[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Tüllrock mit Blazer und Baskenmütze retro kombiniert

Wie man es dreht und wendet, letztlich kristallisieren sich für eine Saison oft ganz andere Trends heraus, als man ursprünglich gedacht hat. Nicht im Allgemeinen, sondern eher für einen selbst. Dass ich mal mein Herz an einen Tüllrock verlieren könnte, das wäre mir nicht im Traum eingefallen.
Aber es ist so. Dieses schwarze Röcklein ist ein wirklicher Allrounder. Ich würde fast soweit gehen und den schwarzen Tüllrock zusamen mit einer blauen Jeans oder einer schwarzen Lederröhre in einen Topf werfen.

Kombiniert habe ich heute etwas retromäßig, mit Netzstrümpfen, Schnürpumps und Baskenmütze. Die quadratische Ledertasche ist Uralt. Stamm aus dem Fundus meiner Großmutter, vielleicht auch meiner Mutter. Eigentlich steht sie ganz hinten in meinem Schrank und behergergt die abgeschnittenen Zöpfe von mir, meiner Oma und meiner Ma. Das Snoopy-Shirt habe ich Euch schon einmal kombiniert mit meinem Pflichtblazer zur Jeans als Büro-Outfit gesehen.

Tüllrock mit Blazer und Baskenmütze retro kombiniert
Herstellernachweis: Meine üblichen Marken, alles nicht aktuell

Damit lässt sich wirklich so ziemlich alles in meinem Kleiderschrank ergänzen. Wie bereits erwähnt gab es den Rock im Sommer bei Tchibo (Achtung: aktuell wieder zu bestellen) zu kaufen, ich habe ihn damals aus dem Sportangebot gepickt. Es gab ihn hier auf dem Blog bereits mit rotem Karo in Richtung Punk zu sehen und etwas edler für den Auftritt von Willi Restarits kombiniert.


Tüllrock mit Blazer und Baskenmütze retro kombiniert
Nachdem diese Art Rock nicht nur bei mir so gut angekommen ist, sondern sich auch noch andere ü30Bloggerinnen einen Tüll- bzw. Spitzenrock zugelegt haben, entstand die Idee daraus eine Blogparade zu machen.

Im unteren Teil des Posts binde ich ein Linkup ein, bei dem sich alle stolzen Tüllrockbesitzerinnen verlinken können. Gerne auch mit älteren Beiträgen. Wichtig ist nur, dass es tatsächlich in diesem Beitrag primär um einen Tüllrock geht.

Angefixt hatte mich Fran mit ihrem traumschönen, bestickten Tüllrock. Deshalb habe ich mir das Teil auch bestellt. Letztlich musste ich leider feststellen, dass dieses Carrie-Teil mit meinem Schrankinhalt nicht kompatibel ist. Sämtliche  Oberteile in meinem Schrank passten weder farblich noch vom Material, der Textur oder dem Stil.

Schade eigentlich. Einzig die hier gezeigte Kombination hat mir gefallen. Und das ist mir dann doch etwas zu wenig. Ich hoffe jemand anders kann sich an diesem Mädchen-Traum erfreuen. Der Rock ging zurück.

Bestickter Tüllrock mit Blazer kombiniert

So, und nun bin ich gespannt. Seit ihr auch dem Tüll-Rock-Fieber verfallen oder kann man Euch damit überhaupt nicht locken? Es gibt ja kurze, längere und richtig lange. Schmal fallende oder üppig gebauschte, schwarze, helle, bestickte oder ganz bunte. Gehören Tüllröcke für Euch in den Fasching. Seht ihr sie eher als Abendgarderobe oder glaubt ihr, dass man diese Röcke auch gut untertags tragen kann?




Tüllrock mit Blazer und Baskenmütze retro kombiniert

Wer in diesem Monat die ü30Blogger & Friends Aktion vermisst hat, möge sich bitte nicht wundern.

Aber in diesem Jahr gibt es natürlich auch wieder einen ü30Blogger Adventskalender der bereits am kommenden Freitag starten wird.

Und nun freue ich mich auf Eure Beiträge zum Thema Tüll und Spitze, die Ihr hoffentlich recht zahlreich hier oben verlinkt.

Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Duch gut gehen und bleibts ma gsund

Sunny

ü30Blogger Adventskalender 2017

Kommentare

  1. Jetzt hab ich gerade festgestellt, dass mir im Oktober der Tüllrock überhaupt nicht aufgefallen ist... hm... der bestickte hat es mir irgendwie auch angetan, ich kenne mich aber gut genug um zu wissen, dass es sich um eine Schrankleiche handeln würde. Ich glaube ich würde damit nicht glücklich sein... wobei ich mir den bestickten Rock auch echt zu richtig dicken Strickpulli vorstellen könnte....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorstellen könnte ich mir das optisch auch. Aber ich habe keine dicken Pullis mehr, die passen unter keine Jacke. Schrankleichen. LG Sunny

      Löschen
  2. Super süß kombiniert mit Netzstrümpfen und den schwarzen Schuhen! Muss sagen ihr fixt heute ganz schön an mit euren Outfits. Es lebe der Tüllrock! :))

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt. Und wann sehen wir Dich in einem? LG Sunny

      Löschen
  3. Einen tollen Tüll-Rock-Look hast du zusammengestellt.Die Baskenmütze und das cooles T-Shirt passen super gut zusammen und sind ein richtiger Hingucker zu dem Outfit.
    Ganz liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. Es schadet nix etwas zi experimentieren. LG Sunny

      Löschen
  4. War schon ganz gespannt auf Deine Kombination mit dem geblümten Tüllrock und gefällt mir super gut mit dem gelben Shirt und dem kurzen Blazer. Aber Du hast recht, es gibt nicht viele Teile, die man dazu anziehen kann, deswegen habe ich meinen auch zurück geschickt.

    Und mit dem anderen schwarzen Tüllrock sagste was. ;-) Ich habe doch seit vorigem Jahr einen schwarzen plissierten Spitzen-Tüllrock und das ist so ein Allrounder, ich könnte den jeden Tag anziehen, der ist so leicht zu kombinieren und passt immer gut, egal, ob sportlich oder elegant. Dein Outfit mit der Baskenmütze und dem Snoopy-Shirt ist der Hammer, mir gefallen nur die Schuhe nicht so, dieser Absatz ist nicht meins.

    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind eigentlich Trachtenschuhe. Und zwar solche wie man sie "früher" hier zum Sonntagsstaat trug. Sonst habe ich keine Schuhe, die in die Retroecke passen. LG Sunny

      Löschen
  5. Was für ein toller Look! Sunny Du siehst umwerfend aus! Ich mag jedes einzelne Teil davon und dass alles zusammen ein wunderbar, weibliches Vintage-Outfit ergibt - versehen mit einem Augenzwinkern, das ganz lässig zu sehen (Snoopy!).
    Deine Aktion ist großartig. Mal sehen, ob ich bei so viel kreativen Ideen, für meinen Tüllrock auch was passendes finde.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich doch sehr, dass wir von Dir auch noch was tülliges zu sehen bekommen. LG Sunny

      Löschen
    2. Eher nicht, eine erneute Anprobe hat mich bewogen, den Rock für den nächsten Sommer wegzupacken.
      LG Sabine

      Löschen
  6. Hach das brauch ich fast nicht zu sagen, dass ich die Kombi mit Baskenmütze und dem Snoopyshirt klasse finde.Damit würde ich gern mit Dir losziehen, Blicke wären uns sicher :))
    Der Blumentüllrock steht Dir auch super, nur wenn er zur Schrankleiche wird, dann lieber zurück.
    Danke für das Linkup und die tolle Blogparade, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vermutlich würde den Leiten schwindlig werden, weil sie immer zwischen uns beiden hin und her gucken würden. LG Sunny

      Löschen
  7. Bisher bin ich standhaft geblieben, obwohl mir Tüllröcke bei anderen wirklich gefallen. Aber ich fürchte, ein solcher Rock würde bei mir schnell zum Schrankmonster werden. Weil dieser Stil nicht unbedingt meiner ist. Außerdem gibt es hier schon viele Röcke und Kleider.
    Schön kombiniert hast du den Rock. Mit der Baskenmütze hat das Outfit gleich seinen ganz eigene Charakter. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich weiß, was Du meinst. Wenn es zu verspielt mädchenhaft wird, bin ichs nimmer. Aber Probieren geht über studieren. LG Sunny

      Löschen
  8. Mir gefallen auch die anderen Kombination sehr gut, aber die ist mein Favorit in dem Hauch von Retro und mit einem modernen Touch. Hat mich gleich begeistert.
    Leider hab ich ja doch wieder nicht geschafft mich noch in den Tüllrock zu schmeißen, aber jetzt schau ich was die andern alles gezaubert haben.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Deinen Beitrag kannst Du gerne noch nachreichen. Ich werde das Thema im nächsten Monat sicher noch zur Sprache bringen. LG Sunny

      Löschen
  9. Der schwarze Rock gefällt mir fast noch besser, v.a. er fällt schön und ist vielseitiger einsetzbar. Deine Kombi mit dem grauen Blazer und dem Snoopy-Shirt haben mich jetzt inspiriert, hab doch auch einen ganz ähnlichen Blazer. Gerade der Stilbruch gefällt mir supergut!
    Ob ich dem Tüllrock-Fieber verfallen bin? Hahaha. S. link-up!
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So einen formellen Blazer brauche ich so git wie nie... Gut, dass damit auch informell gut geht.
      Bin gespannt auf Deine weiteren Ideen. LG Sunny

