Drannbleiben - Tag 6

Gestern wurde mir das sportliche drannbleiben wirklich schwer gemacht. Ich wollte morgens eine Stunde durch Wald und Flur radeln. Es hat in Ströhmen geregnet. Da ich bei schlechtem Wetter grundsätzlich ins Studio gehe, habe ich leider gar keine regentauglichen Radelklamotten. Dummerweise hat das Studio im Sommer am Samstag aber erst ab 16h geöffnet.
Musst der Sport leider ausfallen. Dann gab es eine Stunde Putzen und Haushalt.

Am Nachmittag bin ich mit meinem Mann auf einen 50. Geburtstag gefahren - 1,5h Fahrt. Aber es war wirklich nett und mit dem Wetter hatten wir auch richtig Glück.

Mitgebracht habe ich eine Himbeernachspeise, die man auf die Schnelle immer ganz gut aus dem Hut zaubern kann.

Man braucht 2 Päckchen (ca.600 g) gefrohrene Himbeern.



500 g geschlagene Sahne und



eine halbe Packung Baiser, den man in kleine Stückchen schneidet.



Immer eine Schicht Himbeeren, Sahne, Baiser in eine Schale füllen.



That's it!!!

Letztendlich hatte ich dann das an, obwohl ich ja eigentlich gern mein neues Kleid ausgeführt hätte. Aber: Das Wetter war mir einfach zu unsicher.


Kommentare

  1. Bei uns hats tagsüber auch viel geregnet, aber abends wurds zum Glück besser! Kleid-Ausführmöglichkeit kommt sicher noch :)

    Das Dessert hab ich neulich bei der Kocharena gesehen, das schaut lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. sieht super lecker aus. . . das muss ich mal nachmachen!

    xoxo

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.


Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: info(at)sunnys-side-of-life.de Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

Herbsttrends und Farben 2018

Oktober 2018

Die Bunte Beauty Days in München 2018

Von der Realität, Blogger-Blasen und heißen Eisen

Kuschelige Mode für den Herbst

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK