Auf den Nägeln

war bei mir in der letzten Zeit selten ein Lack. Dabei habe ich gern lackierte Nägel. Meist kommt mir aber was dazwischen und dann wird es nix mit dem Lackieren.
Gestern bin ich mal wieder über einen Lack gestolpert, den ich im März gekauft und bereits in diesem Post vorgestellt habe. Auf allen Nägeln hatte ich ihn allerding noch nie.
Die Farbe gefällt mir zwar im Prinzip gut, ist aber für meinen Alltag schon sehr dunkel und damit natürlich entsprechend empfindlich. Leider lässt er sich von mir Laien auch nicht streifenfrei auftragen.
Deshalb kam ich gestern abend auf die Idee ihn als Basis- oder Kontrastlack zu verwenden.

Gold Glimmer - Midnight Plum - Glitter Active Violett (alle drei AVON)

Hier seht Ihr meine beiden Testkombinationen. Einmal mit Mosaic-Lack und einmal mit Lilaglitzerlack (der ist eher transparent). Wenn ich eherlich bin, mit dem Glitzer gefällt er mir definitiv am Besten.

Nachdem die linke Hand noch einen fünften Nagel hat, musste ich den einfach auch noch verzieren. Allerdings wurde - mit den richtigen Farben - daraus eine kleine Christbaumkugel. Seht selbst.


Wie ist das bei Euch? Habt Ihr auch Lacke/Lackierungen mit denen Ihr Euch leichter tut und andere, die Ihr einfach nicht hinbringt. Ich würde ja auch gerne mal diese Ombre-Nails testen.... ich befürchte, das gibt eine hübsche Sauerrei und nach der ersten Hand geht mir die Geduld aus.


Zum Abschluss des Posts möchte ich auch noch zwei neue Leserinnen auf meinem Blog begrüßen. Beauty and a beat sowie Nameless Fashion Blog.

Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag heute.



Keynote: Challenged by this restive nail polish in midnight plum, I tried two combinations with different topcoats yesterday. Enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen

Sunstorm

Kommentare

  1. Hallo Sunny,
    der violette Glitter-Lack ist superschön -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hihi – ich crunche schon die ganze Zeit auf dem Sofa vor mich hin ;)
    mein absoluter Favorit Deiner Malerei ist übrigens die Variante mit dem goldenen Crackle-Lack - das gefällt mir super gut! Das mit den Ombre Nails ist übrigens echt nicht so schwer - ich nutze immer ein abgeschnittenes Stück von einem normalen gelben Haushaltsschwamm ;)

    LG und Dir auch noch einen schönen Abend (ich schau grad the voice - ist aber werbepause ;)
    Chrissie aus der DIE EDELFABRIK

    AntwortenLöschen
  3. die Begrüßung nehme ich jetzt erst wahr :DDD Danke!! Freue mich hier lesen zu können!

    AntwortenLöschen
  4. Alle Lacke sind ganz toll, bis auf den Crackling, die gefallen mir irgendwie gar nicht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Im Büro - herbstliche Kombination

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK