Ganz nah dran #5


Gestern Abend hab ich mich mit einem Foto meiner GuBuTa Tulpen gespielt, die ich vor einem Monat von den Mitarbeitern bekommen habe. Es ist wirklich witzig, was man mit einer Freeware wie IrfanView z.B. alles für Effekte erzielen kann. Oben rechts habe ich das Originalfoto positioniert, die anderen sind mit jeweils mit einem Effekt verändert.

Irgendwie fehlt hier jetzt das Ende meines Posts..... in dem ich Euch einen erfolgreichen Wochenabschluss und ein gesundes, glückliches und erholsames WE gewünscht habe..... *grübel*

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. They are my favourite kind of flowers. I love the yellow ones, but they are marvellous no matter the colour is.
    Kiss

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bildbearbeitungen sehen total klasse aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessant. Das vorletzte Bild finde ich besonders gelungen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Effekte, vor allem die gecurlten Tulpen gefallen mir!
    Ich hab die Freeware auch aber noch nie damit gespielt, muss ich mal ausprobieren.
    Lieben Gruss + schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der Tulpenstrauß ist wundervoll und mit IrfanView kann man in der Tat tolle Sachen machen. Überhaupt ist dieser Bildbetrachter echt klasse. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sunny, interessant was Irfanview so alles kann. Ich verwende es ehrlich gesagt hauptsächlich als Bildvorschau (viiiiiiel schneller als Photoshop) und manchmal für Screenshots - wenn ich mal nicht im Firefox unterwegs bin. Von den Effekten finde ich Nr. 1 am schönsten.

    Dir auch ein schönes Wochenende!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. In Italy too, houndstooth is called PIED DE POULE (using the french word) that literally means chicken frets :)
    http://namelessfashionblog.blogspot.it/
    http://www.facebook.com/NamelessFashionBlog

    AntwortenLöschen
  8. IrfanView kannte ich noch gar nicht. Interessant, wie unterschiedlich doch letztendlich eine Aufnahme sein kann.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Sonnige Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
  9. InfranView benutze ich auch manchmal, man kann wirklich tolle Sachen damit anstellen. Aber solche Effekte hatte ich noch nie!

    Wünsche Dir einen schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Mindset] Es liegt nicht an Dir, wenn die Jeans nicht passt!

[Tall Fashion] Wie Du im Maxikleid und Kimono im Winter den Frühling hervor lockst

[Blogparade] Sightseeing oder Reisetipps aus meiner Heimat - ue30Blogger and Friends

[Long Fashion] Seidensticker Longbluse mit feinen blauen Steifen, Smokpartie und Trompetenärmeln

Sunny's sights of Greece - Fashion #1

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK
Stop to abuse! my blog!!