      Löschen
  10. Danke für die Blog-Parade ich habe sehr gerne mit gemacht . Deine Looks sind ganz Deins . Anders und absolut gut getroffen :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freit mich, dass du dabei warst und dass Dir meine Ideen gefallen. LG Sunny

      Löschen
  11. Hallo Sunny, finde den schwarzen Tüllrock klasse und ich bin auch am überlegen, ob ich mir einen anschaffen soll. Finde Baskenmützen auch toll, bin mir eine Baskenmütze am stricken.
    tolles Outfit.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ihn wieder. Guck mal bei Tchibo. Vielleicht dann auf dem Blog, mit Deiner neuen Baskenmütze? LG Sunny

      Löschen
  12. Snoopy zum Tüllrock finde ich sooo klasse :-) Die Blumen-Rock-Kombi gefällt mir auch richtig gut. Aber wenn sonst nix passt, wäre das Blödsinn. Also hoffe ich auf ganz viele weitere Outfits mit dem schwarzen Rock :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,
    ich bin so gar kein Tüllrock-Mensch. Aber bei anderen gefällt es mir immer gut. Besonderes der "Fran Rock" hat es mir angetan. Auch wie du ihn kombiniert hast finde ich ihn schön. Schade das du ihn zurück gehen hast lassen. Er steht dir ganz wunderbar!
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
  14. Hi Sunny, auf jeden Fall ja zu Tüllröcken :) Ich finde schon ziemlich lange, dass Tüllröcke überraschend vielseitig einsetzbar sind und Deine Outfits gefallen mir allesamt. Doch, es ist schade, dass Du den geblümten Rock nicht behalten wirst, denn meiner Meinung nach steht Dir der Rock super.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  15. Manchmal ist man selber überrascht, dass man auf einmal Teile besitzt, die man Wochen oder Jahre zuvor gar nicht auf dem Schirm hatte. Vielleicht liegt es auch daran, dass wir ab und an ein wenig Abwechslung in der Mode brauchen. Bisher besitze ich keinen Tüllrock. Mir ist noch kein passender über den Weg gelaufen. Er müsste bei mir etwas kürzer ausfallen und dürfte nicht so auftragen. Ich weiß, das ist natürlich gerade bei einem Tüllrock etwas schwierig. Den schwarzen Rock finde ich richtig klasse. Auch die Kombi sagt mir zu. Deine blaue Mütze finde ich einfach genial. Schade, dass der geblümte Fran Rock nichts für Dich ist bzw. Du genügend passende Teile zum Kombinieren hast. Ich mag es auch, wenn man die Kleidungsstücke mehrfach, also ganz unterschiedlich kombinieren kann.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  16. Schade! Dieser Tüllrock war dch der Oberknaller... Ähm... Fand ich halt! Du bist jemand, der diesen Rock absolut gut tragen kann! Ich könnte mir gut einen schwarzen schmalen Rolli, ein schwarzes Top oder Bluse vorstellen, aber auch die Farben, die im Rock vorkommen, passen ja alle. Auf der anderen Seite müssen die Teile natürlich auch von der Form und vom Stil her passen... Wenn ich genau überlege, ist die ,,Indikation" für so einen Rock dann doch eher schwierig und ganz billig war er wahrscheinlich auch nicht. Wenn da nix optimal passt, verstehe ich natürlich auch, dass er zurückgeht.
    Aber auch der andere Rock ist toll und zugegeben kombifreudiger1
    Alles Liebe, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin ja ganz begeistert von Deiner Baskenmütze :) Beide Looks finde ich sehr hübsch. Noch bin ich selbst nicht im Tüll-Fieber. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Alles schreit hier "SunnyLook" Mir gefällt beides sehr gut! Deine Umsetzung ist genial!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  19. Na bitte, ich hab gerade festgestellt, da passt mein Ton-in-Ton bestickter Baumwolltüllspitzenrock ja auch dazu, den ich sowieso grad gepostet habe. Ich finde dich übrigens schck in BEIDEN Röcken, schade, dass der eine nicht zu deinem Kleiderschrank passt, die Kombi fand ich nämlich richtig toll an dir! Dem Tüllfieber bin ich nicht unbedingt verfallen, aber diesen Rock, den ich schon seit ein paar Jahren habe (ein Honorar für eine Fotoarbeit) mag ich sehr gerne und dann hab ich noch drei Bio-Baumwolltüll-Unterröcke, die hervorblitzen dürfen, die mag ich auch. Auf Polyesterspitze würd ich jetzt nicht so sehr stehen ;-)
    Alles Liebe, die Traude

    AntwortenLöschen
  20. Servus, Blaukäppchen - die fesche Mütze musst du uuunbedingt übermorgen tragen, die ist absolut perfekt für den "Blue Beanie Day"!

    Viele Grüße und toll, der Tüll ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK