[Blogparade] Stardust & Glimmer

 

Stardust & Glimmer Blogparade ü30Blogger

Es ist 22:04 Uhr. Und morgen Früh um 6 Uhr soll dieser Beitrag online gehen. Mein Beitrag zur ü30Blogger-Monatsakiton oder auch Blogparade (ganz wie Ihr mögt). In diesem Monat zum ersten Mal am letzten Freitag im Monat. Ein bisschen frischer Wind im "Redaktionsplan" der Mitbloggerinnen. Aber natürlich auch in den Leselisten unserer Leser*innen.

Das Thema Sternenstaub und Schimmer in diesem Monat könnte passender nicht sein. Mein Gesicht glänzt fast 24 h am Tag. Perlen finden sich nicht um meinen Hals, sondern sie zieren meine Stirn und meine Wangen und hin und wieder rollt eine meine Nase herunter.

Stardust & Glimmer Blogparade ü30Blogger

Es tut mir leid. Ich war diese Woche sehr faul, was das Kommentieren auf anderen Blogs betrifft. Aber mir reicht die Zeit, die im Homeoffice unter dem Dach an der Tastatur verbringe. Eure Beiträge lese ich zwar. Mit dem Handy auf dem Balkon z.B., wo es Schatten gibt und mir ein kleines Windchen um die Nase weht. Das Tippen wird nachgeholt. Versprochen.

Morgen geht es erstmal fürs Wochenende an den Bodensee. Unser zweiter Ausflug "nach Corona" und der erste seit einem Jahr. Gepackt habe ich dafür noch nicht. Das Wetter sieht nicht gerade beständig aus. Zwischen 33 und 17 grad soll alles dabei sein. Sonne, Gewitter, Sturm. Ich bin nicht so der Funktionskleidungsfan. Im Sommer trage ich gern Sommerkleider. Im Winter mummle ich mich dick ein, wenns raus geht. Und wenns regnet ziehe ich die eigenen vier Wände jedem Hotelzimmer vor. 

Stardust & Glimmer Blogparade ü30Blogger

Vermutlich bin ich deshalb ein Griechenland Fan oder es ging in früheren Jahren zum Skifahren. Wanderurlaube sind nicht so mein Ding. Aber jetzt genug "abgeschwiffen". Sternenstaub und Schimmer ist unser heutiges Thema. Klingt gut. Kühles Mondlicht, das sich auf natürlichem Hautglanz bricht und ein Firmament, das sich in den Augen spiegelt, könnte romantischer nicht sein. Versteht sich von selbst, dass es sich um eine laue Sommernacht handelt.

Glitzer, Glimmer und Bling-Bling sind eher nicht so mein Ding. Und wenn, nur in geringen Spuren. Glänzende, glatte Strukturen gerne im Mix mit matten Oberflächen und Strukturen. Bei Makeup (oder auch Nagellacken) mag ichs dagegen gerne schimmernd oder auch mal glänzend. "Matt" verarbeite ich hier tatsächlich nie. Aber Schminke und Schmuck habe ich bis auf ganz wenige Gelegenheiten ganz zurück gefahren.

Stardust & Glimmer Blogparade ü30Blogger

Bei meiner heutigen Kombination habe ich mich für den großen, "geschlagenen" Silberschmuck mit funkelnden (Glas-)Steinen entschieden. Dazu mein vermutlich luftigstes Sommerkleid in "schickem" Dip-Dye Grau. Ein Hauch von Nichts aus halbtransparentem Baumwollvoile. Dazu eine wirklich schlichte silberne Zoe Lu Kombination und meine spitzen Schlappen. Hier trifft mattes Wildleder auf derbes Denim und on top gibt es eine Kirsche äh, matt schimmernde Perle und eine Silberkugel. Mir ist es immer wichtig, dass ich mich in meiner Kleidung bewegen kann, ich mag es nicht, wenn sie an mir klebt oder mich einengt. Nicht nur im Sommer, aber da ganz besonders.

Hier könnt Ihr den Schmuck etwas besser sehen. Ich habe ihn schon seit mindestens 2015, hier mit auf dem Foto die verspiegelte, knallblaue Sonnenbrille. Auf den anderen Foto die Schlappen (vermutlich aus 2018) und nochmal die 2015 getragene Kombination aus matter, grüner Baumwolle zum Silberschmuck, silberner Tasche und silbernen Birkis. Metallic ist ja immer mal wieder im Trend. Ich hatte auch schon eine silberne Hose, aber die ist natürlich nicht so alltagstauglich, wie silberne Taschen und silberne Schuhe. Von silbernen Lederwaren (auch Gürtel z.b.) habe ich eigentlich immer was im Fundus.

Stardust & Glimmer Blogparade ü30Blogger

Wie gefällt Euch mein "heruntergebrochener" Stardust & Glimmer Look für 2023? Seid Ihr auch schon gespannt was den übrigen Teilnehmenden an der Blogparade zu unserem aktuellen Motto eingefallen ist.

Kommt mir gut durch den Freitag und in ein hoffentlich schönes Wochenende, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund

Sunny

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Mir gefällt es ausgesprochen gut. Gerade jetzt bei Hitze siehst Du glimmerentspannt aus. 😊 Toll mit dem bewegten Tuch, Hier kreist grad ein Gewitter über mir, ja es schein unbeständig zu werden. Aber das kann man auch ohne Funktionskleidung meistern. Du weisst das ja am Besten. Viel Spaß am Bodensee, ist voll schön dort.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hitze haben wir aktuell nur noch im Haus. Also ist da natürlich reichlich Glimmer auf Stirn und Wangen. Natürlichen Hautglanz kann man das nicht mehr nennen.
      Wenn es drinnen so warm ist, würde ich gern ein Kleid tragen. Und dazu Sandalen. Was aber eine höchst rutschige Geschichte ist, wenn man draußen im Regen läuft und es zudem noch 19 Grad hat und meine Jacke/einen Mantel braucht. Außerdem laufe ich nur ungern im Regen herum. Meine Funktionskleidung ist eine Jeans, aber die kann ich aktuell kaum am Leib ertragen. Schwierig.
      BG und ein schönes WE
      Sunny

      Löschen
  2. sehr gut!
    ich mag die gebrochenen, kühlen töne und wie du die glanzpunkte setzt...... und dein elfentänzchen im garten :-D
    und du weist - auch ich steh nicht auf funktionskleidung. deswegen gibts ab morgen strickjacken und leichte stiefel zum sommerkleid/bauwollrock/-bluse-anzug......... vll. darf sogar mein superleichter trench mal raus........
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich nicht für drei Tage passendes Zeug einpacken muss, ohne den halben Hausstand dabei zu haben, geht mir das Wetter schon ziemlich auf die Nerven. Von 32 bis 19 Grad soll alles dabei sein. Und Stiefel.... jessas... mir wird gleich wieder heiß. ;-)
      BG Sunny

      Löschen
  3. Sehr feiner Stardust-Glamour, liebe Sunny. Gefällt mir sehr, auch dein Geschmeide und der feine Schal. Eine ganz persönliche Interpretation des Themas und man merkt, dass Du Dich wohlfühlst damit.
    Hoffentlich habt Ihr noch ein bisschen schönes Wetter am Bodensee, dann ist es wunderbar dort.
    - Ich habe Dir eine Mail geschrieben wegen des Staubsaugers - ist die angekommen? -
    Herzliche Grüße, Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm. Es ist hier heute schon schlechter als eigentlich angesagt und der Lindauer Wetterbericht macht mir aktuell nicht gerade Lust zum Aufbruch. Ich habe so viel zu tun um die Ohren, dass Std. fahren mit der Aussicht auf eine fremden Stadt im Regen, mich nicht motiviert überhaupt das Haus zu verlassen. Leider.
      Ich habe die Mail gefunden Sieglinde. Besten Dank und Grüße
      Sunny

      Löschen
  4. Ich bin sehr gespannt, ob hier einer der Teilnehmenden (ich komme noch, versuche gerade, wieder zurückzufinden) die ganz große Gala präsentieren wird. Ich mag deinen Look, er hat diese schlichte Feinheit, die mir sehr liegt. Auch wenn ich große Roben mag, ich schaffe mir aber selten die wahrlich großen Roben an aus Gründen.
    Ich wünsche dir eine schöne und erlebnisreiche Zeit am Bodensee garniert mit gutem Wetter.
    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine große Gala. Ein dunkelblaues Samtkleid in "Tageslänge" könnte ich anbieten. Ich habe aber auch keine Verwendung dafür.
      Deine Wettergarantie glaub ich ist ausgelaufen. Das Wetter ist dort so sche*e wie hier. :-)
      BG Sunny

      Löschen
  5. Den dezenten zurückgenommen Look finde ich sehr schön. All over Glitzer wäre mir ach zu viel. Und mit Schmuck überladen finde ich immer gefährlich. Das sieht schnell billig aus. Es sei denn, es handelt sich um echte Juwelen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Wenn es echte Juwelen sind, ist es auch gefährlich. Ich möchte schließlich nicht ausgeraubt werden.
      BG Sunny

      Löschen
  6. Die silberne Zoe Lu Kombination hat alleine schon reichlich Glamour. Schön! Trotz der Wetterkapriolen habt Ihr hoffentlich eine schöne Zeit am Bodensee. Alles Gute dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Zum Glück ist das "Silber" von Tasche und Kappe nicht zu hell und funkteld. Könnte durchaus auch als Stahl durchgegen. Wir hatten eine schöne Zeit am Bodensee. Ich werde berichten.
      BG Sunny

      Löschen
  7. Nur ganz kurz. Ich habe seid Tagen totale Probleme mit dem kommentieren. Es geht nur vom Handy aus und das ist extrem mühselig.
    Wirklich stimmiges Outfit. Ist ganz deins . LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass Du Dir Mühe machst. Was ist los? Hast Du nur bei mir Probleme? Hast Du meine Hinweise hier unter dem Blog für die Kommentare gelesen? Vielleicht ist ein Tipp dabei, der Dir hilft.
      BG Sunny

      Löschen
  8. Hachz ich mag deinen Text zu dieser Blogparade. Der Anfang holt mich aber auch echt ab. Auch deine Art Glimmer zu tragen passt gut zu dir. Alles stimmig und authentisch. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, das Du magst, was ich schreibe und zeige. BG Sunny

      Löschen
  9. Mir gefällt dein "heruntergebrochener" Stardust & Glimmer Look sehr gut, liebe Sunny! Und deine Interpretation des Themas hat mir auch sehr gut gefallen, ein dezenter Glanz heißt nicht, dass er nicht glänzt! Und ja, da ist Glanz in deinen Fotos, in deiner Freude, in deinem Lächeln!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, Claudia. Der beste Glanz ist der, der einen begleitet. :-)
      BG Sunny

      Löschen
  10. gerade weil es nicht übertrieben glitzert, gefällt dein Look mir sehr gut. Das hast du alles sehr fein zusammen kombiniert, finde ich. Die silbrigen Elemente, das matte Grau, und das Tuch dazu ist sehr hübsch!
    Da wünsch ich dir viel Spaß am Bodensee und hoffentlich trotz tw. schlechter Voraussage viele sonnige Stunden!
    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt, Maren. Wir hatten eine gute Zeit am Bodensee, danke für die guten Wünsche.
      BG Sunny

      Löschen
  11. Du siehst ganz toll aus, gerade richtig die Dosis Glimmer. Toll dass es allles schon ältere Schätze sind.

    Liebe Grüße, Heike teetrinkers-zuhause.de

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde die silbernen und grauen Töne in Kombination miteinander sehr schön. Das ist ein toller und lässiger Sommerlock. Deine Kette und Ohrringe sind dazu ein absoluter Blickfang. Dezenter Glimmer kann manchmal viel stilvoller sein, als von oben bis unten zu glitzern ;-). Ich wünsche Dir einen schönen Abend liebe Sunny.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebteste Beiträge der letzten Woche

[Reloaded] Goldene Hochzeit

Effektives Nagelpeeling mit Natron

[Tall fashion] Staple und Trend Pieces

[Reloaded] Vom richtigen Zeitpunkt oder die Sache mit dem Christbaum

Um was gehts auf diesem Blog?

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!