ja sehr gerne - gemütlich ist es einfach am feinsten - zwar nicht am einfachsten :-). Ich hab´s auch nicht so mit dem perfekten Aufräumen - gut etwas Ordnung muss sein -aber perfekt? Nein. Ich trinke auch lieber Kaffee - das kann aber genauso gemütlich sein wie Tee trinken.
    Schönes zwiebelblättriges Outfit.
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Violetta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebteste Beiträge der letzten Woche

Goldene Hochzeit - reloaded

[Blogparade] Feste feiern - ü30Blogger & Friends

[Reload] Vom richtigen Zeitpunkt oder die Sache mit dem Christbaum

[Film - Fun - Fashion] Rückblick auf den Oktober 2022

[Tall Fashion] Das Trend Teil 2022 - der Tennis-Pullunder

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!